Ärgerlich: Fehlercode 52 am ST205

Diskutiere Ärgerlich: Fehlercode 52 am ST205 im Motor Forum im Bereich Tuning; Gopf, warum verbauen die immer so schwächliches Zeugs? Da will man mal ganz entspannt mit 1.6 Bar Ladedruck im GT-FOUR durch die Gegend gondeln...

  1. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Gopf, warum verbauen die immer so schwächliches Zeugs? Da will man mal ganz entspannt mit 1.6 Bar Ladedruck im GT-FOUR durch die Gegend gondeln und dann passiert das. Bei leicht erhöhter Leerlaufdrehzahl (6'500 1/min, Volllast) geht einfach die doofe Check Engine Lampe an. :motz
    Ich hab sie nicht gefragt und schon gar nicht eingeladen. Sie ging einfach so an, ohne Vorankündung, ohne vorher eine SMS oder Email zu schreiben. :motz

    Betriebszustand beim Vorfall:
    [​IMG]

    Nun den, zum Glück ist der Motor schon eingebaut. So kann man die Sonde wenigstens mühelos wechseln. :motz
    Stell Dir vor der Motor würde noch am Ständer hängen, das wär ja viel zu einfach. :motz
    Blöde Karre das.

    Emma :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.534
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    trink dir en Bier :D
     
  4. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Kannst gerne zu mir kommen und sie tauschen ... mein Motor steht noch vorm Auto, also kommste super dran ... ^^

    Hilft zwar deiner ST205 nicht ... aber immerhin kannste die Sonde leicht tauschen :D
     
  5. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm, anscheinend gibt es irgendwas stärkers. Hab mit den Österreichern telefoniert (Toyotatunner und Punisher). Sie haben mir bestätigt, dass es einen Klopfsensor von GM geben soll welcher sich angeblich mit der Serien-ECU verträgt. Gefunden habe ich bisher nur das:
    http://www.atsracing.net/ats_racing_knock_sensor.htm
    Und da ich die Gewinde von ATS kenne :motz :motz will ich lieber was vernünftiges. Hilfe ist hier herzlich willkommen.
    Ach ja, Toyota CH will für den Sensor CHF 340.00 haben. Die haben vielleicht einen an der Klatsche... :( :( :(

    Emma :D

    PS: Ist nicht meiner, der GT-FOUR, sondern wieder mal einen, den ich kaputt machen darf. Wie man sieht recht erfolgreich... :rolleyes:
     
  6. #5 morscherie, 22.03.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    jo die scheis dinger sind an einer ech fiesen stelle verbaut. voallem ist der ganze motorraum verbaut. :rolleyes:
     
  7. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Ein dummer aber berüchtigter Grieche sagte einst: Selber Schuld hat Gold im Mund!

    Dir würde ich nicht mal meinen Geschäftswagen geben um Zigaretten zu holen! ;) :D
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Emma und seine Excel Sheets....... :D :D :D :D Mapping und Volvo?? ?(
    Lebt Alex eigentlich noch??
    Auch der Typ mit seinen Pissoirs auf dem Dach? ?( ?( ?(
     
  9. #8 VenomSR20, 23.03.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Hmm...Vllt solltet ihr auch noch die Leerlaufdrehzahl erhöhen :D

    Was für ein Setup hat die ST205? *neugierig frag*
     
  10. #9 mr2-tom, 23.03.2009
    mr2-tom

    mr2-tom Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    MR2
    http://www.turbomr2.com/MR2/HowTo/Engine_Upgrade/Rebuild/Rebuilding_the_3SGTE-03.htm
     
  11. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
  12. #11 mr2-tom, 23.03.2009
    mr2-tom

    mr2-tom Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    MR2
    bin selbst dort auch nicht regist.... aber ich habe mir diesen Beitrag mal vor jahren durchgelesen und der war nicht schlecht....
     
  13. #12 --Sunny--, 23.03.2009
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    1
    jetzt mach's bitte nicht so spannend, erzähl doch :D

    greetz
     
  14. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
  15. #14 Punisher, 23.03.2009
    Punisher

    Punisher Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hab weder die E-Mailadresse noch den Ebaynamen noch von diesem Ungarn oder Tschechen....
    Hoffe Toyotatunner kann da aushelfen... ?(
    Hätte auch schon in der Bucht gesucht.... Hmmm

    340 Franken ist nicht nur Wahnsinn, das ist absolute Apokalypse....

    Den Originalklopfsensor braucht der Klingelmann ja nur ansehen, und er macht die Biege.... :D
     
  16. #15 mr2-tom, 24.03.2009
    mr2-tom

    mr2-tom Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    MR2
    was kostet denn so ein Klopfsensor orig. bei Toyota in euro??

    Habe es ja bis jetzt noch nicht geschafft einen zu killen... aber das kommt bestimmt noch...
     
  17. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    rein interessehalber - klopfts da jetzt wirklich und der Sensor hälts nicht aus oder was is da los?

