ae82 - kabelbaum - neu

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von AE82_GTtwincam, 07.03.2009.

  1. #1 AE82_GTtwincam, 07.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    ..WER? hat Probleme mit der Elektronik im ae82 (im Originalzustand)

    und WER? hat schon mal einen kompletten Kabelbaum für ein Fahrzeug gemacht?? - ich habe nur bedingt erfahrungen damit.. habe schon 6volt zündungen auf 12volt zündungen umgerüstet, und n'paar kabelbäume gewickelt (allerdings nur für 50ccm Vespas :D)

    werde mir demnächst wohl oder übel für meinen ae82 einen neuen Kabelbaum machen, da ich einen zweiten AE habe - der einen unverbasstelten drinnen hat, den ich als vorlage nehmen kann!!

    wenn jemand tipps für mich hat.. gerne, wenn's mir jemand ausreden will.. auch gerne (die Arbeit macht mich nämlich nicht an :rolleyes: ), aber vorallem würde mich interessieren was ihr dänkt, ob sich das rentiert ?!?

    also geplant hab ich das ganze so;

    1; Schaltpläne organisieren (nur zur sicherheit)
    2; Kabelbaum ausbauen, beim ausbau Stecker beschriften..
    3; eine rießige Sperrholzplatte besorgen, auf der ich den Kabelbaum 'auflegen' kann
    4; mit Nägeln den baum 'klemmen' und mit nem Stift umranden, und alles was nötig ist beschriften
    5; aufwickeln,abisolieren.. das alle Kabel freiliegen
    6; alle nötigen Kabel kaufen (farben, durchschnitt)
    7; 'ne Kiste Bier kaufen, mir einen ansaufen und mich fragen "warum zum Teufel habe ich diese Arbeit angefangen":schiel
    8; wenn ich wieder nüchtern bin und die verschiedenen Farben wieder auseinander kenne, ein kabel nach dem anderen ersetzten (zuerst alle roten, dann alle gelben,die blauen..usw.)
    9; kontrolieren und hoffen, stecker überholen, anbringen
    10; nochmals kontroliern - isolieren
    11; umschrauben - Ende :))

    wen der tread hier stört tuts mir leid, aber ich glaube unter "elektrik" find ich nicht so viele antworten..

    lg.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AE82_GTtwincam, 08.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    keine tipps?
     
  4. stevi

    stevi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    zu deinen fragen jeweils nein zur antwort, hatte noch nie mit nem ae82 zu tun

    ich habe allerdings mal bei einem ae92 einen teil des kabelbaums ersetzt, durch einen unfall wurden nämlich einige kabel abgeklemmt oder sonst beschädigt.
    da bin ich ähnlich wie du beschrieben hast vorgegangen.
    das grösste thema war bei mir ein bschädigter stecker, da musste ich einen work around schaffen, da ich keinen ersatz bekommen konnte.
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Warum willst Du das machen? Ist der alte fertig? Ich hatte bis jetzt zweimal am AE82 ein durchgefaultes Kabel (Wackelkontakt, aber von außen nicht sichtbar). Hab das Ding halt überbrückt und gut war. Wenn Du komplett neue Leitungen ziehen willst, mußt Du dir halt überlegen, ob du die Stecker auch neu kaufst (die gibt bei Toyota einzeln, die Plastikteile und die Steckeinsätze!) Dazu brauchst Du dann das passende WErkzeug zum crimpen. Das wird dann ziemlich aufwendig das ganze. Oder Du mußt die alten STecker anlöten. Dazu auf keinen Fall irgendwelche komischen Crimp/LÖtverbinder nehmen, das ist ultrascheiße. Kauf Dir einen richtigen Elektronikerlötkolben, bleihaltiges Lötzinn (soferns das noch irgendwo gibt) und guten Schrumpfschlauch inder richtigen Größe. Außerdem Heißluftfön für den Schrumpfschlauch. Dann die Kabel mit ca. 5mm Überlappung verlöten und Schrumpschlauch drüber. Das ist das einzig wahre.
     
