@all CARHIFI Experten!!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von chriss81, 13.12.2005.

  1. #1 chriss81, 13.12.2005
    chriss81

    chriss81 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch!

    Bei uns hat ein neuer CarHifiladen auf gemacht und da ich mir auch ein Anlage in mein Rolla einbauen will war ich heute mal dort!
    Sehr netter Mech. Scheint auch so als ob er Ahnung hätte. ( soweit ich das als Leihe beurteilen kann ) hatte auch alles hand und Fuß was er so sagte.

    Er verbaut wohl hauptsächlich die Firmen CERWIN-VEGA & AUDIO SYSTEM!!

    Da ich nicht so der Experte bin wollte ich euch mal fragen!!

    -kennt ihr die Firmen?

    -wenn ja wie sind die so? ( Preis/Leistung, qually )

    -hat jemand sie schon verbaut??


    mfg
    chriss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MR2Olli, 13.12.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Kurioses Post... :D

    JA, Cerwin Vega und Audiosystem ist Sahne, wobei Cerwin Vega mehr auf "Krach :D" (also die sehr Laute und tiefreichende Umsetzung von Tönen) ausgelegt ist.

    dbDrag Freaks haben ne lange Zeit auf Cerwin Vega gesetzt.
     
  4. #3 Deaconfrost, 13.12.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    aber auch soundqualtity freaks setzen schon ssssssssehr sehr lange auf cerwin vega.

    damals noch mit den vegas und den alten strokern! wie die neuen produkte sich so etablieren muss noch getestet werden aber von der wertigkeit her kann ich schonmal sagen aller aller erste sahne!!!

    grüße
    manuel
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Beide Marken haben einen sehr bekannten und renomierten Namen in der Car-Hifi-Szene und sind absolut empfehlenswerte Firmen.

    Die Preis/Leistung und auch die Qualität dürfte man bei beiden als sehr gut bezeichnen. Würde trotzdem immer das EINZELPRODUKT analysieren... und nicht zu pauschal an die Sache rangehen. Aber tendenziell machst Du damit nichts falsch.
     
  6. #5 chriss81, 14.12.2005
    chriss81

    chriss81 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MOIN MOIN!

    Hört sich alles schon mal ganz gut an!
    Das die Firmen gut sind habe ich mir schon fast gedacht!

    Ich stehe jetzt nur vor der frage was besser ist. ?(

    Entweder gebe ich etwas mehr Geld aus und hole mir ein solche Anlage ( Front: 2wege Rear: 2wege+Bass 1verstärker-Bass 1verst.- Boxen) von Cerwin-Vega bzw. Audiosystem
    oder
    die etwas günstige Möglichkeit: Von Pioneer ( Front: 2wege Rear: 3wege+ bass von Magnat) eine Endstufe für Rear und die front über Radio laufen lassen!


    Was meint ihr??

    Vorraussetzungen:
    -corolla ts
    -Musikrichtung gemixt
    -Anlage soll schon was her machen ( guter Ton aber auch Druck )
    - Kosten ???? ( soll kein Schrott sein, brauch aber auch nicht das beste vom besten sein, gutes Mittelmass halt )


    mfg
    chriss
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    GANZ, GANZ klar: Die Lösung mit Cerwin + Audio-System.
    Den Magnat-Krempel bitte ganz, ganz schnell wieder vergessen...
     
  8. #7 Deaconfrost, 14.12.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    aber bitte nicht einfach alles von einer marke kaufen weils stylisher is ;-) das eine kann die firma gut das andre kann die firma gut...

    bei den bässen würde ich z.b. zu cerWin vega greifen ;-) bei frontsystem würde ich mich nochmal genauer informieren. da hat mir bisher ein cerwin vega system nie so recht gefallen. die endstufen von audiosystem sind vom preis- leistung her denke ich besser als cerwin vega. müsste man sich aber auch nochmal genauer informieren.

    grüße
    manuel
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Möchtest Du eigentlich am liebsten alles über den Händler abwickeln?
    Wenn ja... was für Marken führt er noch so?

    Wenn nein... was für ein Budget hast Du Dir denn so vorgestellt?
    Was für Musikrichtung hörst Du so meistens?
     
  10. #9 chriss81, 14.12.2005
    chriss81

    chriss81 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    tach auch!

    Der Händler ist mir egal!
    Wie gesagt war nur mal kurz drin um zu gucken! Bei mir hier in der Gegend gibt es leider nicht viele Händler mit Carhifi! Nur noch ACR ( wo nur ein Volldepp arbeitet ) und evt. Media Markt?!?
    Hatte mir evt gedacht es einbauen zu lassen ( wenn es im preislichen Rahmen liegt ), darum Händler und wollte mich mal schlau machen was so gibt bzw. wo der preis so liegt!!
    Habe aber auch einen Kumpel an der hand, der auch ein Ahnung vom Einbau hat! Ich denke das einbauen würde ich schon schaffen!!

