Alarmanlageneinbau!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Deaconfrost, 24.07.2002.

  1. #1 Deaconfrost, 24.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    im e10 xli.

    kann mir mal jemand grundlegendes erklären habe null ahnung was ich hier machen muss. habe eine "etwas" ältere alarmanlage code alarm "scorpion 400". diese unterstützt lichtblinken beim schärfen und entschärfen und wegfahrsperre beim schärfen.

    nu hab ich keine plan was ich da nun für kabel suchen soll noch wo ich die suchen soll. also helft mir bitte. zu allem überfluß ist die bedienungsanleitung auch noch auf english :( ((

    mfg<br />manuel strübel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    - Blinker greifst Du Dir am Lenkrad ab.<br />- Dauerplus ra6te ich Dir direkt von der Batterie (abgesichert) zu nehmen.

    -Türkontakte findest Du im Fußraum auf der Fahrerseite

    -Wegfahrsperre durchtrennt sicherlich nur die Zündung. D.h. Du mußt an die Kabel vom Zündschloß

    -ZV greifst Du am Innenraumschalter für die ZV ab

    -Innenlichtsuerung auch am Türkontakt abgreifen (schaltet bestimmt Masse wenn entschärft wurde); evtl. mußt Du hier eine Relaisschaltung bauen, weil der Ausgang der Alarmanlage nicht soviel Strom verträgt

    Hab ich noch was vergessen?
     
  4. #3 Andreas, 24.07.2002
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Laß dir helfen beim EINBAU.Sonst gehen zuviele Sicherungen kaputt.<br />Gruß Andreas
     
  5. #4 Deaconfrost, 24.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    kann ich den ganzen schrott nicht irgendwie am sicherungskasten abgreifen?? eigentlich brauche ich nur die blinkerkabel. für was brauche ich das mit den türkontakten??<br />zentralverriegelung hab ich keine! ;-)))<br />und das mit der motorunterbrechung ist mir sowieso zu kompliziert ;-))

    der rest ist einfach fast wie radio einbauen ;-))<br />und da hab ich ein wenig übung drinne.

    mfg<br />Manuel Strübel

    <br />in der beschreibung steht einmal dass ich das horn nach unten im motorraum einbauen soll aber auf der abbildung siehts so aus also ob das horn waagerecht nach vorne zeigt. wie soll ichs nun einbauen??
     
  6. #5 Deaconfrost, 24.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    kann mir den keiner helfen!!!!! ich brauche die kabelfarbe fürs + und - kabel vom warnblinklicht oder linker und rechter blinker. am besten ist doch wenn man die bestätigung und so übers warnlicht macht oder?? ist doch einfacher oder??

    mist draussen steht eine baustelle und ich kann net wegfahren :( ((

    der ein oder andere hat das doch bestimmt schon gemacht!

    mfg<br />Manuel Strübel
     
  7. #6 Nemesis01, 24.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    An den Warnblinker würde ich nicht gehen!

    Jetzt hoffe ich mal dass Du die selben Kabelfarben hast wie ich. Aber ich denke mal dass das Standard ist...:

    Das Kabel für den Blinker links ist Grün Schwarz, Blinker rechts ist Grün-Gelb (nimm ein Meßgerät, mach Zündung und Blinker an, und pieke mit dem Meßgerät in das Kabel - jetzt müsste es immer beim Leuchten der Blinker ausschlagen).

    Am besten die Fußraumverkleidung-Fahrerseite abbauen. Da liegen die ganzen Kabel. Aber sicherlich wirst Du für die Blinkeransteuerung noch einen (abgesicherten) Dauerpluss Anschluss benötigen...

    Schreib doch einfach mal ne E-Mail an den Hersteller und frag ob die Dir ne Installationsanleitung auf Deutsch zusenden können...

    Zu dem Horn: es muss auf jeden Fall leicht nach unten zeigen - sonst sammelt sich dort Wasser!
     
  8. #7 Deaconfrost, 24.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    so vielen dank das mit grün gelb und grün schwarz hat gestimmt nur ist mir beim zusammendrillen aufgefallen dass ich ja wenn ich dann blinken will beide blinker aktiviere und das will ja keiner ;-)))<br />und extra relais oder sowas bauen oder kaufen für den müll will ich nicht.

    also weisst du zufällig die farbe vom warnblinker?? das wäre doch die ideale lösung. was hast du dagegen einzuwenden??

    <br />mfg<br />Manuel STrübel
     
  9. #8 Nemesis01, 25.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ach nix Dioden! Wenn die Blinkeransteuerung funktioniert hat als Du die links/rechts Kabel zusammenhattest dann brauchst Du das nicht.

    Aber ich merke grad: das geht nicht mit dem Warnblinker!!!!! Vergiss was ich gesagt habe, das funzt nicht!!!<br />Das würde nur dann gehen wenn Du den Warnblinker auch eingeschaltet hast - und das ist ja Unsinn!

