AE86 springt nicht an

Diskutiere AE86 springt nicht an im Oldies Forum im Bereich Toyota; HI Leute! bin grad am ende meines Umzugs angekommen, habe aber noch nen alten Schlacht AE in der Garage stehen, wollte ihn gestern rausfahren,...

  1. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    HI Leute!

    bin grad am ende meines Umzugs angekommen, habe aber noch nen alten Schlacht AE in der Garage stehen, wollte ihn gestern rausfahren, aber er wollte nicht anspringen, benzin kommtvorne an ZÜNDFUNKE IST AUCH DA. habs dann mal versucht mit StaRTPILOT und sie da ! er lief siolang ich Startpilot einspritzte.... was kann das sein? könnte es sein Das meine EINSPRITZnippelchen verklebt,verstopft sind? denn auch nach langen startversuchen sind die KERZEN trocken... wenn ja was kann ich machen um diese zu reinigen? er hat nun ein jahr nicht mehr gelaufen und sprang vorher noch an...

    gruss tintin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RST in DD, 16.06.2006
    RST in DD

    RST in DD Guest

    Benzinpumpe checken: direkt am stecker der Pumpe (beim 82 unter der Rückbank, beim 86er ??) 12 Volt anschließen (Polung beachten). Vorne den Zulauf von der Fuelrail abschrauben und einen Eimer drunterhalten. (Zweiter Mann!) Dann hinten spannung anlegen und schauen ob vorne Sprit kommt.

    Falls das geht: Kabelverbindung checken: am Stecker zur Pumpe Spannung messen, währendDu den Anlasser drehst.

    So würd ich mal anfangen. Viel Erfolg!
     
  4. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    hi

    er läuft wieder habwe die Einspritznippel mal sauber gemacht und wieder eingebaut und siehe da er läuft wieder! :]
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Aha. hätte ich nicht gedacht. Was ist denn da vorher für Sprit durchgelaufen? Diesel...? :D
     
  6. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    nein ganz normaler Benzin 95 oktan ein freund hat mich drauf ge4bracht mal die düsen zu säubern....

    habe nochn AE92 der das selbe problem hat...

    weiss ja jetzt was ioch machen muss :D :D :D
     
  7. #6 Celi GT, 20.06.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    4A-GE Non-Kat: min. ROZ 98 Oktan.
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Nene, Super reicht aus ;) Steht auch in der Anleitung und auf dem Kleber in meiner Tankklappe.
     
  9. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    ok besser ist der vileicht aber momentan fast so Wertvoll (TEUER) wie Zigaretten lol :D

    und da ich net rauche und er aUCH auf 95 fährt kriegt er nur das...

    aber ich denke das sie auch mit 98er verklebt gewesen wären.... ?(
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Celi GT, 20.06.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht läuft er auch mit 95, aber laut Toyota gehört min. 98 Oktan
    rein. Da der 4A-GE eh kein durstiger Geselle ist bekommt er bei mir
    nur 98 bzw. 100 Oktan. Ich hab auch den 95er Sprudel probiert.
    Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber mit dem 98er oder den 100er läuft er besser!
     
  12. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    @ celi da geb ich dir vollkommen recht er ist besser für so einen Motor und es sind auch unterschiede spührbar...

    aber wie gesagt der Geldbeutel... :]
     
Thema:

AE86 springt nicht an

Die Seite wird geladen...

AE86 springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. USB Adapter an alten Wechsler Anschluss.... AE86

    USB Adapter an alten Wechsler Anschluss.... AE86: Guten Tag, ich habe seit Wochen mit einem Problem im Audiobereich zu tun. Ich habe mir für den AE vor einer weile zwei Originale Toyota Radios...
  2. Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an

    Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an: Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte und kann mir einen Tipp geben :-) Ich habe einen Yaris 1.33l Benziner mit...
  3. AE86 - SUCHE Kardanwelle dringend -

    AE86 - SUCHE Kardanwelle dringend -: Suche dringend eine komplette Kardanwelle! Als Kompromiss, sofern kein Angebot, auch den vorderen Teil bis zum Mittellager!!! Vielen Dank für...
  4. Oldschool Teile AE86 etc Lenkrad / Felgen

    Oldschool Teile AE86 etc Lenkrad / Felgen: Guten Tag, ich suche aktuell für mein AE86 paar Teile. Wichtig ist - Lenkrad das beim AE passt - 7x15" Felgen, min ET20 da Federbein sonst knapp...
  5. Suche Ae86 Tüv Gutachten Fahrwerk

    Suche Ae86 Tüv Gutachten Fahrwerk: Guten Abend zusammen, ich such sehr dringend Gutachten für AE86 Fahrwerk / Fahrwerke Was es alles gibt und voallem ist mir das Gutachten aktuell...