AE86 Problem mit automatischen Handbremsnachstellung

Diskutiere AE86 Problem mit automatischen Handbremsnachstellung im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich habe ein Problem mit der Handbremse meines AE86. Die linke Seite funktioniert gut, während die Rechte nicht einmal anliegt bei voll...

  1. #1 fax0815, 05.09.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit der Handbremse meines AE86. Die linke Seite funktioniert gut, während die Rechte nicht einmal anliegt bei voll gezogener Handbremse. Das Handbremsseil ist nicht gerissen. Bremsen mit der Fußbremse klappt wunderbar und gleichmäßig, also liegt die Vermutung nahe, dass der Nachstellmechanismus kaputt ist.

    Desshalb habe ich einen Reparatursatz bestellt und den Sattel schonmal zerlegt, in der Hoffnung irgendwas kaputtes zu finden. Nun ist alles da und auch nichts offensichtlich defekt. Leider konnte ich trotz großer Anstrengung auch nicht nachvollziehen wie die Nachstellmechanik überhaupt funktioniert.

    Kennt jemand das Problem und kann mir vielleicht helfen?

    Alternativ würde ich vielleicht auch einen funktionierend Sattel kaufen/ borgen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Vielleicht ne doofe Frage, aber das Bremsseil selber hast Du kontrolliert???
     
  4. #3 fax0815, 06.09.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    So einfach ist es leider nicht...
     
  5. #4 e9gtifahrer, 07.09.2011
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    352
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    sattel nachstellung

    in der regel geht das seil auf den hebel. der hebel geht auf eine welle. die welle hat ein exzentrisch gebortes loch.

    wenn der hebel die welle dreht wird ein bolzen in den kolben geschoben der dann den kolben zum ausrücken bewegt.

    im kolben ist eine scheibe die schwimmend gelagert ist mit einem gewindestift. nachdem der kolben aurgerückt ist, wird er durch den nutenring leicht am völlig zurückziehen gehindert. die gewindestange sollte leichtgägig sein, somit dreht sich diese etwas und gleicht das entstehende spiel aus.

    es kann helfen die feststellbremse voll anzuziehen und dann dazu die fußbremse fest zu betätigen.

    dann bei getretener fußbremse die handbremse lösen. das sollte die nachstellung positiv beeinflussen. mehrmals wiederholen.

    hoffe es ist einigermaßen verständlich. wenn net pn.

    gruß marco
     
  6. #5 fax0815, 07.09.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Ja gut erklärt! Glaube ich habe das Problem mittlerweile gefunden, die Scheibe mit dem Innengewinde im Kolben war sehr fest und nach drehen mit 10er Schlüssel gehts wieder von Hand.
    Berichte dann ob es wieder funktioniert...
     
  7. #6 Redfire, 08.09.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Kann man davon ausgehen das dieses Prinzip auch beim AE92 vorliegt?
    Hier habe ich auch probleme mit der Handbremse hinten und bekomme sie nicht durch mehrmaliges anziehen nachgestellt.
     
  8. #7 e9gtifahrer, 08.09.2011
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    352
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    wenn du hinten die scheibenbremsanlage vom gti hast dann ist es in der regel so. wenn du die si trommelbremse hast dann nicht.

    gruß marco
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Starlet KP62, 08.09.2011
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Tach,

    diese Art von Bremssättel sind nach dem Funktionsprinzip bei allen Herstellern gleich.

    Wichtig ist nur, das die beiden Hebel, wo die Handbremsseile eingehängt werden, bis zum Anschlag zurück gehen, wenn die Handbremse gelöst ist. Weil sonst die automatische Nachstellung auch nicht funktionieren kann. Wie schon weiter oben beschrieben, wird die Gewindehülse über einen Freilauf im Kolben gehalten, und wenn man auf die Fußbremse tritt, und der Bremsklotz weiter abnutzt, dreht sich das Gewinde weiter raus, und wird dann vom Freilauf in dieser Position gehalten. Wenn jetzt der Gewindestift, der mit der Handbremsmechanik verbunden ist, nicht ganz zurück geht, sprich der Hebel nicht bis Anschlag zurück geht, dann funktioniert die ganze Nachstellung nicht, entweder wird die Bremse heiß, oder sie stellt nicht nach.

    Finde das immer toll, wenn son Tüv Prüfer daher kommt, und behauptet, das der Handbremshebelweg zu weit ist, und man das mal nachstellen müsste.......... Und dann wird vorn an den Handbremsseilen gedreht, und 1000 Km später funktioniert die Handbremse garnicht mehr. Lach

    Gruß

    Kai
     
  11. #9 Redfire, 09.09.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Jap hab ich.
    Das muss ich mal schaun ob ich das hinbekomme wenn die neuen Scheiben kommen.
     
Thema:

AE86 Problem mit automatischen Handbremsnachstellung

Die Seite wird geladen...

AE86 Problem mit automatischen Handbremsnachstellung - Ähnliche Themen

  1. Corolla AE86 Fahrwerk

    Corolla AE86 Fahrwerk: Hallo Zusammen, Gesucht wird ein Fahrwerk für einen AE86,am liebsten ein Gewindefahrwerk. Bitte alles anbieten Gruß Markus
  2. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...
  3. Lexus IS Schalter oder Automatik

    Lexus IS Schalter oder Automatik: Hi leute, komme nicht an Informationen was das abgeht Lexus IS Schaltgetriebe oder Automatik? Kinderkrankheiten oder hakelik was könnt ihr dazu...
  4. Armaturenbrett und Dachhimmel von AE86

    Armaturenbrett und Dachhimmel von AE86: Verkaufe ein dunkel rotes Armaturenbrett und einen Dachhimmel für von einem AE 86 Hatchback (keine Risse) Preis: 500 € Fix [IMG]
  5. automatisch klappbare Spiegel

    automatisch klappbare Spiegel: Bei meinen Yaris Hybrid 2015 klappen die Spiegel automatisch ein , wenn ich den Wagen abstelle. Jetzt frage ich mich was bei einem Eisregen...