AE95 HA Bremse ungleich mässig Feststellbremse ungleichmässig

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von do1fox, 26.06.2009.

  1. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Hallo zusammen,

    Am Mitwoch war ichbeim TÜV, auser poröse Bremsschläuche und nen Fehlende Manchette bei der Kardanwelle und die HA Bremse als Mängel aufgeschrieben.
    Problem: Handbremse HA re/li 120/30
    Fussbremse re/li 40/150
    in etwa.. also genau gegensetzlich.

    jetzt bin ich in der Suche über diesen Tread gestolbert
    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=92297&sid=&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=1
    Soweit alles Logisch, aber spielt da auch die Handbremse mit rein, oder ist eins von beiden verstellt?
    Die Handbremse müsste mand och dann in denTrommel hinten mit dem Rädchen einstellen können, oder ist das generell?



    gruss
    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 26.06.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hallo!

    Die Handbremse kann man bei deinem Wagen so einstellen.
    Würd aber mal die Trommel runter machen und nachschauen,wie die Bremse aussieht.

    MfG Jürgen
     
  4. #3 E9_Lover81, 26.06.2009
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    hm also normalerweise stellt sich die bremse auf der hinterachse selber nach - das beide seiten ja nach bremse (Hand/Fuss) unterschiedlich ist hört sich ganz schön seltsam an.. bei meiner freundin war am e10 (ist doch der ae95 oder) auf der hinterachse der lastabhängige regler kaputt hast du den auch? könnte also einmal der grund für die fussbremse sein und bei der handbremse könnte einfach der bremszug irgendwie lose sein bzw zuviel spiel haben..oder es ist ein zylinder defekt was die fussbremse angeht weil der wird beim handbremsen ja nicht angesprochen..

    aber guck erstma unter der trommel ob die beläge relativ gleich viel belag übrig haben oder sonst irgendwas auffälliges zu sehen ist..

    mfg
     
  5. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    ich hatte vor knapp 3 Monaten die trommeln runter, und mit dem Rad beide Seiten nachgetsellt.. beläge sahen noch ok aus..nichts besonderes aufgefallen. Das Seil werd ich mal überprüfen.
    Beim abstellen hats einmal kurz lautgeknackt (beim Handbremse anziehn) das werd ich nochmal prüfen.

    AE95 ist nicht der E10, sonder der E9F...Die Kombi Version des Liftis

    Was mich eben wundert ist das bede Seiten unterschiedlich zu packen.
    Nen Kollege meinte eben sowas wie "Kreuz-Ventil" oder wie das heist..das würde ich jetzt mal auf den Bremskraftventil übersetzten..aber in wiefern spielt die Handbremse darein? Was ich auch gehört habe, und deshalb "kreuz_ventil" das das regelt, das wenigstens eine Seite geht.... Obs sowas wirklich gibt..naja..weis nich..ich liegt ja jetzt nich unterm Auto...;)
     
  6. #5 E9_Lover81, 26.06.2009
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    ja also normalerweise spielt die handbremse beim normalen bremssystem keine rolle sondern läuft seperart über den seilzug direkt in die trommel rein. Falls ich mich hier jetzt nicht vertue..aber am besten guckst du ma aktuell wies da drin aussieht. ahso die kombie version vom e9. nagut dann hat der den regler an der HA bestimmt net..
    dann könnte es was die fussbremse betrifft fast nur der bremszylinder sein..

    mfg
     
  7. #6 juergeng6, 28.06.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Die E9 haben keine automatisch nachstellende Handbremse.Muß man einstellen lassen.
    Aber die haben auch schon mal kaputte Handbremsseile.
    Hat mein Compact auch gerade.Der Liftback hat schon neue bekommen.

    MfG Jürgen
     
  8. #7 Roderic McBrown, 30.06.2009
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Die Bremse stellt sich nach :]

    Ich würd alles nochmal auseinandernehmen, auch die Radbremszylinder,
    säubern und wieder montieren.
    Und dabei probiern ob die Handbremsseile leicht gehn.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Danke für die ganzen Tipps ;) ich werde mich am Freitag dran machen
    Bremsschläuche vorne wechseln, dann hinten alles reinigen. Zudem Kardanwellenmanschette und Auspuffpuff...also alles eigentlich nur kleinigkeiten...;) und dann sollten wieder 2 Jahre TÜV drin sein (Wenn das ÖL am Motor/Getriebe nich wieder extrem raus kommt :( )
     
  11. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Also,..Seile sind in Ortnung..ich hab alles asueinander gebaut und sauber gemacht, dnach nochmal nach gutem gewissen mit gefühl und ungeschik am Rädchen etwas eingestellt ;)...aber obs funkioniert hat, bzw reicht?? ich werd wohl am Montag inne werkstadt fahren und bitten mal schnell aufen prüfstand damit zu gehn ;)
    zudem hab ich mal Alles endlüftet (vorne Schläuche getauscht) könnte das auch nen Grund sein? luft im system?
    Nochwas: woran merkt man das die beläge i den Trommeln runter sind? noch sind da2-3mm drauf... KA ob das bei Trommeln ok ist ;)
     
Thema:

AE95 HA Bremse ungleich mässig Feststellbremse ungleichmässig

Die Seite wird geladen...

AE95 HA Bremse ungleich mässig Feststellbremse ungleichmässig - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  4. HA Differential ST185 St165

    HA Differential ST185 St165: Hallo Suche für meinen Fahrzeug Umbau RA28 auf ST185 Technik noch ein HA Torsen Differential. Hat vielleicht noch jemand was liegen? Kann auch von...
  5. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...