Airbag stilllegen?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von vicdorn, 12.11.2006.

  1. #1 vicdorn, 12.11.2006
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und einen schönen Sonntag,

    ich habe vorhin euer Forum entdeckt, bisschen quergelesen und spontan beschlossen, mich anzumelden. :]

    Wie zu erwarten war, habe ich gleich eine Frage bezüglich meiner Neuerwerbung Corolla E10. ?(

    Vor einer Woche habe ich mir dieses Auto gekauft, Bj. 96, 93000 km, 75 PS, Automatik 8) , gut gepflegt von einem älteren Herrn, der das Autofahren aufgegeben hat für 2000 €. 8o

    Mich stört der nicht abschaltbare Airbag auf der Beifahrerseite, weil ich dadurch unsere Kleine (6 Monalte alt) in ihrem Kindersitz auf der Rückbank anschnallen muss.

    Gibt es eine technische Möglichkeit den Airbag stillzulegen, ohne die nächste TÜV-Plakette zu gefährden oder die ganze Fahrzeugelektrik zu verwirren?
    Die Auslösung des Luftsacks kommt wegen der makellosen Front des Wagens nicht in Betracht... :D

    Vielleicht weiß ja jemand etwas dazu? Wenn das Thema schon einmal angesprochen worden sein sollte, dann bitte nich hauen... :(

    Grüße aus dem Hochwald

    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celica-t18fan, 12.11.2006
    celica-t18fan

    celica-t18fan Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    hallo und willkommen im forum!

    wegen dem airbag würde ich zu einem toyota-vertragspartner fahren und das dort machen lassen. is die einfachste und sicherste methode, bezüglich tüv und so :]

    grüße und noch viel spaß beim fahrn
     
  4. #3 SchiffiG6R, 12.11.2006
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Hi,

    der Airbag ist ein etwas heikles Thema,grade bei älteren Toyota-Modellen.Bis vor etwa zwei Jahren konnte man bei keinem Toyota-Modell den Beifahrerairbag abschalten und Toyota sah das auch aus Sicherheitsgründen nicht vor.Mittlerweile haben das sehr viele Modelle,vor allem aus europäischer Produktion.
    So ärgerlich das klingen mag,aber ich kann Dir nur raten den Beifahrerairbag NICHT stillegen zu lassen.Denke eine Toyota-Werkstatt würde das genauso sehen und die Arbeit schon aus Sicherheitsgründen nicht durchführen.

    Trotzdem viel Spaß im Forum

    Mfg

    Alex
     
  5. #4 vicdorn, 14.11.2006
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Beiträge. Tja, wenn das solch eine Aktion ist, den Airbag ruhigzustellen, dann lass ich das vielleicht doch besser bleiben. Ich als DAU hatte mir vorgestellt, irgendwie Sicherung raus und gut is... :O

    Wenn ich, was ich nicht hoffe, demnächst in die Werkstatt müsste, frage ich mal danach.

    Übrigens fährt das Auto recht gut, geht einigermaßen vorwärts trotz Automatik und es klappert nix. Man kann also nicht meckern, hoffentlich bleibt das so.

    Viele Grüße

    Frank
     
  6. #5 juergeng6, 16.11.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Da wirst du kein Glück haben.Den Airbag kann man so nicht abstellen.Macht dir auch keiner.Ist bei den alten Modellen auch nicht machbar.

    MfG Jürgen
     
  7. #6 spiderpig, 17.11.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    @ vicdorn: wie alt bist du??

    wenn du zu alt bist, kann es sein, dass du das klappern nicht hörst, weil die ohren nicht mhr wollen; und wenn du zu jung bist, würde ich sagen, dass man das klappern nicht hört, weil u.u. das radio zu laut ist oder dir drehzahl zu hoch...

    nix für ungut, willkommen im forum

    mit dem airbag wirst du keinen erfolg haben, lassen sich nicht einzeln abstellen, da wirst du in den werkstätten auf granit beißen
     
  8. #7 futurama, 17.11.2006
    futurama

    futurama Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    2000 euro :D ? da hast den alten ja ganz schön abgezockt :D
    du weist schon das deine kleine auf dem rücksitz viel sicher ist als vorne ? und während du fährst soltest du lieber auf die straße kucken, als dich um die kleine während der fahrt zu kümmern :D daß mit dem airbag würde ich lassen erstens glaube ich kaum daß eine werkstatt den airbag stilllegen würde und mit tüv geht das auch nicht so ohne weiteres, da müsste schon komplett umgebaut werden ,alle airbag logos entfernt werden und im brief eingetragen werden.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 vicdorn, 18.11.2006
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit dem Airbag lass ich dann mal lieber sein...

    Ich bin ja begeistert, wie schnell, höflich und kompetent einem Newbie hier geantwortet wird :]

    Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich den speziellen Forumshumor bereits verinnerlicht habe, denn die letzten Beiträge hinterlassen mich ratlos ?(

    @dong: Ist es unmöglich, dass die Mühle nicht klappert? Letzter Hörtest wurde mit Auszeichnung bestanden und Radio is gar keins drin... ;(

    @futurama: Wieso grinst Du bei der Preisangabe, hab ich zuviel abgedrückt? 8o Wenn ich mir`s recht überlege, war der Alte ziemlich gut gelaunt, nachdem er die Kohle eingesackt hatte... ?( Na, was solls, die letzte Rentenerhöhung is auch schon lange her. :)

    Freundliche Grüße

    Frank
     
  11. #9 futurama, 18.11.2006
    futurama

    futurama Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    ne meinte eigentlich das er saugünstig war wenn er wirklich so geplegt ist.beim händler hättest sicher 3500-4000 euro dafür hingeblättert den unter der magischen grenze von 100000 km verkaufen sich autos sehr gut. selbst beim händler hätte der alte mann mindestesn 2500 euro gekriegt .also hast du den älteren herren eher übers ohr gehauen :D
    so ein schnäpchen macht man nicht alle tage
     
Thema:

Airbag stilllegen?

Die Seite wird geladen...

Airbag stilllegen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10

    Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10: Hi, ich suche ein Airbagsteuergerät für meinen Corolla E10. Teile Nummer 89170-12030 23100-0100 Grund der Suche: Fehlerspeicher sagt Fehler 31,...
  2. suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040

    suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040: hi leute suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040. gruß christian
  3. Celica T20 Airbag für Dreispeichenlenkrad

    Celica T20 Airbag für Dreispeichenlenkrad: Hallo Gemeinde ich suche ein Airbag mit Abdeckung für dieses Lenkrad [IMG] oder auch ein komplettes Lenkrad aber vorzugsweise nur der Airbag....
  4. Rückruf wegen Airbags?

    Rückruf wegen Airbags?: Ich habe irgendwo gelesen das es einen Rückruf gibt für Toyota wegen Airbags. Angeblich sollen die 2006 Baujahre auch betroffen sein, ich habe...
  5. Airbag Corolla E10 loswerden

    Airbag Corolla E10 loswerden: Hallöchen. Letztens hab ich mit dem Alex ein bisschen geschnackt und dabei erwähnt, dass ich gerne ein anderes Lenkrad in meinem Corolla hätte. In...