Airbagfehler Avensis T25 - Suche seit 10 Monaten nach Lösung

Diskutiere Airbagfehler Avensis T25 - Suche seit 10 Monaten nach Lösung im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Experten / Toyota Freunde, seit November 2017 leuchtet unregelmäßig meine SRS-Warnleuchte. Folgender Fehler wird jedes mal auf dem...

  1. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Hallo liebe Experten / Toyota Freunde,

    seit November 2017 leuchtet unregelmäßig meine SRS-Warnleuchte.
    Folgender Fehler wird jedes mal auf dem Steuergerät gespeichert und kann anschließend gelöscht werden, ohne direkt wieder aufzutauchen:

    B0133: Kurzschluss (mit B+) im Zünderschaltkreis des Gurtstraffers (rechts)
    B1100: B1100 - SRS-Steuergerät -Fehlfunktion <- wird jedes mal mit B0133 zusammen im Steuergerät abgelegt

    Bisher habe ich folgendes unternommen:

    - Airbag Stecker unter Beifahrersitz entfernt und mit Crimpverbindern verbunden (drum herum sauber Schrumpfschlauch)
    - Stecker des Gurtschlosses unter Beifahrersitz entfernt und mit Crimpverbindern verbunden (drum herum sauber Schrumpfschlauch)
    - Gurtschloss komplett getauscht
    - Alle Stecker des Steuergerätes ausgesteckt und wieder eingesteckt
    - Alle möglichen Kabel gerüttelt um den Fehler bewusst zu reproduzieren (ohne Erfolg, der Fehler kommt nur dann wenn er gerade Lust und Zeit hat)

    Gerne würde ich von einem Mitglied mit persönlicher Erfahrung wissen, wie ich das Problem sicher weiter eingrenzen kann, ohne unnötig Zeit und Geld zu investieren.

    Wie ihr euch vorstellen könnt sind meine Nerven dadurch sehr strapaziert, da es sich auch um unser Familienfahrzeug handelt und wir darauf angewiesen sind. Die Fehlersuche in der Werkstatt will ich mir ersparen, da ich sehr Haarsträubende Geschichten gehört habe (Wechsel aller möglichen Airbag Komponenten, obwohl ein einfacher Wackelkontakt / Kabelbruch vorlag).

    Gerne nehme ich auch persönliche Hilfe eines Experten in Anspruch und komme zur Fehleranalyse vorbei, gegen entsprechende Spende!

    Ihr seid meine letzte Hoffnung, ansonsten geht der Wagen mehr oder weniger als Totalverlust in den Export.

    Beste Grüße und allerbesten Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

  3. #2 SterniP9, 14.08.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    975
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Hast Du die Verbindung zum Gurtstraffer auch schon geprüft?
     
    PoorFly und eNDi gefällt das.
  4. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Ich habe keine persönliche Erfahrung, aber der Stecker unter dem Sitz gehört zum Seitenairbag - B0133 bemängelt den Gurtstraffer, dessen Stecker am unteren Ende der B-Säule am Gurtaufwickler sitzt. Erst nachdem alle anderen Fehler beseitigt worden sind, soll man sich B1100 widmen, wenn er dann noch auftritt.
     
    SterniP9 und PoorFly gefällt das.
  5. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Ich hatte die Verkleidung der B-Säule bereits ab und habe den Stecker des Gurtstraffers abgesteckt und wieder rein. Am Kabel selber habe ich auch gewackelt. Wie könnte ich denn an dem Strang herausfinden, ob einer der Litzen, Stecker oder der Straffer selber einen Defekt hat?

    Das Problem ist halt, dass es sporadisch auftritt und beim Auslesen dann schon wieder nicht mehr aktuell.
     