    Es geht mir halt in erster Linie um die Boxen!! und was ich wie am besten einbaue!! Sollten gut kliengen aber auch genug feuer haben!!
    Habe mir gedacht; 2* 2wege vorn+2* 2 bzw. 3wege hinten + Basskiste
    Endstufen=? 2 oder reicht 1? was ist besser??
    -der Händler bei dem ich war verbaut selber nur Carwin-vega + audiosystem!
    - Budget liegt so grob bei 800 +/- ( mit Radio )
    - Musikrichtung: eigentlich quer Beet ( meistens rock+trance )

    Vielleicht hat von euch jemand auch ne idee!?!?!? :]

    mfg
    chriss
     
  11. Gary

    Gary Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    also erstmal:

    ACR: ---> NEIN !
    MediaMarkt: ---> AUCH NEIN !

    --> da ist der Grundgedanke eigentlich schon falsch. Wenn dann die Endstufe ans Frontsystem und (wenn überhaupt) die Rear-LS übers Radio laufen lassen. Stehst bei nem Konzert ja auch nicht mit dem Rücken zur Bühne (langsam hängt mir der Satz zum Hals raus :D:D:D)


    Magnat und fast den ganzen Rest, den Du beim MediaMarkt, Saturn usw usw bekommst, kannst Du auch in die Tonne treten.
    ( jaja nicht meckern, ab und an haben diese Märkte auch mal einen Leckerbissen *rumliegen*)

    Bei dem Budget kann man zwar keine grossen Luftsprünge machen, aber ich werde mich mal dran versuchen. Dazu aber bitte noch ein Paar Fragen beantworten:

    • was soll das Radio können?
    • Vielleicht sogar noch eine bestimmte Displayfarbe, die am besten zum Interieur passt?
    • Wieviel Platz darf im Kofferraum wegfallen?
    • Liegen schon Kabel im Auto? wenn ja welcher Querschnitt?
    • hast Du schon an Türdämmung gedacht?
    • 2 x 2 Wege vorne? 2 Paar Tiefmitteltöner und 1 Paar Hochtöner, oder was meinst Du genau?



    Viele Grüße
    Team Powercompany - Gary
     
  12. #11 chriss81, 15.12.2005
    chriss81

    chriss81 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Tach!!

    Die Idee mit dem "über Radio laufen lassen" stammt aus dem Media Markt!! Wie gesagt da ich nicht so die super Ahnung habe, wollte ich mich mal schlau machen! Habe aber schon gemerkt ( dank euch ) das die meisten keine Ahnung haben!! :(

    Budget ist nicht sehr hoch, ich weiß, aber ich will erstmal anfangen. später kann man ja immer noch erweitern! ( Wenn es ein wenig mehr wird auch ok!! ) Außerdem muss am Auto ja auch noch andere Sachen gemacht werden! ( Fahrwerk, Allus,... )

    nun zu den fragen;
    -Radio: reicht eigentlich ein simples ( mp3, cd-r,...) brauch noch kein Stick ,dvd Bildschirm... mit Animation wäre gut! Farbe- ?? evt rot beleuchtet, passt dan zum tacho!!
    Habe schon ein gutes gesehen von Panasonic oder Pioneer!! ca 300 Euro!!

    - Kofferraum: grob die Hälfte, will noch vernünftig "den Einkauf" rein bekommen!!

    -kabel: NIX, außer was halt von werk drin ist!!

    -Türdammung: noch keinen kopf gemacht

    -Idee wie ich evt. machen wollte; Front- jeweils li/re 1 hoch+ 1tieftöner
    Rear- auch jeweils li/re 1hoch+1tieftöner
    Im Kofferraum dachte ich über ne Kiste nach!!

    So das ist es im groben!! Nun kommt ihr!?!?! ;)

    kennt ihr evt jemanden mit Ahnung bei mir hier in der Gegend?? ( Goslar liegt in der nähe von Braunschweig )

    mfg
    chriss
     
  13. #12 ingohausn, 16.12.2005
    ingohausn

    ingohausn Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Kauf Dir mal die aktuelle Car&Hifi.

    Da steht ein Bericht mit einer Low-Budget Anlage in einem Opel drin...

    Vergiß die Hecklautsprecher...absoluter Quatsch, zu mal bei einem so schmalen Budget...

