AGR Ventil beim Corolla 85Kw EZ 08/2006 D4D

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Corollah, 22.12.2014.

  1. #1 Corollah, 22.12.2014
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    kann mir jemand sagen wie lange eine Demontage u. Montage des AGR Ventils bei dem Corolla 85Kw EZ 08/2006 D4D dauert. Das AGR muss auf der Motorseite zur Spritzwand sitzen oder??
    Ist eigentlich bei der Inspektion eine Reinigung vorgesehen.


    Vorab Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 22.12.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Schau mal hier bezüglich Montageposition: http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...l/2501_exhaust-gas-recirculation-system#25601
    So "reingeguckt" wie beim DCAT ist das nicht ;)

    Definitiv Nein.
     
  4. #3 Spaceryder, 23.12.2014
    Spaceryder

    Spaceryder Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Anleitung

    Das Ventil sitzt in Fahrtrichtung links am Zylinderkopf.Habe das Ventil bei mir im Herbst ausgebaut. Dazu habe ich den Luftfilterkasten entfernt.
    Die Motorabdeckung kann drauf bleiben. Die beiden Kühlwasserschläuche entfernen (Kein Ablassen des Wassers notwendig), dann die 3 Schrauben lösen und das Ventil abnehmen. Vorsichtig mit der Metalldichtung sein. (Kann wiederverwendet werden)
    Dann habe ich das Ventil mit Pressluft ausgeblasen und mit der Hand durchgedrückt (gegen den Federdruck) Man hat deutlich gemerkt das es gehakt hat.
    So lange hin und her gedrückt bis es wieder gangbar war und dann wieder montiert.
    Fehler ist seitdem weg. :D
    Dauer: Ca. 30 min.
     
  5. #4 Corollah, 23.12.2014
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0

    Welche Fehler sind denn bei dir aufgetreten, die eine Vermutung auf das AGR gaben.
     
  6. #5 Ädam`s, 24.12.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Leistungsmangel bis hin zum fehlercode treten da normal auf...
     
  7. #6 Corollah, 25.12.2014
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Muss ein neues AGR Ventil "angelernt" werden, wenn ja wie???
    Oder ist ein Austausch so einfach möglich.
     
  8. #7 Ädam`s, 25.12.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Einfach wechseln
     
  9. #8 Spaceryder, 07.01.2015
    Spaceryder

    Spaceryder Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hatte einfach keine Leistung mehr, Gaspedal ganz durch und kaum etwas passiert, nur ganz langsames hochdrehen des Motors, bis ca. 3000 Umdrehungen, da hatte ich plötzlich wieder raketenartig Leistung.
    Also bei mir hat das reinigen geholfen.
    Anlernen brauchste da nix.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Corollah, 09.01.2015
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    So gestern Abend ausgebaut und gereinigt, Beschreibung war super und hat gepasst.
    AGR Ventil war aber nicht großartig verkokt. Ruß ja, aber erst mal egal.
    Gereinigt und eingebaut. Erster Eindruck läuft besser (mehr Leistung im unteren Bereich).
    Aber abwarten. Fehler wie von Spaceryder beschrieben tauchte ja nur sporadisch auf.
    Werde beobachten und berichten.
     
  12. #10 Corollah, 27.01.2015
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    So, nach jetzt fast 3 Wochen ist das Problem noch nicht wieder aufgetreten.
    Insgesamt lässt sich der Wagen "geschmeidiger" fahren. Ich hoffe der Fehler taucht nicht wieder auf.
     
Thema: AGR Ventil beim Corolla 85Kw EZ 08/2006 D4D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. AGR ventil toyota corolla bj 2006 einbau

    ,
  2. corolla d4d spritzt nicht ein

Die Seite wird geladen...

AGR Ventil beim Corolla 85Kw EZ 08/2006 D4D - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...