AE86: Informationssammlung

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von GreenRabbit, 09.06.2014.

  1. #1 GreenRabbit, 09.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2014
    GreenRabbit

    GreenRabbit Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag/Abend allerseits.
    Viele werden wahrscheinlich das "junge" Registrierungsdatum bemerken.
    Fakt ist, ich bin vorerst wegen zwei speziellen Autos hier.
    Der AE86 und die alte Supra MK4.
    Nun möchte ich mir in meinem jungen Alter jedoch erstmal den Hachiroku zulegen, am liebsten als Stufenheck, da er für mich eine Personifikation einer Autokultur darstellt.
    Das Problem bei der Sache ist: Man findet ihn nirgends.
    Nach einigem Suchen bin ich auf dieses Forum gestoßen und erhoffe mir hier ein wenig Rat.
    Wenn sich dann ein Exemplar gefunden hat - was wahrscheinlich seine Zeit dauern wird - stellen sich dann aber andere Fragen.
    Was kostet der Unterhalt (Verbrauch/Versicherung)?
    Hat der Corolla typische Mängel oder brauch er, wie der 13B im RX-7, eine besondere Behandlung nach Fahrtantritt/generell?

    Danke im Vorraus

    Luke

    Edit: Falls ich hier im falschen Bereich gelandet bin, tut es mir Leid. Hier erschien mir der passendste Ort für diesen Thread zu sein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Supra Ma61, 09.06.2014
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Hallo und Willkommen bei den Toyota Oldie Freaks,

    Nun da hast Du Dir einen der kultigsten Japanischen Jungtimer ausgesucht.

    Problem 1:
    Ein Stock AE86 ist Meilenweit von der Performance entfernt,welche von diversen Filmchen propagiert wird.
    Bis das Fahrzeug zu einem Drift Künstler wird ist einen menge Geld und Arbeit nötig.

    Problem 2:
    Die Verfügbarkeit.
    Du hast es ja selber gemerkt,die Mark ist sehr spärlich und vielfach werden Grotten zu Fantasiepreisen angeboten.Eine genaue Finanzelle Einschätzung ist bei so einem Fahrzeug immer Schwierig.
    Die besseren Fahrzeuge ist mindestens Teilrestauriert und mehr oder weniger Modifiziert was auch nicht immer von Vorteil ist wenn man die Qualität der gemachten Sachen nicht sofort erkennen kann.

    In den vergangenen Wochen wurden ein paar gute Fahrzeuge hier im Forum angeboten,die aber auch ihren Preis haben..

    Problem 3:
    Was darf es denn sein??
    Stufenheck mit Eurofrond oder Ami Tureno??
    Für einen Tureno mit Panda Lackierung(Schwarz,Weis) ist man sehr schnell viel Geld los..wenn man überhaupt einen bekommt.

    Problem 4:
    Der Rost....
    Leider hat dieser Toyota wie fast alle Modelle der frühen 80er noch ein Rostproblem(die Autos sind ja auch mittlerweile fast 30 Jahre alt)
    Zusammen mit der 80er Jahre Tuning Wut mit (Seitenschweller,Glasdach usw) der Hauptgrund für das
    verschwinden vieler AE86.

    Wenn man viel selber machen kann(Schweißen usw) ist so ein AE noch gut aufzubauen als Laie wird es eher schwierig.
    Gute Karosserieteile sind rah und neu ist nichts mehr zu bekommen,man kann aber Radläufe von anderen Marken bekommen und anpassen..

    Ich bin beileibe keine AE86 Experte...die Jungs werden sicherlich gleich hier noch einiges Schreiben.
    Wenn ich was falsches geschrieben habe bitte Korrektur!

    Viel Glück bei Deinem Vorhaben...und gutes gelingen!
     
  4. #3 GreenRabbit, 09.06.2014
    GreenRabbit

    GreenRabbit Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nun, das muss man in Kauf nehmen, wenn man sowas vorhat und ich hab es nicht so eilig damit, mich quer zu legen. Es wird aber auf jeden Fall noch drankommen, da die Planung vorsieht, dass der Wagen auch noch in meiner Garage stehen wird, wenn ich die 40 Jahre meines Alters knacke. :D
    Ich habe auch schon angefangen mit einem Kollegen von mir (ein JDM-Head) ein paar Teilelieferanten ausfindig zu machen, sei es für die Motorrevision oder die Karosserie.
     