    Ansonsten mal bei den Klangfuzzies reinschauen...

    http://forum.m-eit-audio.de
     
  14. Gary

    Gary Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde wie gesagt auch auf das Rear System verzichten.

    Somit hast Du mehr übrig um bessere WICHTIGE Produkte zu kaufen. Auch 50€ machen manchmal viel qualitativen Unterscheid aus.

    Wenn hier schon geworben werden darf :D :

    www.planetcarhifi.de

    Hier wird Dir mit Sicherheit auch geholfen.


    Gruss
    Gary
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MR2Olli, 16.12.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Preisbeispiel obere Mittelklasse-Oberklasse:
    Wenn Du wirklich gescheites willst, solltest Du für ein Frontsystem bis zu 350€ einkalkulieren.
    Wenn Dir ein guter Klang wichtiger als ein Blechzerüttender Bass ist, könntest Du nach einer 4 Kanal Endstufe ausschau halten,diese kommt dann bis zu 500€, daran könntest Du Front und Sub anschließen.
    An einer Headunit solltest Du ebenso nicht sparen. Pioneer ist da mein Tip, schwöre ich auch schon etwas länger drauf.
    Alpine ist klanglich mindestens auf einer Ebene, allerdings ist die Optik nicht jedermanns Sache.
    Dafür sollte man jedoch auch mindestens die von Dir angesprochenen 300€ bereit halten, nach oben sind da die Grenzen recht offen.

    Beim Sub scheiden sich die Geister. Selber habe ich klanglich sehr gute Erfahrungen mit JL gemacht, allerdings brauchst du für JL Subs eine potente und qualitativ hochwertige Endstufe, da JL's duch einen hohen Dämpfungsfaktor kontrolliert werden wollen.
    Ich selber bin auf Rockford Fosgate umgestiegen.

    In Sachen Thrunk Boxes in vertretbaren Preisregionen (kaufen, einbauen, Spaß haben) bin ich nicht so bewandelt, habe da aber auch ein Paar Empfehlungen:
    --> alles mitmachend und nicht so schnell Kleinzubekommen = Emphaser (Extreme T3 usw., da kommt gleich eh wieder Kritik, aber ich steh dazu)
    --> Schub, Schub, nochmals Schub = Hifonics (AT12BPS und aufwärts) und Ground Zero (GZUB 3000)

    Wenn Du selber eine Kiste bauen kannst, können Dir hier bestimmt Chassis genannt werden die noch besser abgehen.
     
  17. #15 chriss81, 18.12.2005
    chriss81

    chriss81 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin!!

    Vielen dank für eure Hilfe!! : ] ;)
    Habe gestern mein Corolla bekommen!! :rolleyes:
    Werde die nächsten Wochen mich mal umgucken und mir was schönes zusammenstellen.
    Habe von euch ja gute Tipps bekommen!!

    Muss mich jetzt nur noch entscheiden ob ich erst ne Anlage verbaue oder doch erst Fahrwerk und was halt dazu gehört!!

    Nochmals DANKE!!! :))

    mfg
    chriss
     
Thema:

@all CARHIFI Experten!!

Die Seite wird geladen...

@all CARHIFI Experten!! - Ähnliche Themen

  1. Spoiler montier Experte

    Spoiler montier Experte: Hi zusammen, gibt es hier jemand von Euch bei mir in der Nähe (PLZ 35516) der sich gut bis sehr gut mit der Montage (verkleben und schrauben) von...
  2. 2001 - Calling all Stations

    2001 - Calling all Stations: Ich weiß ja, daß kaum jemand antworten wird, weil es einfach zu viele dieser Aufrufe gab. Gibt es wirklich noch den Celinator, AJ, Udo und Co.?...
  3. 10. Japan All Stars - 05.09.2015 01778 Liebenau/ Altenberg

    10. Japan All Stars - 05.09.2015 01778 Liebenau/ Altenberg: [IMG] 2015 begrüßen wir euch zum zehnjährigen Japan All Stars Treffen. Das Jubiläumstreffen findet am 05. September 2015 in Liebenau statt....
  4. 9. JAPAN ALL STARS 2014 - 06.09.14 in 01778 Liebenau

    9. JAPAN ALL STARS 2014 - 06.09.14 in 01778 Liebenau: Vom 05. bis 07.09.2014 heißen wir wieder alle Fans japanischer und koreanischer Fahrzeuge herzlich zum mittlerweile "9. Japan All Stars" in...
  5. CarHifi (Endstufe, Stützbatterie,...)

    CarHifi (Endstufe, Stützbatterie,...): Verkaufe hier wegen Fahrzeugwechsel folgende Teile: Helix P400 4-Kanal Endstufe, neuwertig, dt. Highend-Produkt...