  6. #5 AE82_GTtwincam, 08.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der alte ist fertig... die Vorbesitzer waren alles 'Bastler', lauter vermurkstes zeug (waren 8 lautschprecher und eine Basskiste im auto "verbaut") , hatte schon einen kabelbrand, ständig probleme mit der elektronik...

    habe den Kabelbaum auch schon gerichtet - mit überbrücken und so.. aber bin der meinung das die Murkserei mal ein ende haben muss !!

    wegen den steckern, bei all den sensoren und aktoren werde ich nichts tauschen - sondern nur die "hardware", und die stecker sind im normalfall leicht zu zerlegen, neue 'pin' kaufen (gibt es auch bei toyota), und mit der krimpzange am kabel befestigen, und in den Plastikteil eindrücken. wens nicht so geht wie ich mir das denke, werde ich warscheinlich neue Stecker kaufen müssen!!
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ja, man kriegt die Einsätze raus, das geht. Mit einem ganz dünnen Schraubenzieher oder einem Stück steifen Draht. Darfst sie bloß beim einsetzen dann nicht verwechseln :D
     
  8. MG 85

    MG 85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Land Cruiser 300 J15 3,0 / Corolla E9 Gti 1.8 G6 / Celica TA23
    interesant das man die Stecker bei Toyota bekommt,
    laut meinem Händler bekommt man keine nur Komplete Bäume :§$%
    ist woll ein besseres Geschäft für Ihn
     
  9. #8 optifit, 11.03.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine Heiden Arbeit, das raus suchen.
    Dafür benötigt man ein Buch, was die Wenigsten Händler haben.
    Dasnn die Stecker identifizieren, dann die Pins raus suchen.
    Ich bin momentan dran an einem 4AGE Samallport.

    Ich würde aber eher einen gebrauchten Kabelbaum suchen.
    Denn wenn Du selber anfertigst sind hochwerttife Kabel da A und O.
    Es sollten sauerstoffarme Kupferkabel sein!
    Dann benötigst Du eine Chrimp Zange (mittelmäßige kosten so um 80Euro) für die Pins zu quetschen.
    bloß nicht die Kabelenden an den Pins verlöten!!!
     
  10. #9 AE82_GTtwincam, 12.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    crimp zange ist kein problem, habe alles zur hand! habe 4 jahre bei einer sehr altmodischen toyota werkstätte gearbeitet (auch wen's nur die ausbildung war), also müsste eigentlich alles was ich brauche finden/bekommen (ach so'n Buch).

    DAnke für den tip mit den kabeln !!, aber einen gebrauchten werde ich nicht einbauen, davor würde ich den alten lieber nochmal flicken..

    ich will einen neuen drinnen haben! hab zwar noch nicht nachgesehen ob es einen zu bestellen gibt, bezweifle das jedoch sehr und habe mich deshalb schon mal darauf eingestellt mir einen zu machen!!
     
  11. #10 optifit, 12.03.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde Ihn reparieren, komplett aufschneiden, abisolieren, jedes Kabel durchmessen, defekte und korodierte Stecker neu bestellen und ersetzen.
    Das kurze Anlasserkabel (Steuerstromkabel) ist immer defekt.
    Denn dann klackt der Anlasser meistens nur.
    Zuerst den einpoligen schwarzen Steckverbinder ersetzen, hilft dies nicht:
    ...sollte man in dickerem Querschnitt neu ziehen oder mit einem Relais arbeiten.
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Würde ich nicht machen. Wer viel misst misst Mist, lautet ein altes Elektronikersprichwort. Wenn das Kabel einen Wackler hat, kannst du das nicht messen. Denn garantiert geht es dann in dem Moment wo Du Dein Meßgerät ansetzt. Entweder alle tauschen oder bleibenlassen.

    Ja. Die anderen Stecker wie oben von mir beschrieben wieder anlöten. Das hält garantiert, ich habe meinen kompletten AE82 Umbau so gemacht.

    Das wiederum ist interessant - das Klacken kenne ich ....
    Können aber auch die Anlasserkontakte sein.
     
  13. #12 optifit, 12.03.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 17 Celica T16, an jedem war es immer noch nach erneuern der Kontakte, aber nur hin und wieder.

    Das kannst Du aber einfach prüfen, Gang raus und an das Kabel Plus.
    Dreht der Motor, ist es das Kabel.
    Icch würde trotzdem messen am Kabelbaum und neue Stecker (nur die oxidierten).
    Neu ist getreu (altes Sprichwort)
     
  14. #13 AE82_GTtwincam, 12.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    habe das klacken beim anlasser auch, jedoch den anlasser vor ca. 1 1/2 wochen revidiert.

    Deswegen dieser Tread! - habe immer probleme, und wen ich es repariere, kommt was anderes!, und jetzt ist das Fass voll !!