    Bzw. was heißt 14% beim knock sensor 2? ;)
     
  18. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Nichts besonderes

    Nichts besonderes eigentlich. Schmiedekolben, komplett neu gelagert, grosse Spritpumpe, Druckregler und Injectoren, anderer Lader, Krümmer und Abgasanlage, E-Manage Ultimate und sonst noch ein paar Sachen. Es sollten 400PS auf MAHA rauskommen. Mal luägä...

    @renew
    Hm, ich denke schon, dass der Motor während der Abstimmung mehrmals kurz geklopft hat. Die Klopfgrenze ist kein schwarz-weiss Gebilde. Es ist mehr grau mit fliessenden Übergang ins Grau. :D Sehr diffus alles zusammen. Klopfsensoren haben auch den doofen Nachteil, dass sie nur bis zu einer gewissen Drehzahl richtig funktionieren. 3S-GTE GenIII im ST205 mit EU-ECU und OEM-Klopfsensor regelt "sauber und zuverlässig" bis ca. 5'500 1/min. Alles darüber bekommt die Serienklopfregelung nicht mehr hin, d.h. es muss von Hand fix gemappt werden, d.h. man verliert Leistung weil man nicht mehr bis an die Klopfgrenze mappen kann.
    Die Anzeige vom E-Manage ist grad nochmals ein anderes Thema. Sie ist eigentlich unbrauchbar. Es ist mir aufgefallen, dass ab ca. 60% Anzeige ein Geräusch aus dem Motor auch hörbar wird - eine Art "Sirren / Dingeln". Mit höherer Abgastemperatur wird das Geräusch auch lauter resp. es erklingt ( :D ) häufiger. Es lässt sich mittels Anpassen des Zündzeitpunktes wegmappen, d.h. es ist sicher kein gesundes Geräusch.
    Somit mappen wir hier also quasi nach Gehör - Pi x Daumen mal wieder, so wie mir das halt gefällt. :D :rofl

    Emma :D
     
  19. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. :) Ist bei den Subis nicht anders. Weiß aber die genaue Drehzahl nicht mehr ab wann die "Klopfregelung" abgeschalten wird. Hab aber noch so ~5700rpm im Kopf...

    Von Hand "fix" mappen is halt auch so eine Sache weil das sind ja dann eigentlich nur Erfahrungswerte - es hilft einem ja kein Sensor mehr weiter. Bzw. wie du geschrieben hast - hinhören und nach Gehör mappen. :D

    Wie reagiert eigentlich die Serien-ECU vom 3S-GTE bei Klopfen? Zündung zurückfahren?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AdiZollet, 27.03.2009
    AdiZollet

    AdiZollet Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST185 / Peugeot 308 GTi / Suzuki GSF 1200 Bandit
    RE: Nichts besonderes

    Aus dem gleichen Grund hat Honda z.T. gar keine Klopfregelung drinn, weil sie ab 5000 eh nix mehr bringt :D
     
  22. #20 --Sunny--, 27.03.2009
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich binn zu faul um mir die 4seiten durchzulesen, kann mir wer das ganze in kurzform presentieren 8) :D

    greetz
     
Thema: Ärgerlich: Fehlercode 52 am ST205
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. st205 knock sensor

    ,
  2. klopfsensor tauschen st205

Die Seite wird geladen...

Ärgerlich: Fehlercode 52 am ST205 - Ähnliche Themen

  1. Fehlercode B0138 Pyrotechnischer Gurtstraffer

    Fehlercode B0138 Pyrotechnischer Gurtstraffer: Hallo liebe Forum gemeinde, ich bin neu hier und habe auch direkt eine frage an euch. Bei meinem Toyota Corolla E12 wurde der Fehlercode B0138...
  2. Fehlercode 12 Toyota Mr2 Turbo

    Fehlercode 12 Toyota Mr2 Turbo: Hallo, ich habe folgenden fehlercode (12 Drehzahlsignal) am Mr2 Turbo W2. Folgendes wurde gemacht: Gen3 Turbomotor in eine 91 Karosse,wo ja die...
  3. Fehlercode P0420 bei RAV 4 Gen.2

    Fehlercode P0420 bei RAV 4 Gen.2: Hallo, seit einigen Wochen erscheint bei meinem RAV 4 (A2) BJ 2005 VVTi der Fehlercode P0420. Angeblich wäre der KAT der Bank 1 defekt. Bisher...
  4. Fehlercodes Toyota Previa

    Fehlercodes Toyota Previa: Hallo zusammen Ich fahre einen Previa Bj 2000 , 2,4 L Benziner mit 156 PS. Ich habe folgendes Problem. Vor kurzem ging meine Motorleuchte an, und...
  5. MKL an, Fehlercode P0302, später P1305

    MKL an, Fehlercode P0302, später P1305: Vor 2 Wochen ging während der Fahrt plötzlich die Motorkontrollleuchte an. Motor ist dann etwas unruhig gelaufen. Mir schien weniger Motorkraft...