AHK für Toyota Camry XV40 Bj. 2007 ?!

Diskutiere AHK für Toyota Camry XV40 Bj. 2007 ?! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Ich habe seit Jahren einen Toyota Camry XV 40 Bj 2007 (SE, 3,5l) in rot. Kurz nachdem ich ihn von einem Bekannten aus den USA...

  1. luju68

    luju68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Camry XV40
    Hallo zusammen,

    Ich habe seit Jahren einen Toyota Camry XV 40 Bj 2007 (SE, 3,5l) in rot. Kurz nachdem ich ihn von einem Bekannten aus den USA bekam, brauchte ich eine AHK, da ich damals noch einen Wohnwagen hatte. Ich kaufte mir eine in den USA und ließ sie von einem Freund einbauen. Einige kleine Änderungen an dem Kupplungshorn und es ging ganz gut - bis ein findiger "Netter Mensch" vom TÜV keine Nummer fand und ich die AHK wieder ausbauen mußte.

    Beim letzten Urlaub wollte ich meine Räder mitnehmen und installierte kurzerhand einen Fahrradständer auf der AHK.
    Ich wunderte mich nicht schlecht, daß sie ziemlich "elastisch" war und der ganze Fahrradständer wackelte mitsamt der Kupplung
    Auf der Fahrt in den Urlaub verschwanden die Fahrräder langsam aus meinem Rückspiegel Auf einem Halt in einer Raststätte bekam ich fast einen Schlag, als der Fahrradständer hinten fast mit dem Kennzeichen am Boden schliff.
    Ein Blick unter das Auto ergab, daß sich die ganze AHK, ein Stahlprügel von 80x30mm und gut 40kg schwer, ca. 10ccm nach unten gebogen hatte!!
    Nachdem die Fahrräder wieder herunter waren, ging sie wieder nach oben.
    Kann das sein? Bei Deutschen Fahrzeugen (meine Mam hat einen Opel Agila mit AHK - ich weiß, ist ein Suzuki - ist nur halb so groß wie mein Auto und die AHK nur halb so dick und stabil) rührt sich gar nichts!
    Laut Angaben des Herstellers der AHK in Amerika soll sie 150 Pfund Stützlast und 3500 Pfund Anhängelast aushalten (aber bei meinem Fahrradständer nur gut 45 kg mit Räder verbiegt er sich einfach so..)

    Weiß jemand, ob es für den Camry XV40 auch eine vernünftige AHK gibt - oder nur dieses gelump aus USA?
    Bei Toyota heißt es nur: fragen sie bei Westfalia nach. Bei Westfalia: fragen sie bei Toyota nach....

    Wenn es keine gibt, dann ist es schade. Aber ich denke, es gibt viele XV 40 (nicht nur in den USA) die auch eine AHK haben...

    Auf jeden Fall baue ich dieses blöde Teil sobald wie möglich aus. schleppe nur unnötiges Gewicht mit und einen Anhänger möchte ich nicht mehr dranhängen.

    Auch spielt vermutlich der Deutsche TÜV nicht mit.

    Vielen Dank im voraus für euere Hilfe und mit vielen Grüßen

    Stefan
     
  2. Anzeige

  3. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Schau mal hier:

    https://www.ebay.de/sch/i.html?_osa...f+Anhängerkupplung+Toyota+Camry&_sacat=173508

    was heisst denn? bog sich ca.10cm herunter? hat sich der ganze Zapfen in der Befestigung verdreht oder wie kann man dies verstehen? vor allem da sie wieder selber hochgekommen ist?
    Normalerweise wird unter dem Fahrzeug der im Link abgebildete Querträger unter dem Chassis verschraubt und dann der Zapfen mit mindestens zwei Schrauben an diesem Träger, da kann sich eigentlich gar nichts verdrehen wenn alle Schrauben genügend angezogen sind. Habe eine AHK für einen Kollegen an seinen Espace angebaut für seinen Fahrradträger.

    Gruss Urs
     
  4. luju68

    luju68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Camry XV40
    Ja, hatte ich auch gedacht (daß sie fest ist und sich ncihts verbiegen kann)
    Ich weiß nicht genau, was da nachgegeben hat, aber die AHK war definitiv 10 cm weiter unten als vorher. Der Fahrradträger hat auch so komisch gewippt beim Fahren. War irgendwie seltsam.

    Bin kein Automechaniker, aber die Schrauben der AHK sind fest (wurden mit dem Drehmomentschlüssel angezogen, war selbst dabei...)

    Ich hab das auch noch nie erlebt. Das Kupplungshorn mit der Kupplung war auf jeden Fall fest. Ich denke mal, daß irgendwie der Querträger der Kupplung nachgegeben hat und sich verdreht hat oder so.. keine Ahnung was da nachgegeben hat.

    Danke für den Link. Hab ich bisher noch nicht gefunden!
    Wär was für mich und ist auch gar nicht mal so teuer...

    Grüße Stefan
     
  5. luju68

    luju68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Camry XV40
    Hallo quo,
    Danke für den Tip mit der AHK. Die sieht ganz anders aus, als die aus den USA. Meine alte wurde nur von unten an den Längsträgern angeschraubt. Die AHK, deren Link du mir geschickt hast, sind auch in der Länge noch versteift...
    Danke nochmals für den Tip, werde ich gleich morgen bestellen...

    Grüße
    Stefan
     
    quo gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AHK für Toyota Camry XV40 Bj. 2007 ?!

Die Seite wird geladen...

AHK für Toyota Camry XV40 Bj. 2007 ?! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E11 1.4 Motor läuft unruhig

    Toyota Corolla E11 1.4 Motor läuft unruhig: Hallo Leute, Ich habe ein Problem mit meinen Toyota Corolla e11 1.4 97ps. Seid paar Tagen läuft mein Motor unruhig. Wo ich meine Zündkerzen...
  2. fehlerspeicher toyota paseo bj1998 ausblinken

    fehlerspeicher toyota paseo bj1998 ausblinken: Wer kann mir bei meinen Toyota den Fehlerspeicher ausblinken ? PLZ 91334 Habe kein Fernlicht bzw Abblendlicht mehr Lichthupe funktioniert.
  3. Xenon Scheinwerfer Toyota Auris 1.6 vvti Baujahr 2008

    Xenon Scheinwerfer Toyota Auris 1.6 vvti Baujahr 2008: Hallo, bin neu hier im Forum und vorab schonmal kein Autofreak :-) Nun zu meiner Frage, ich habe mir vor kurzem einen Toyota Auris 1.6 vvti...
  4. Toyota e10 LWR Schalter wechseln

    Toyota e10 LWR Schalter wechseln: Schönen guten Abend, da mein geschätzter Corolla die letzte Hauptuntersuchung aufgrund einer funktionslosen manuellen Leuchtweitenregulierung...
  5. Schluessel anlernen Verso BJ.: 2015

    Schluessel anlernen Verso BJ.: 2015: Hallo TOYOTA Gemeinde. Zwex Verlust des Schluessels habe ich mir einen Neuen bestellt. Kann ich das Teil noch selbst anlernen? Da gab es doch so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden