Airbagfehlermeldung = B1153

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 09.06.2010.

  1. #1 chris_mit_avensis, 09.06.2010
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Habe in der letzten Zeit immer mal wieder Ärger mit der Airbagleuchte. Die geht manchmal nicht aus.

    Zuerst dachte ich, es sei ein Wackler an den Kabeln unter den Sitzen. Aber nun ist die Fehlermeldung wieder da. Gibt es da neuralgische Punkte beim T25?

    Wenn nun z.B. der Seitenairbag einen Fehler hat, ist dann das gesamte Airbagsystem ausgeschaltet oder würde bei einem Unfall einfach der betreffende Airbag nicht auslösen und alle andern schon?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 09.06.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    RE: Airbagfehlermeldung = alle Airbags ausgeschaltet?

    Ich meine, alle Airbags sind deaktiviert. Das müsste aber auch in Deinem Handbuch stehen.
     
  4. #3 diosaner, 10.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Normal ist das Airbagsystem im vollen Umfang aktiv, auch wenn durch die Leuchte ein Fehler angezeigt wird.

    Wobei sich in dieser Hinsicht die Geister streiten, ob das tatsächlich so ist oder die Anlage komplett deaktiviert wurde.
    In den Unterlagen von Toyota habe ich nichts darüber lesen können.

    Der Airbag oder Gurtstraffer, der einen Fehler hat, wird aber dann nicht richtig auslösen können.

    Und das erkennt man ja erst nach einer Fehlerabfrage.
     
  5. #4 chris_mit_avensis, 19.06.2010
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Also.

    Fehlercode war B1153.

    Sensor der Sitzverstellung.

    Fehler wurde in der WS gelöscht. Wenn man die Sitze nicht verschiebt, dann ist Ruhe. Muss aber gelöst werden, das Problem.

    PS: Der WS-Mensch hat gesagt, wenn Airbagleuchte an ist, dann gehen alle Airbags nicht. :rolleyes: :(
     
  6. #5 diosaner, 19.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Würde ich persönlich auch behaupten.
    Aber ausprobiert habe ich es noch nicht :D
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Benzoesäure, 19.06.2010
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Wer traut sich gegen nen Baum zu fahren, wenns Airbag-Licht an ist? :D
     
  9. #7 uffbasse, 19.06.2010
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Immer der,der so blöd fragt! :]
     
Thema: Airbagfehlermeldung = B1153
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota b1153

    ,
  2. toyota corolla verso d4d 2.0 fehlercode b1153

    ,
  3. toyota fehlercode b1153

    ,
  4. Toyota corolla verso code b1153,
  5. b1153 toyota ошибка