  6. #5 eNDi, 15.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2018
    eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    In deinem Thread im Avensis-Forum (T25 Airbag Leuchte) hast du ja schon einiges versucht - vielleicht auch schon wie bei E12U Toyota Corolla Airbag Fehler B0133 mit Kontaktspray.
    Man könnte den SRS-Steuergerätestecker abziehen und von dort aus den Widerstand des Gurtstraffersstromkreises mit einem Digitalmultimeter durchmessen, (Sicherheits-Kurzschlussbrücke am Stecker entsichern). Oder rechten und linken Gurtstraffer daran umpinnen und schauen ob der Fehlercode von rechts nach links wandert. So könnte man sich vortasten, aber für mich hört sich das nach alledem eher nach SRS-Steuergerät an - wenn darin ein Wackelkontakt ist, wird man das ganz schlecht von außen messen können. Sucht man nach "Avensis Airbagsteuergerät Reparatur" gibt es Angebote, die genau diesen Fehler (B1100 + B0133) reparieren.
    Hattest du das SRS-Steuergerät schonmal getauscht oder untersucht? Kostet gebraucht grad mal 35€ bei eBay (und kann bei Bedarf ja zurückgeschickt werden).

    Nach der Ursache wird auch international gesucht - wenn du den Fehler finden könntest, würdest du auch der Toyota-Welt einen großen Dienst erweisen ;)
     
    SterniP9, Martin_mpm, P373 und einer weiteren Person gefällt das.
  7. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Kontaktspray habe ich auf alle Stecker gemacht, außer die direkt am Steuergerät sitzen.

    Das ist sehr interessant, dass genau diese Fehlerkombination im Steuergerät bereits beschrieben wurde und ein Defekt im Steuergerät ist.

    Das werde ich dann wohl als Nächstes versuchen, da ich Wackelkontakte an Steckern oder den Gurtstraffer an sich auch weniger im Verdacht habe. Der Fehler taucht halt auch auf, wenn Niemand auf dem Beifahrersitz gesessen hat. Per Wackeln an Kabeln und Steckern kann ich den Fehler auch nicht reproduzieren.

    Kann ich jegliches Steuergerät des T25 mit der gleichen Teilenummer in meinem T25 Kombi verwenden? Also kann ich ein Airbagsteuergerät von einem Fahrzeug mit Fließheck / Stufenheck nehmen?

    Teilenummer meines Gerätes ist folgende: 89170-05121

    Hast du dazu einen Link? Würde ich mir gerne mal genauer durchlesen. Dann wird es wohl ein steuergerätbezogenes Problem sein, wenn es so verbreitet ist.
     
  8. #7 PoorFly, 15.08.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    967
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Solange die Teilenummer identisch ist, ist das Modell egal.
    Bei eBay ist zur Zeit leider kein Schnapper dabei:
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_nkw=89170-05121&_sop=15

    Wurde übrigens in folgenden Fahrzeugen verbaut (auf den Balken klicken) :
    http://www.japan-parts.eu/?parttt=&part=89170-05121&regi=EU&cars=ok
     
  9. #8 PoorFly, 15.08.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    967
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
  10. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Problem airbag-srs Toyota Avensis T25, 1.6 - aber leider auch ohne Lösung
     
  11. #10 PoorFly, 15.08.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    967
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Also die automatische Übersetzung ist ja stellenweise wieder echt lustig. :giggle
     
  12. #11 P373, 15.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2018
    P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Das klingt mir sehr nach genau dem gleichen Problem und wenn ich es richtig sehe, wurde das Steuergerät da auch noch nicht getauscht, aber viele andere Dinge unternommen, die nicht zum Erfolg geführt haben. Gebrauchtes Steuergerät ist bestellt und wird am Wochenende eingebaut.

    Drückt mir die Daumen!!

    (Bulgarisch - Deutsch hört sich sehr interessant an :D)

    Was ich noch ergänzen muss:
    das Problem tritt auf, seitdem der T25 nach einer Rückrufaktion für den Gasgenerator des Beifahrerairbags in der Werkstatt war (11/2017). Kann es sein, dass dabei auch Arbeiten an den Kabeln stattgefunden haben, sodass ein Wackelkontakt ausgelöst wurde? Oder sogar ein Schaden am Steuergerät entstanden ist? Der Fehler trat genau eine Woche nach dem Werkstattaufenthalt auf.

    Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:
    - RRA Beifahrerairbag Gasgenerator ers. -zweistufig
    - INFLATOR ASSY KIT, IN
     
  13. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Wenn sich herausstellt, dass das Steuergerät defekt ist, werde ich das alte Gerät evtl. zur Überprüfung einsenden, um dem Problem auf den Grund zu gehen.

    h t t p s : / / w w w . k fzpix.de/toyota/toyota-avensis/airbag-steuergeraet-reparatur.php
     
  14. #13 SterniP9, 15.08.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    975
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Und warum bist Du dann nicht in der Werkstaat gewesen und hast reklamiert? ?(
     
  15. #14 SterniP9, 15.08.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    975
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Jennau! Seit wann hat Toyota Tankstellen? :giggle
     
  16. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Wie das so ist: hingefahren und meine Vermutung geschildert. Nach dem Auslesen des Fehlers wurde dann behauptet, dass es eine andere Ursache hat und mit der Reparatur nichts zu tun habe. Dann kassierte man 52 Euro für das Auslesen und fertig. Wie will ich das beweisen? Gutachter beauftragen :)?
     
  17. #16 SterniP9, 15.08.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    975
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Naja, dumm gelaufen. Ich kenne diese "Reaktionen" auch wenn der doofe Kunde etwas vermmuete. Da wird schnell auf "beleidugte Leberwurst" geschaltet. :dash
    Ich drücke Dir die Daumen, daß es mit dem anderen Steuergerät erledigt ist!
     
    matthiomas gefällt das.
  18. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, VW Jetta II, Nissan S13
    Das ist genau das Problem, das ist es nicht Wert. Das einzige, dass du als Konsument machen kannst, ist, die Werkstatt zu wechseln, und ordentlich Mundpropaganda zu machen. Wirkt!
     
    P373 gefällt das.
  19. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    So neues gebrauchtes Steuergerät mit gleicher Teilenummer eingebaut. SRS-Warnlampe leuchtet. Fehlerspeicher ausgelesen: keine Fehler vorhanden. Stehe ich auf dem Schlauch oder ist das Steuergerät eindeutig defekt oder harmoniert es doch nicht mit meinem Fahrzeug ... ?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    eventuell Batterie für mehrere Minuten abklemmen, hilft oft.

    Gruss Urs
     
  22. #20 P373, 17.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2018
    P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Habe ich natürlich schon probiert. Keine Änderung. Habe nun das ursprüngliche Steuergerät wieder eingebaut und Warnleuchte geht aus, da ich ja vorher die Fehler gelöscht hatte.

    Verkäufer hat mir nun angeboten, ein weiteres Steuergerät zuzusenden. Meint ihr das hat Aussicht auf Erfolg oder harmoniert die Software einfach nicht? Müsste umprogrammiert werden?
     
Thema: Airbagfehler Avensis T25 - Suche seit 10 Monaten nach Lösung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota avensis Gurtstraffer links defekt

Die Seite wird geladen...

Airbagfehler Avensis T25 - Suche seit 10 Monaten nach Lösung - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27 Antriebswelle

    Avensis T27 Antriebswelle: Hallo, ich habe wahrscheinlich ein Problem mit der Antriebswelle links. Beim Fahren hört man ein klopfendes/schlagendes Geräusch von links. Beim...
  2. [Suche] Stoßdämpfer VA Corolla E10 4WD (AE103)

    [Suche] Stoßdämpfer VA Corolla E10 4WD (AE103): Hallo zusammen, suche Stoßdämpfer für die Vorderachse meines AE103. Bin seit einiger Zeit erfolglos auf der Suche. Weiß jemand wo ich die...
  3. Avensis T27 sportlenkrad PZ49BT017500

    Avensis T27 sportlenkrad PZ49BT017500: moin! Hat jemand noch zufällig das Avensis t27 Sportlenkrad und will es verkaufen - oder weiss wer noch eines auf Lager hat ? Teilenummer...
  4. Heckscheibenwischermotor Avensis T22 Kombi

    Heckscheibenwischermotor Avensis T22 Kombi: vom Ausschlächter für 150 Euro gekauft, nicht mehr verbaut weil Avensis bereits verkauft wurde. Preis: 100 Fix [IMG]
  5. Radlager SKF 3979 für Avensis & Corolla

    Radlager SKF 3979 für Avensis & Corolla: Da ich meinen Avensis mittlerweile verkauft habe, hätte ich noch zwei neue ovp. SKF Radlagersätze zu verkaufen. Hatte für beide 80 Euro bezahlt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden