AHK bei Corolla verso R1

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von jojomenni, 09.06.2008.

  1. #1 jojomenni, 09.06.2008
    jojomenni

    jojomenni Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hoffentlich bin ich bei dem richtigen Thread gelandet?.
    wollte mal nachfragen ob jemand von euch schon Erfahrungen gemacht hat
    beim nachträglichen Einabau einer Anhängerkupplung gemacht hat und wie teuer dieser Spaß ist.
    für evtl. Bilder wäre ich dankbar.
    Ich besitze eine Toyota corolla verso Bj. 2005.

    Mfg Jojomenni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 10.06.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Hallo jojomenni,

    mein Vater fährt auch einen R1 Bj.2005 und hat sich die abnehmbare anbauen lassen. Kupplung mit E-Satz (um die 400,-) plus Einbau beim Freundlichen,war er mit 700,- Euro dann dabei.
    Es musste nur ein kleiner kaum sichtbarer Ausschnitt in den Stoßfänger gemacht werden.
    Wenn sie abgenommen ist, muß man schon genauer hinschauen, um zu sehen das es ein Auto mit "Hamsterhaken" ist. (kleine schwarze Abdeckkappe)
    Hab jetzt gerade kein Bild vom Auto meines Vaters, könnte ich bei Bedarf aber besorgen.
    Frage am Rande. Schalter oder MMT-Getriebe ??
    Mein Vater hatte die Geschichte mit dem Serienfehler des MMT, ging aber zum Glück gut aus (Kostenübernahme durch Toyota, kurz vor ende der Garantie).
     
  4. #3 Pitti301, 10.06.2008
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich habe die originale abnehmbare Kupplung verbaut.

    Was jg-tech schreibt, kann ich nicht bestätigen, da ich finde, daß Kugelkopfaufnahme und die Steckdose schon deutlich sichtbar sind.
    Nicht störend, aber auf den ersten Blick und sicher erkennbar.

    Über den Preis kann leider nix sagen, da das ganze wohl irgendwie beim Fahrzeugkauf "subventioniert" wurde. Der auf der Rechnung aufgeführte Betrag ist geringer als beim Vorschreiber, es wurde aber noch Dauerplus und Ladeleitung verlegt.

    Ein Bild ist auf der Toyotaseite im Zubehör zu finden.
     
  5. #4 jg-tech, 10.06.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Also auf dem Bild der Toyota-Website ist die montierte Kupplung zu sehen. Die ist natürlich deutlich sichtbar.
    Beim Verso meines Vaters ist lediglich die rechteckige Abdeckung von hinten zu sehen (beim hinterherfahren oder dahinter stehen) im abgenommenen Zustand.
    Werde mal ein ein Foto machen und reinstellen.
    Da ich selber schon ein paar mal den Hänger angekuppelt habe, weiß ich auch, das ich den Stecker nur mit hinhocken oder knien reinbekommen habe (ist gut "versteckt", fast unter dem Stoßfänger).
    Also ich fand´s ordentlich und unauffällig gemacht von den Toyo-Spezies.
     
  6. #5 Pitti301, 10.06.2008
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Hee, mach dich locker ;)

    Wenns es die Originale ist, dann bekommst du den Stecker nur deswegen nur im "Hinhocken" rein, weil die Öffnung der Steckdose leicht nach unten geneigt ist und (eben nur) fast unter dem Stossfänger ist.
    Es ist und bleibt aber in der Heckansicht deutlich sichtbar!

    [​IMG]

    Die Originale ist auch nur von Brink zugekauft, aber echt akzeptabel und leicht zu bedienen ... ergo, voll in Ordnung.

    Aber in einem musst du mal bei anderen Herstellern schauen, wie eine abnehmbare Kupplung wirklich unaufällig verbaut werden kann und dann wird sich deine Meinung zwangsläufig ändern müssen :]
    Z.B. bei meinem A4 wurde die Kupplung von unten gesteckt und die Steckdose konnte herausgeklappt werden, sodaß sie in abmontierten Zustand komplett "unsichtbar" war und bei meinem Mondeo war das ganze Gedöns hinter ein kleine Klappe in der Heckschürze "versteckt"!
    Das verstehe ich unter unauffällig!

    Aber, es gibt ja noch die Kupplung von Westfalia, die ist deutlich besser "versteckt".
     
