Alex Wurz hört auf

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Sushi, 09.10.2007.

  1. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Schade ein sympatischer Fahrer verlässt die Formel 1 :O

    Nach 69 Grands Prix, 45 WM-Punkten, einer schnellsten Rennrunde aber keiner Pole Position und keinem Sieg ist für Alexander Wurz Schluss. Der Österreicher gab am Montag bekannt, dass er sein Cockpit bei Williams noch vor dem Saisonfinale in Sao Paulo räumen wird.
    Die Entscheidung sei ihm schwer gefallen, wie der 33-Jährige im Interview mit der Nachrichtenagentur 'APA' erklärte. Aber er wollte unbedingt den richtigen Zeitpunkt nicht versäumen. Es habe für ihn von Anfang an festgestanden, dass dieser gekommen ist, "wenn auch nur die geringsten Zweifel aufkommen". Er sei nun nicht mehr bereit, 110 Prozent zu geben.


    Nach der Rücktrittsbekanntgabe von Alexander Wurz am Montag hat das Williams-Team am Dienstag wie erwartet bekannt gegeben, dass Testfahrer Kazuki Nakajima beim Saisonfinale in Sao Paulo für den britischen Rennstall an der Seite von Nico Rosberg an den Start gehen wird.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 09.10.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Schad!!Den konnt ich schon immer gut leiden...schon als der noch in der ITC für Opel gefahren ist!!
    Naja,irgendwann kommt immer der Punkt an dem man aufhören muss/sollte.
     
  4. timber

    timber Guest

    jetzt reden die bei ORF vielleicht auch mal von den anderen fahrern und vor allem von den siegern :D
     
  5. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Schade!

    Es war einer der wenigen Rennfahrer, die sympathisch wirkten. Ich könnte mir Alex Wurz als einen guten Kommentator, anstelle von Danner oder Waßer vorstellen. Die beiden letzten hängen zumindest mir schon zum Halse raus.
     
  6. #5 Thunderball, 10.10.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Der Danner geht ja noch. Der weiß wenigstens wo von er spricht.

    Waßer:
    "Für die Zuschauer, die heute zum erstenmal eingeschaltet haben, er klär denen doch mal........."

    Diesen Satz kann ich nicht mehr hören. :(
     
  7. #6 Celi GT, 10.10.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Alex hat Familie, 3 Kinder. Ich denke die Luft ist da ein bißchen raus.
    Wenns im Kopf nimmer passt dann ists gut so. Er ist ein verantwortungsvoller Mensch, daher ist der Rücktritt ein
    mutige und vor allem intelligente Entscheidung. Ein wenig Kohle wird
    er auch verdient haben. Und es gibt sicher andere Ziele beim Wurz
    als Rennen fahren.
    Aber als Co Kommentator würde ich ihn gerne hören.
     
  8. #7 SteveMcQueen, 10.10.2007
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Co Kommentator ja.
    War doch immer ewiger Testfahrer. Nix besonderes. Neben Fisico hatte er seine beste Zeit.
     
  9. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ich find´s auch Schade. Er wirkte wirklich in keinster Weise arrogant oder überheblich. Ich denke auch mal, das er wieder den Job des Kommentators angeboten bekommt. Was er bei Premiere im letzten Jahr gesagt hat, war ja okay.
    Von daher, Danke, Alex! 8)
     
  10. #9 Celi GT, 10.10.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    So langsam war der Wurz a ned. Wertvoller als andre Testfahrer. Er war kein Siegfahrer, aber im richtigen Auto wär er ein guter Platzfahrer. Von den Anlagen/Talent
    her so Platz 3 bis 8, das wär sein Revier gewesen. Das hat er ja früher
    schon bewiesen. Aber ich denke in der elends langen Testfahrerzeit hat der ein wenig den Killerinstinkt verloren.
     
  11. #10 SteveMcQueen, 10.10.2007
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Ja, zur Zeit neben Fisico war er schnell. Dass wars dann auch.
     