  5. #4 Ädam`s, 09.06.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Dann schreib mal fleißig hier rein was du schon an Quellen hast, vor allem für die Karosserie. ..
     
  6. #5 GreenRabbit, 09.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2014
    GreenRabbit

    GreenRabbit Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da ist das Problem. Wir suchen, aber finden nichts.
    Ich meine, ich träume von einem AE86 mit G.T Works Parts, aber dazu finde ich wirklich nichts.
    A'PEXi Intake Systeme, Omori Gauges und Audiosysteme sind ja (mehr oder weniger) kein Problem, da sie mehr oder weniger universell einbaubar sind, aber die modellspezifischen Teile sind schwer aufzutreiben (oder wir sind einfach dumm/blind).

    Von OEM Parts ganz zu schweigen.
    Auch ein Grund, wieso ich nun hier bin.

    Und wie meinst du das mit der Karosserie

    E: Falls ich den Eindruck erwecke, dass ich mehr als 250 PS aus dem kleinen rausholen will, tut es mir Leid. Das ist nicht der Fall (zumindest bisher). :D
     
  7. m35z

    m35z Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ae86,307cc hdi
  8. #7 fax0815, 11.06.2014
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Steht eigentlich schon das wichtigste im ersten Beitrag.

    Ich sag es auch nochmal, selbst wenn du einen Guten kaufst, wirst du viele 1000de Euro darein stecken, damit es ein Auto ist was auch Spass macht und zuverlässig ist. Ein Serien AE86 ist echt nichts was du fahren willst, da bist du sehr schnell entäuscht wie wenig Auto du für das viele Geld bekommst!

    Letztendlich musst du das Auto einmal von vorn bis hinten zerlegen und reparieren/ restaurieren oder ausstauschen, ob das dann GT works omori und andere sinnlos überteuerte JDM Marken sind hängt ja hauptsächlich von deinem Geldbeutel ab.

    Habe schon viele AE86 in meinem Händen gehabt und es läuft immer darauf hin, entweder die Leute entscheiden sich das in Stufen zu machen, ganz einfach damit es auch finaziell möglich ist oder eben die Vollumbau über viele Jahre...

    Bezüglich der Teile, die Versorung mit gebrauchten Originalteilen, so wie auch mittlerweile vielen Neuteilen ist jetzt nicht so toll wie für einen E30, aber grade was Verschleiß und Tuningteile angeht gibt es doch alles für das Auto. Da kann ich dir auf jeden Fall helfen, wenn es ernst wird...
     
  9. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MAHLE, 01.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2014
    MAHLE

    MAHLE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E30 318is, 2x E36 325i, AE86,Starlet P9, Cuore L7
    denke daran, allein schöne SSR felgen kosten soviel wie ein halbwegs vernünftiger 318is E30.
    Lochkreis 4x114,3 da fängt es schon an ^^

    Ansonsten bekommt man einige tuning teile bei RHD-Japan
    Bedenke das der Versand nicht billig ist.
    Für eine HKS Hi-Power Catback anlage wären das etwa 50€
    dazu zoll und steuern.

    es ist nicht einfach aber ich habe mich entschlossen ihn zu fahren koste es was es wolle..
    Allerdings würde ich mir zum üben erstmal andere autos kaufen.
    ich weiß ja nicht was du schon gefahren hast und wie du fährst...

    Ich sag mal so. Original ist es ein spritziger Brot und Butter kutter. aber mit gutem fahrwerk und mit richtigem fahrkönnen (was einige jahre erfahrung braucht) macht auch ein serien 4age spaß..

    wenn du allerdings nicht schrauben, schweißen oä. willst würde ich dringend davon abraten. ausser du findest einen in wirklich gutem zustand. der braucht allerdings auch seine pflege sodass er gut bleibt..
     
  12. m35z

    m35z Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ae86,307cc hdi
Thema:

AE86: Informationssammlung

Die Seite wird geladen...

AE86: Informationssammlung - Ähnliche Themen

  1. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  2. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  3. Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht

    Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht: Hallo, ich suche einen Karosserie Spezialisten (Firma), der einige Arbeiten an meinem AE86 machen könnte und möchte. Der Unterboden soll blank...
  4. Wischerblätter / Gummis AE86

    Wischerblätter / Gummis AE86: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. An meinem AE86 sind die Wischergummis sehr alt (ich glaube immer noch die ersten) und...
  5. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...