    Dazu kommt dass jedes mal wenn ich starten will, klackt es so ca. 3 mal, dann spinnt die Benzinpumpe und fördert ohne ende, beim vierten versuch dreht der Anlasser dann endlich, jedoch springt der Karren nicht an,
    weil er dann versoffen ist... dann könnte man so lange weiter probieren bis die baterie leer ist, weil die Benzinpumpe immer wieder anfängt zu fördern, mit anschieben bekommt man ihn dann zum laufen!
    (mit viel schweiß und stinkendem rauch)

    nach solch einem "startvorgang" kann er gut und gerne mal 5 liter benzin verschwenden !!
     
  15. #14 optifit, 12.03.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Versuche einfach mal die Variante mit Relais,
    Denn der Spannungsabfall ist in dem maroden Kabeln, die von Werk aus zu dünn sind zu groß.
    Benutze den Steuerstrom vom Zündschalter für das Relais als Steuerstrom, dann funktionierts.
    Denn der schwarze Stecker sitzt nähe Batterie und oxidiert, samt Kabel.
    Ich selbst hatte schon einige neue Anlasser und immer das Selbe Problem.
    Du hast dann aber auch ein Problem mit den einspritzdüsen oder im Zündverteiler, denn die Spritpumpe fördert nur kurz beim anschalten, bis Druck da ist und dann schaltet Sie ab. ist eine Einspritzdüse undicht, säuft der Wagen ab.
     
  16. #15 AE82_GTtwincam, 13.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    hm. das mit den einspritzdüsen leutet mir ein... bei der zündung stimmt auch irgend etwas nicht ganz, habe ziehmlich viele fehlzündungen, meistens nachdem ich so ca. 10 min. zügig gefahren bin,
    in hohen drehzahlen.

    wenn ich dann wieder 'normal' fahre fängt er an zu spucken, die fehlzündungen kommen, und er ruckelt etwas, und der motor spricht im unteren drehzahlbereich nicht mehr ganz so gut an. -
    ist aber auch nicht immer..

    habe allerdings (scheinbar) auch scharfe nocken drinnen, und sonnst noch zeug.. der Drehzahlbegrenzer zeigt auch erst bei so ca. 8800 (8600) U/min wirkung (nur 1 mal ausprobiert,
    weil es mich interessiert hat wenn er abregelt)

    ist ein tauschmotor - vorbesitzer war "Motorsport-Racing-Club" aus Innsbruck.
    der motor wurde im Sommer 1998 gewechselt (ich habe das auto erst seit 2004)

    aber egal, zurück zum thema.
    @optifit
    danke für den tip. werde ich ausprobieren!!
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Drosselklappenpoti mal kontrollieren / einstellen. Wichtig ist der Leerlaufkontakt, der verschleißt und spricht dann manchmal beim leichten Gasgeben noch an. Folge: ruckeln, Fehlzündungen.
     
  18. #17 AE82_GTtwincam, 13.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    :) danke, auch das werde ich nachsehen!

    Motor läuft wieder, startet normal, passt soweit ! war tatsächlich der von optifit beschriebene fehler :] danke nochmal !!

    Ich glaube ich sollte mich wieder etwas mehr um meinen kleinen liebling kümmern..
     
  19. #18 Uwe AE 82, 13.03.2009
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AE82_GTtwincam, 13.03.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    @ uwe ae 82

    ich habe keine ahnung xD

    wie gesagt, den motor habe nicht ich gemacht..
    aber Benzindruckregler habe ich keinen (nix gefunden)
    ECU ist auch serie, dass der Begrenzer angehoben ist, steht ausser frage..
    und was für Nocken drinnen sind, weiß ich leider auch nicht..
    eventuell sogar Serie.. diese informationen sind alle aus 3ter oder sogar 4ter hand..
     
  22. #20 optifit, 13.03.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also am besten den Kraftstoffdruck messen.
    Sollte er, wenn der Motor aus ist rasch abfallen, ist ein Einspritzventil undicht.
    Das hatte ich schon an einigen.
    Meist war es das Kaltstartventil.
    Das der Motor so bescheiden läuft könnte auch am Temperaturfühler liegen.
    messe den mal durch.
    Rufe mal den Fehlercode ab, Vorsicht, der geht nur bis 12, nicht wie die neueren ;)
     
Thema:

ae82 - kabelbaum - neu

Die Seite wird geladen...

ae82 - kabelbaum - neu - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. AE82 Rallye

    AE82 Rallye: Alles wichtige steht hier: https://www.rallye-magazin.de/nc/automarkt/anzeige/d/2016/11/13/toyota-ae82-rallye-9400-euro-neuer-preis/ MfG Uwe :)...
  5. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....