  7. #6 jg-tech, 10.06.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    OK,

    so ähnlich (fast genauso) siehts auch beim Verso vom Vater aus.

    Ich finde die kleine Abdeckklappe nicht wirklich hässlich oder aufdringlich.
    Allerdings habe ich die Steckdose auf der anderen Seite und etwas versteckter in Erinnerung (auf Fahrerseite bilde ich mir ein).
    Da schaue ich gleich nochmal nach.

    Wurde auch als "original" Zubehör von Toyota angebaut. Gibt es da verschiedene Modelle vielleicht ?
    Denn wenn ich im Zubehörkatalog den Preis sehe, kommt das mit Anbau dann nicht auf ~700,-€ die mein Vater bezahlt hat.

    Unter einer Klappe wäre natürlich noch besser. Ok, habe nur bei div. Autos schlimmere Kupplungsinstallationen gesehen.
     
  8. #7 Pitti301, 10.06.2008
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Schlimmer geht immer :D

    Ich sagte ja nie, daß es hässlich ist, nur eben sichtbar ;) und ob es verschiedene Varianten gibt ... keine Ahnung, der auf dem Bild war mein erster Verso und der Zweite hat exakt die gleiche drauf ...

    Und bei Kupplung.de sind auch nur die Brink und die Westfalia zu finden ...
     
  9. reisi

    reisi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
  10. Baddy

    Baddy Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab auch seit 2 Wochen ne Brink mit orig. E-Satz dran.

    Material knapp 300.-

    Einbau ca. 6 Std. (selber gemacht)

    Jetzt hab ich aber ein Problem mit der Höhe!

    Mein Wohnwagen hängt total nach hinten und beim nachmessen hab ich bemerkt, daß die Kugel ca. 6 cm höher ist als bei meinem Carina?!?

    Hat jemand das gleiche Problem? ne lösung?

    CU Baddy
     
  11. #10 Pitti301, 23.06.2008
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich :]

    Lösung? Tieferlegen ;)

    mein erster CV hatte das gleiche "Problem" und ich habs einfach so hingenommen.
    Meinem Zweiten habe ich die TTE Federn gegönnt und nun ist das Gespann "gerade"!
    Auch habe ich das Gefühl, daß die ganze Fuhre dadurch etwas stabiler liegt! ... oder vielleicht isses auch nur Einbildung.
     
  12. Baddy

    Baddy Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Na gut,

    endlich ein Grund es bei meiner Frau zu rechtvertigen...

    Gibt es evtl auch ne"tiefergelegte Kugel?
     
  13. #12 chris_mit_avensis, 23.06.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal deine Stützlast gemessen? Sonst erst mal ordentlich Gewicht vorne in den Wohnwagen, Stützlast von 75kg ganz ausnutzen (sowieso immer gut) und noch ein bisschen Gewicht in den Kofferraum, dann kommt das Heck schon ein ganzes Stück runter. :]
     
  14. #13 Pitti301, 24.06.2008
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    der CV hat nur 52/55 kg Stützlast ... wird also schwierig mit den 75 kg ;)

    Und durch zusätzliches Gewicht im Kofferraum, kommt er definitiv keine 6 cm runter ... und wenn, dann müsste er ja noch mehr "durchsacken", da der Carina ja auch hinten in die Knie gegangen ist, wenn der Wowa angehängt wurde.
    ... ausserdem ist der Überhang hinten nicht so groß wie beim Avensis ... der Hebel ist also deutlich kleiner!
    ... so richtig durchgesackte Avensise habe ich allerdings schon öfters gesehen :]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Baddy

    Baddy Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0


    JO ich habs getan:

    H&R Federn 129.- im EK
    Ergebnis:

    Lässt sich geil fahren und am der Kugel sind es rund 4,5 cm tiefer.

    ...schaut noch dazu richtg gut aus, naja evtl mach ich noch Distanzscheiben drauf.
     
  17. #15 Corolla verso, 15.07.2009
    Corolla verso

    Corolla verso Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AHK anbau

    war bei dieser polnischen AHK eine deutsche einbauanleitung bei?
     
Thema: AHK bei Corolla verso R1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso bj 2007

    ,
  2. anhängerkupplung corolla verso r1

Die Seite wird geladen...

AHK bei Corolla verso R1 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...