All about Starlet P8 - langsam nervt mich meine Werkstatt :-/

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Ishtar, 24.04.2002.

  1. Ishtar

    Ishtar Guest

    Lebenslinie ist meistens der Randstreifen...

    Erstmal vorstell:<br />Komme aus Freising, nähe München,<br />fahre seit 2 Jahren mit meinem P8 durch<br />die Weltgeschichte (hat mich schon fast<br />80.000 km weit gebracht ;-).<br />Baujahr '90 - vom Vorbesitzer schon a<br />bisserl "Aufgemotzt" (Front-/Heckspoiler<br />Alu-Felgen usw.)<br />Durch einen bescheidenen Reh-Unfall meiner<br />Ex ging der Kühler übern Jordan -> neuer Motor.<br />Da mir mein Kleiner eigentlich tierisch gefällt,<br />er jedoch langsam kleine Aussetzer hat, die schon 2-3 mal von meiner Toyota-Vertragswerkstatt "behoben" wurden, wollt ich mich etz langsam mal selbst einarbeiten, um manche Defekte auch selbst beheben zu können.

    Momentane "Bugs":<br />- Fernlicht funzt nicht mehr, bzw. sobald ich's<br /> anschalte, gehn alle (!) Lichter im Fahrzeug<br /> aus. (Unpraktisch bei Nacht ;-)<br />- Heckscheibenwischermotor hat den Geist<br /> aufgegeben, laut Werkstatt würde mich ein neuer<br /> knappe 150 € Kosten.<br />- Motorhaubenhalterung (die Queerstange vorne<br /> sorry, keine Ahnung, wie das heißt, da Neuling)<br /> ist durch den damaligen Unfall aus der <br /> Halterung gerissen worden, Motorhaube hält, aber<br /> hat knapp 1cm Spiel. Hab das provisorisch durch <br /> Schweissdraht und "Abdichtung" des <br /> Zwischenraums gelöst.

    Naja.

    Falls mir irgendwer Tipps geben kann, wie ich die oben genannten Sachen möglichst billig beheben kann, oder mir Technische Infos über den P8 geben kann, der möge sich melden.

    Falls es noch andere Leudelz im Raum München gibt, die auch nen P8 fahren, währ ich am Info-Austausch auch ziemlich interessiert.

    So Long,<br />Your's,<br />(Klein aber Oho - oder?)<br />Ishtar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stevi

    stevi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Silkommen im Forum!

    Ich kenne zwar den P8 nicht so genau.

    Aber:

    <br />Hat das Fernlicht jemals Funktioniert?<br />Wurde die Ferkabelung geändert?<br />Sicherungen gehen dabei keine?

    <br />
    <br />Da ist sicher nur die Welle festgefressen.<br />Motor ausbauen. Öffnen.<br />Mit Rostlöser, einer Zange und viel Geduld die Welle (wo der scheibenwischer dranhängt) wieder beweglich machen.

    <br />Hast du ein Bild?
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hi, willkommen in unserem bescheidenen Forum :) !

    zum Fernlicht: Prüfe mal das Massekabel, das vom Lichtkabelbaum an die Karosserie geht. Ich weiß nicht, wo das beim P8 genau sitzt, bei einem Corolla hatten wir das Problem aber auch mal: da war die Schraube nicht ganz festgedreht und wenn man den Motor gestartet hat ist durch die Vibrationen das Licht ausgegangen.

    Heckscheibenwischermotor - wie oben beschrieben. Ansonsten kannst du noch prüfen, ob Spannung am Motor ankommt: Stecker abziehen und mit Multimeter die Kontakte durchmessen - mindestens einer davon müßte gegen Karosseriemasse 12 Volt haben.

    Zur Front: Wenn nur das Schloß kaputt ist, sowas gibt's günstig auf dem Schrott. Du sagst aber, die "Stange" sei rausgerissen...? Also wenn der Schloßträger abgebrochen ist, das solltest Du bei einem Karosseriebetrieb richten lassen! Da geht ja auch die Stabilität des ganzen Fahrzeug-Vorderbaus dabei flöten 8o

    Ansonsten viel Erfolg bei den Reparaturen!
     
  5. #4 Goorooj, 24.04.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    komm einfach zum stammtisch am freitag ( siehe rubrik treffen ), bist zwar der einzige p8 bis jetzt aber das kann sich noch ändern.
     
  6. #5 Matthias25, 24.04.2002
    Matthias25

    Matthias25 Guest

    Hi,

    bei meinem (leider ehemaligen) P8 war der Motor beim Vorbesitzer schon immer "defekt" (und der hatte ihn 3 Jahre lang) - ich hab ihn total zerlegt (war ziemlich festgerostet) und mit viel Geduld wieder hinbekommen. Ich denke Du hast gute Chancen !!

    Matthias
     
  7. boss

    boss Guest

    Ich würde auch mal alle Kabel auf isolation und bruch in der nähe des Unfalls schauen.<br />mach doch mal ein bild von deinem motorhaubenschloss.dann kann man mehr sagen ;)
     
  8. Ishtar

    Ishtar Guest

    Suizidrehe... Anstatt das sie von ner Brücke springen schmeissen sie sich vor ein Auto ;-)

    Thnx @ alle Antworten.<br />Das mit dem Erdungskabel werd ich später gleich noch prüfen, Sicherung ist es nicht, hab ich schon getestet. Könnte das auch irgendwas mit der Elektronik zu tun haben? Ich weis ja nich, oder sollte eine Werkstatt nicht so einen (vermeintlich leichten) Fehler nicht (fachlich richtig) beheben können? Und mein Vertrauen auf die Menschheit geht flöten... Naja, nich das ich jemals sowas hatte ;-)

    Bei der Motorhaube ist nicht direkt die Schlosshaltestrebe gebrochen, sondern die <br />Querhalterungen nach unten und vorne. Denke, das könnte man wieder zusammenschweissen. Werd mal nen Bekannten fragen...

    Motor eingerostet kann sein. Aber dann ist er mittlerweile festgerostet. Kann man da auch noch was machen, oder neuer Motor? Gibbets wenn dann auch beutelfreundlichere Alternativen als die original Toyota Teile?

    <br />Thnx weiterhin,<br />Your's,<br />(Dat mit dem Treffen schau ich mal)<br />Ishtar.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    Das mit dem Motor kann ich bestätigen. War bei meinem P8 auch nur festgerostet. Schalte das Teil mal ein und teste mal ob das Gehäuse von dem Motor warm wird...war bei mir zumindest so!<br />Dann auseinander schrauben, Welle ölen und fertig! Ist zwar nen bißchen Fummelarbeit aber machbar!
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    @ Ishtar<br />soviel Elektronik ist da beim P8 nicht! Das einzige was noch kaputt sein könnte, ist das Relais für die Hauptscheinwerfer, aber ich tippe eigentlich eher auf ein Masseproblem oder Kabelbruch (Erfahrungswerte).
     
Thema:

All about Starlet P8 - langsam nervt mich meine Werkstatt :-/

Die Seite wird geladen...

All about Starlet P8 - langsam nervt mich meine Werkstatt :-/ - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  3. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  4. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...