Aktivkohlefilter

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von AviPeter, 30.03.2005.

  1. #1 AviPeter, 30.03.2005
    AviPeter

    AviPeter Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    gibt es für den T22 für die Belüftung einen Aktivkohlefilter im Zubehör oder eine Möglichkeit selbst was umzubauen. Ich fahre den Diesel und der wird nun mal nicht so warm, darum läuft die Heizung auch ständig, was natürlich zur folge hat, dass man umso mehr die Abgase reinpumpt. Mein Händler kann mir jedenfalls nicht weiter helfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Wird nicht warm?? --> Vor-Facelift?? ?(
    Sonst ist der kaputt. :]

    Aktivkohle? Wozu, du hast eh fast nur Feinstaub im Abgas. Da reicht der Pollenfilter.

    Sonst mal Google schauen. Zulieferer technischer Filter haben auch auch Matten mit Kohle drin. Allerdings, weiss ich nicht wie groß der Druckverlust ist, bzw. obs dann noch gut lüftet.

    Frag doch auch mal HIER
     
  4. #3 AviPeter, 31.03.2005
    AviPeter

    AviPeter Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    warm wird er schon, aber eben nicht wie ein Benziner. Aktivkohle ist eben gut gegen den Geruch
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Also Vor-Facelift. Der Facelift hat nen Zuheizer.
     
  6. #5 Lolli-Olli, 01.04.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Den Zuheizer haben alle T22 mit D-4D, auch die Vorfacelift-Modelle.

    Dass er nicht warm wird, ist wohl auch ein sehr subjektives Empfinden.
    Wenn man überwiegend Stadtverkehr fährt und den Zuheizer nicht an hat, dauert
    es bei Frost natürlich ganz schön lange, bis das Kühlwasser warm ist.

    Im Winter habe ich das Gebläse aber ohnehin an (meist auf Automatik, 21°), hatte
    ich früher bei den Benzinern aber auch. Sonst fühlt es sich doch rel. schnell kalt
    an. Mit Abgasen haben ich trotzdem selten Probleme.

    Gruß
    Olaf
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    das ist mir neu.

    und halt ich fürn Gerücht.
     
  9. #7 Lolli-Olli, 02.04.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann waren die Autos, die ich damals gefahren habe, wohl spezielle Exemplare. Und der Testwagen bei Autoblöd dann wohl auch.

    Gruß
    Olaf
     
Thema:

Aktivkohlefilter