    Also kommst Du nicht um ein Relais (mit zwei Ausgängen) drumrum: Mit der Steuerleitung das Relais ansteuern und die zwei Relais-Ausgänge sind dann für links/rechts

    [ 25. Juli 2002: Beitrag editiert von: Nemesis01 ]
     
  10. #9 Deaconfrost, 25.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    hab mal ein bild gefunden<br />bild ist von hier<br />bitte nicht steinigen ;-))<br />[​IMG]<br />den zentralverriegelungskrams brauch ich ja nicht. trotzdem kapier ich das nicht so ganz wo ist denn da meine steuerleitung von der alarmanlage??

    [ 25. Juli 2002: Beitrag editiert von: Deaconfrost ]
     
  11. Matce

    Matce Guest

    das mit den dioden hab ich dir auch schon gesagt...<br />klingt für mich nach pfusch anlage... na egal... von hifi was verstehen wollen, aber an ner alarmanlage scheitern *fgfgfg*

    naja... kauf dir ne neue... wenn sie echt so bescheiden is... bevor der "dieb" dann noch leichter reinkommt als vorher g

    PS: was macht ein brückengleichrichter im auto? wo hastn du wechselstrom ? ? ? ? ok, ich hab 220V drin wegen dem PC... hat deiner das standard? lol <br />oder soll das das "horn" symbolisieren?... die zeichnung is extrem merkwürdig

    [ 25. Juli 2002: Beitrag editiert von: Matce ]
     
  12. #11 Deaconfrost, 25.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    les genau und du wirst merken dass das nicht meine zeichnung ist herr matce!!!

    wenn du eine fast geschenkt bekommst<br />2 alarmanlagen, esb harmony25.1 soft dome tweeter, eine ec-302 aktiv 3 wege weiche von nakamichi, eine basspegelfernbedienung bl-50 passend zur weiche von nakamichi, und einiger kleiner krims krams für 150 euro da würdest du bestimmt auch nicht nein sagen!!

    wie weiche kostet schon allein 400 euro vk!

    mfg<br />Manuel Strübel

    aber vielen dank für deine hilfe. ich merk irgendwie du kannst nur große töne spucken, aber dahinter ist nicht viel.
     
  13. #12 Nemesis01, 25.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, ich hab leider keine Ahnung wie die Ausgänge Deiner Alarmanlage geschalten sind. Bei meiner Alarmanlage sind drei Kabel nur für die Blinkeransteuerung: eins für links, eins für rechts und eins was mit Dauerplus verbunden werden muss. Wenn Du nur einen Ausgang hast (und kein Kabel was Du mit Dauerplus verbinden musst), dann musst Du eventuell den einen Ausgang mit einem Relais verbinden (und das Relais dann mit Masse verbinden)(meine Anlage hat eingebaute Relais). Das musst Du dann aber auch machen wenn Du an den Warnblinker rangehst - aber wie gesagt nur wenn Deine Anlage keine eingebauten Relais hat.

    An den Warnblinker würde ich nicht rangehen, weil man da nur SEHR bescheiden rankommt! Ich hab keine Ahnung wo die Kabel langgehen - in meinem Fall müsste ich dann erst das Amaturenbrett ausbauen, um dann von hinten an den Warnblinklicht-Schalter ranzukommen (der ist bei mir von hinten geschraubt - also nix mit einfach rausziehen!)<br />Wenn Du bei Dir besser rankommst, dann musst Du direkt hinten an den Schalter gehen - und zwar an den Anschluss TB. Das Kabel hat die Farbe Grün-Weiß oder Grün-Blau (hängt ab vom Modell - ?( )

    <br />
    Hört sich für mich so an als wenn Du nur ein Ausgang an Deiner Alarmanlage hast. Die beiden Kabel dürfen nat. NICHT miteinander verbunden werden.<br />Als Du die beiden Kabel miteinander verbunden hattest, hat dann die Blinkeransteuerung wenigstens funktioniert (mal abgesehen davon dass du dann immer auf beiden Seiten geblinkt hast)?

    [ 25. Juli 2002: Beitrag editiert von: Nemesis01 ]
     
  14. #13 Deaconfrost, 25.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    jep dann hat die blinkersteuerung funktioniert. bis des auf beideseitenblinken ;-)). das heisst ich brauch nicht extra dauerplus oder sowas zu nehmen für die blinkersteuerung. ist sowieso etwas komisch:<br />die alarmanlage geht nur an wenn ich haube aufmache oder tür oder heckklappe. obwohl ich nur mein horn eingebaut habe mit steuerelektronik (unter der motorhaube) und dieses an plus und minus angeschlossen habe. sonst habe ich garnix angeschlossen!!! und trotzdem merkt der wenn ich die tür aufmache ?( ?( . aber wenn ich rüttel und schüttel am auto gehtse net los ?( ?(

    wie gesagt bei meiner anlage gibts nur 1kabel für die blinkersteuerung.

    nun wurde mir gesagt dass ich das über mehrere dioden schalten kann (linker blinker rechter blinker mit einer steuerleitung verschalten, dazwischen dann irgendwo dioden). nur wie geddn das??<br />was brauch ich da für dioden. ich kann max 10a ansteuern mit der steuerleitung.

    <br />mfg<br />Manuel STrübel
     
  15. Matce

    Matce Guest

    hatte doch auch nicht gesagt, dass DU schei*e gezeichnet hast, oder? g

    pfff...große töne *g*... meine alarm ist da ETWAS aufwendiger... abgsehen, dass sie mit pager ist, kann ich auch motor starten, kofferraum steuern, scheiben steuern usw ... also bißerl muss i mi ja dann wohl auskennen oder *G*

    ich hab dir eh gsagt, wie mas schließt... und wenn ana DIODEN nachträglich einbaun muss, herzlichstes beileid lol

    ganz einfach: warnblinkschalter hast? gut .. voltmeter hast auch (sonst bist für mi elektrotechnisch eh scho gstorben fg).. gut<br />hin zum warnblinkschalter... einschalten.. schwarz od. schwarz-weiß is masse -> masse vom voltmeter hin... und jetzt durchchecken welche 3 leitungen 12V haben... dann ausschalten, und checken welche leitung immer noch 12V hat (na, was is das wohl? ne aktive frequenzweiche? doiing rotfl leider... des is die beleuchtung)... so, und jetzt die 2 anderen 12V nehmen --> voila blinkeransteuerung

    und tschüss
     
  16. #15 Deaconfrost, 25.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    problem gelöst!

    danke an alle die sich die mühe gemacht haben mir zu helfen!! ich war in zig elektronikläden und auch bei toyota keiner konnte mir gescheit helfen. alle wolltense was mit relais und krams machen.

    dann bin ich zum carhifi händler um die ecke (zerwes ;-)). dort gehe ich sehr sehr ungern hin. aber ich muss sagen alle achtung kompetent bis zu geht net mehr!! er hattte zwar was zu tun (streetpower anlage einbauen ;-)), aber hat mit der arbeit aufgehört nur ganz kurz mein problem angehört und wusste sofort die lösung. einfach von der steuerleitung 2 dioden zu den blinkleitungen. zu allem überfluß hatte er auch noch 2 dioden da, die er zusammengelötet hat mit schrumpfschlauch versehen etc. und dann hat er mir noch ausem computer eine kabelbezeichnung speziell für meinen corolla ausgedruckt. <br />da sag ich doch daumen hoch!!

    und das alles hat nix gekost.

    mfg<br />Manuel STrübel
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Nemesis01, 26.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Na dann kann man ja nur gratulieren! Mit Dioden direkt an die beiden Blinkerleitungen? Naja..jetzt wo Du das sagst...stimmt! Dann hast Du nicht diesen Kurzschlusseffekt (so dass beide Blinker blinken). So gehts nat. auch! Wieder was dazugelernt!

    P.S.: Aber die Schaltung von Audi kannste echt knicken...hat nix mit Deinem Problem zu tun!
     
  19. #17 Deaconfrost, 26.07.2002
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    jep hehe. nur die diodeschaltung da ist das was ich gebraucht habe!
     
Thema:

Alarmanlageneinbau!!!

Die Seite wird geladen...

Alarmanlageneinbau!!! - Ähnliche Themen

  1. Schrauben nach Alarmanlageneinbau übrig

    Schrauben nach Alarmanlageneinbau übrig: wollte ebend alles zusammensetzen... über... wohin? ?( :D [IMG] 2 davon konnte ich schon verbauen. rechts und links, die plastikblende, unterm...
  2. alarmanlageneinbau HILFE

    alarmanlageneinbau HILFE: HI! hab eine Giordion g-686 Alarmanlage bekommen,.. leider nur auf english ( die beschreibung ) und die abbildungen in dem kleinem handbuch sind...
  3. Alarmanlageneinbau Hilfe

    Alarmanlageneinbau Hilfe: Hallöchen Ich hab mir eine Alarmaanlage geholt und will mir die jetzt einbauen dafür brauch ich aber die Kabelfarben für folgende sachen in...
  4. MR2 - Alarmanlageneinbau schwer?

    MR2 - Alarmanlageneinbau schwer?: Hallo, ich bins nochmal mit einer wichtigen weiteren Frage: Ich möchte mir unbedingt möglichst schnell eine Alarmanlage einbauen. Der MR2...
  5. Alarmanlageneinbau

    Alarmanlageneinbau: Hallo Toyos aus dem Raum KL, habe mir endlich eine Alarmanlage zugelegt. ( Alphaguard A88 ), die soll lt. Test ganz gut sein. Diese gibt es...