  12. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Weiß man, warum er das letzte Rennen nicht mehr fahren will? ?(
    Ich würds schon noch mitnehmen :D

    Aber hoffentlich bleibt er uns als Kommentator erhalten. Wäre mir auch lieber als der Heiko und der Danner. :]
    Obwohl, ich guck eh meistens auf ORF ohne Werbung, dafür mit dem Prüller :D
     
  13. #12 Celi GT, 11.10.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich eine Teamentscheidung. Wenn einer nicht mehr will dann hats keinen Sinn. Das Team muß immer vorwärts schauen, ist wie im Beruf. So bekommt der Nachwuchs eine Chance.
     
  14. #13 waynemao, 11.10.2007
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Gibt ja auch das Gerücht, das Toyota Wurz bezahlt hat, damit Nakajima mal ein Rennen fährt. Allerdings bin ich der Meinung, dass Toyota nicht unbedingt auf einen japanischen Fahrer setzen sollte, da gibt es zur Zeit bessere Alternativen. Sato und Yamamoto sind schon erfolglos genug, das reicht. Gut Yamamoto ist eh nur ein Bezahlfahrer.

    Für Wurz ist es denke ich aber die richtige Entscheidung, da er im Qualifying leider Defizite hat und sich somit seine Rennen schon am Samstag ruiniert. Er wird wohl eine Position in der Williams-Teamspitze bekommen und bleibt wahrscheinlich Testfahrer. Auch nicht schlecht :].
     
  15. muc

    muc Guest

    Mei, für Heinz Prüller sicher ein riesen Verlust, sonst aber doch eher nicht so oder?

    Damit ist dann aber vll. schon ein Cockpit für RSC gefunden, weil besser, der fährt, als dass der am Ende noch im Fernsehen rum labert. ;)
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Sonny Black, 11.10.2007
    Sonny Black

    Sonny Black Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    ?( also mir kommt eher vor das der Prüller (und auch Lauda) sich nie so richtig für Wurz interessiert haben oder iire ich da?

    Ich persönlich finde es schade aber wie schon vom Celi gesagt, er is gerade zum dritten mal Vater geworden. Da kann man(n) dann schon einen gang runter schalten.
     
  18. #16 WONDERMIKE, 11.10.2007
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Alex Wurz hört auf

Die Seite wird geladen...

Alex Wurz hört auf - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E12 BJ2003. Bei der Rückwärtsfahrt 5m-10m hört man Klang einmalig

    Toyota Corolla E12 BJ2003. Bei der Rückwärtsfahrt 5m-10m hört man Klang einmalig: Hallo zusammen, zuerst zu sagen dass ich nach der Antwort gesucht habe, habe ich leider nichts gefunden. Falls jemand weiß dass es irgendwo...
  2. Corolla E9 4A-F Motor hört sich irgendwie komisch an

    Corolla E9 4A-F Motor hört sich irgendwie komisch an: Guten Abend, ich fahre zurzeit den Corolla E9 mit 4A-F Motor und 96000km (geile sache so wenig KM :) ) von meiner Mum. Jetzt habe ich mir heute...
  3. Dem "Oldie" Alex alles Gute zum Burzeltag

    Dem "Oldie" Alex alles Gute zum Burzeltag: Hi Alex, wünsche Dir alles Gute zu Deinem heutigen Geburtstag. Lass es krachen und hau rein......
  4. Corolla E10 hört und fühlt sich kratzig an beim Fahren!!!!!

    Corolla E10 hört und fühlt sich kratzig an beim Fahren!!!!!: Wisst ihr vielleicht was genau ich da machen kann bzw. prüfen kann? Mir selbst ist das schon aufgefallen, aber ich dachte, dass das normal sein...
  5. Alex hat mal wieder was Neues

    Alex hat mal wieder was Neues: Aufmerksame Leser dieses Forum werden ja gelesen haben, dass SAM ein ganz nettes Auto hier angeboten hat, an dem ich nicht vorbei gehen konnte......