Airbag abschalten..oder auch nicht!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Melchi, 11.01.2009.

  1. Melchi

    Melchi Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    ich hab da mal ne Frage....Aber bitte keine spekulativen Antworten.

    Ich möchte bei meinem Yaris wegen der Babyschale den Beifahrer Airbag
    deaktiviern... Also ab zum Toyothaus (weil noch kein Schalter dafür im Handschuhfach vorhanden ist bei meinem Modell).
    Der sagt, die müßen das ganze Steuergerät ausbauen (damit alle AB aus) oder den Stecker des Beifahrer AB abziehen. Dann würde zwar die Warnlampe leuchten aber der Fahrerairbag währe dann aktiv...???

    *grübbel* ?( ?( ?( ?(

    Ich war der Meinung, wenn das Steuergerät den BeifahrerAB nicht mehr erkennt, weil abgezogen, dann geht das Gerät in Störung, Lampe an und das komplette System ist deaktiviert. Das Autohaus streitet das aber ab. Die Lampe würde dann zwar leuchten, aber der FahrerAB währe noch aktiv?
    Ist das wirklich der Fall?? Testen ist ja nicht so einfach :( :(


    Ich soll allerdings 60€ dafür zahlen, das Sie den Stecker abziehen...weil das Amaturenbrett entfernt werden muss!?!?!?

    Wenn nun aber das Gerät nach dem abziehen eines AB in Störung und somit aus geht, kann ich das doch einfacher haben wenn ich die Sicherung für das Steuergerät entferne???

    Was sagt Ihr dazu...???? Bin mal gespannt.... :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheDriver, 11.01.2009
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Es gibt bei anderen Fahrzeugen, evtl auch beim Yaris die Möglichkeit den Stecker abzuziehen und dort nen Widerstand anzubringen, dann denkt das AB-Steuergerät alles wäre ok.
     
  4. #3 Stefan_, 12.01.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist es in gewisser Weise spekulativ, aber bei meiner Frau (Celica T23) hatten wir die exakt gleiche Aussage von der Werkstatt bekommen: Steuergerät ist schwer zugänglich, es wird etwas "geändert", AB-Kontrolleuchte dauerhaft, Fahrer-AB funktioniert aber.
    Die rund € 60,- muss du aber mal 2 rechnen!!

    Sie hat dann die Schale auf der Rückbank gehabt, weil wir die meiste Zeit mit meinem Avensis Verso (Schale und Frau im Fond) gefahren sind - nach etwa 6 Monaten ist "der Spuk" ohnehin vorbei...

    Grüße
    Stefan
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    aber was bringt das!! beim nächsten tüv haste dann echt verschi....en weil die airbaglampe leuchtet!! und dann??
     
  6. #5 Stefan_, 12.01.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Lt. Werkstatt ist das i.O. weil ja eben ("wie vorgeschrieben") bei dieser Babyschale der Beifahrer-AB deaktiviert werden "muss"... Und auch meine Meinung ist, dass der TÜV doch nicht den "gesamten Fahrzeugzustand" kontrolliert [Anm.: kommt einem Service gleich], sondern die "individuelle Verkehrssicherheit"; wird da tatsächlich jedes "Lämpchen" wie etwa defekte Armaturenbeleuchtung begutachtet!? :rolleyes: Und ob der AB auslöst oder nicht ist doch eher Sache der Insassen und nicht des TÜVs, der doch vielmehr an der (passiven) Sicherheit der "anderen" Verkehrsteilnehmer interessiert ist...

    Grüße
    Stefan
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    nein!! seit april lezten jahres darf im auto kein warnlämpchen leuchten (airbag, motorkontrolle, ABS, etc. ) wenn es der fall ist das so eine kontrolllampe leuchet wird von vornherrein die plakette verweigert!! hab ich schon öfters miterlebt!!
     
  8. #7 the_iceman, 12.01.2009
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    würde in dem fall auch die möglichkeit mit dem widerstand vorziehen.
     
  9. Melchi

    Melchi Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hmmm....das mit dem Widerstand streitet der ToyotaMensch ab...
    und wenn dann das System in Störung geht, kann ich auch die Sicherung
    ziehen, das kommt billiger!
    Würde gerne mal wissen, was nun stimmt...
    Aber jede andere Werkstatt sagt auch, das es mit dem Abziehen nicht getan sein und die Anlage def. aus währe... Kopfschüttel!!!!

    Ich bin echt frustriert, das es keine einfache Lösung gibt...grummsel!
     
  10. #9 celinator (B), 13.01.2009
    celinator (B)

    celinator (B) Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Denke auch das mit dem Wiederstand wäre die beste Lösung !!
    Müßten die eigentlich mit den original E-Plänen rausfinden.
     
  11. #10 GermanVitz, 13.01.2009
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    das cockpit muss ab---> dann wieder stand ran---> leuchtet nix mehr.....

    das mit dem steuergerät kapier ich gar net... da muss überhaupt nix gemacht werden....
     
  12. #11 the_iceman, 13.01.2009
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    der widerstand spielt dem steuergerät einen angeschlossenen airbag vor.
    glaube eher, dass sich keine werkstatt darauf einlassen will, weils dazu kein gutachten gibt.
    es gibt aber solche widerstände, um seitenairbags stillzulegen, um sportsitze einbauen zu können.

    @WE-TO-11:
    hast du meine pn zu dem thema erhalten?
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Ich wusste mal wie es geht.

    Schreib besser an Toyota direkt.

    Ist dann ne hoffentlich fundierte Antwort. So nen Bug darf sich eigentlich kein Hersteller leisten.... .
     
  14. #13 diosaner, 14.01.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Natürlich ist es möglich, mit einem 3 Ohm Widerstand der Sache Funktionsfähigkeit vorzugaukeln.
    Ich würde aber besser erstmal beim TüV nachfragen. Wenn du keinen Schalter zum Deaktivieren des Beifahrerairbag hast, kannst du deinen Versicherungschutz im Falle eines Unfalls verlieren und eventuell die Betriebserlaubnis des Autos.
    Ich kann mir beim besten Willen auch nicht vorstellen, das Toyota hier etwas unternehmen wird. Hast du keine Möglichkeit zum Deaktivieren, mus das kleine eben nach hinten auf die Rücksitzbank.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stefan_, 14.01.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Alles eine blöde Situation: Kannst du es nicht "offiziell" deaktivieren, hast du womöglich Probleme; Hast du das Baby trotz aktivierten Airbag vorne und der geht auf, dann möchte ich dir gar nicht schildern, was passieren kann...

    Grüße
    Stefan
     
  17. awelf

    awelf Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    wenn du schon am basteln bist kannst du auch gleich einen Schalter einbauen der vom Airbag auf den Widerstand schaltet, dann hast du beide Möglichkeiten

    allerdings sollte man wie auch beim originalen Schalter nicht vergessen ein / oder auszuschalten
     
Thema: Airbag abschalten..oder auch nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris airbag ausschalten

    ,
  2. toyota yaris beifahrerairbag ausschalten

    ,
  3. airbag ausschalten toyota yaris

    ,
  4. toyota yaris beifahrerairbag abschalten,
  5. beifahrerairbag abschalten yaris,
  6. toyota aygo airbag ausschalten,
  7. toyota airbag abschalten,
  8. aygo beifahrerairbag ausschalten,
  9. beifahrerairbag ausschalten toyota aygo,
  10. toyota yaris airbag deaktivieren,
  11. toyota yaris verso airbag abschalten,
  12. aygo Airbag ausschalten ,
  13. airbag ausschalten toyota aygo,
  14. tiyota yaris beifahrerairbag ausschalten,
  15. toyota aygo airbag deaktivieren,
  16. wie kann ich airbag toyota rav4 2009 ausschalten,
  17. toyota yaris 2007 seitenairbags,
  18. airbah am toyota yaris 2004 ausschalten,
  19. beifahrerairbag deaktivieren toyota yaris,
  20. toyota corolla airbag widerstand,
  21. toyota aygo beifahrerairbag abschalten,
  22. toyota avensis t25 kopfairbag corolla,
  23. toyota yaris 2001 Airbag ausschalten ,
  24. toyota avensis 2005 beifahrerairbsg ausschalten,
  25. Auris beifahrerairbag ausschalten
Die Seite wird geladen...

Airbag abschalten..oder auch nicht! - Ähnliche Themen

  1. Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10

    Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10: Hi, ich suche ein Airbagsteuergerät für meinen Corolla E10. Teile Nummer 89170-12030 23100-0100 Grund der Suche: Fehlerspeicher sagt Fehler 31,...
  2. suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040

    suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040: hi leute suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040. gruß christian
  3. Celica T20 Airbag für Dreispeichenlenkrad

    Celica T20 Airbag für Dreispeichenlenkrad: Hallo Gemeinde ich suche ein Airbag mit Abdeckung für dieses Lenkrad [IMG] oder auch ein komplettes Lenkrad aber vorzugsweise nur der Airbag....
  4. Rückruf wegen Airbags?

    Rückruf wegen Airbags?: Ich habe irgendwo gelesen das es einen Rückruf gibt für Toyota wegen Airbags. Angeblich sollen die 2006 Baujahre auch betroffen sein, ich habe...
  5. Airbag Corolla E10 loswerden

    Airbag Corolla E10 loswerden: Hallöchen. Letztens hab ich mit dem Alex ein bisschen geschnackt und dabei erwähnt, dass ich gerne ein anderes Lenkrad in meinem Corolla hätte. In...