AE 86 hohe Leerlaufdrehzahl

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von AshCampbell, 10.11.2006.

  1. #1 AshCampbell, 10.11.2006
    AshCampbell

    AshCampbell Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    HI!

    Ist das normal, oder läuft der 4 AGE selbst im warmen zustand ab und zu so um die 1500 touren am stand, das schwankt ab und zu, mal sinds normale 900 dann wieder 1500-1600 rpm´s?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Wenn er warm ist, dann ist das definitiv nicht normal.
     
  4. #3 Celi GT, 10.11.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Hat bis jetzt immer funktioniert, Günter (ein Ex Toyota Mechaniker und KFZ Meister) ist Doktor auf 4A-GE und hat mir das Auto beim
    "Pickerl" eingestellt.
    Bis dahin war alles ok, das heißt konstanter Leerlauf. Allerdings ist das Auto seit dem Sommer nur sehr wenig gefahren worden. Entweder hat da ein Tier einen Unterdruckschlauch angeknabbert oder du probierst mal so ein Additiv (Einspritzsystemreiniger). Muß aber zugeben das der
    Günter happy war, so ein Auto zur Überprüfung zu haben und hat natürlich mit dem Schraubendreher fest an irgendwelchen Einstellschrauben umhergedreht. Er hat sich das als ehem. Toyota Schrauber nicht nehmen lassen. Ich hoff er hat nix verstellt.
     
  5. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Mit den Einstellschrauben sollte man sehr vorsichtig umgehen.
    Und bevor man an die rangeht, sollte man andere Fehlerquellen, wie Undichtigkeiten im Unterdrucksystem ausschließen können.
    Zum Beispiel sollte man die Finger von der CO-Einstellschraube lassen, es sei denn man hat ein Abgasprüfgerät. ;)
    Falls sonst kein Fehler zu finden ist, würde ich den Leerlauf über die Leerlaufeinstellschraube an der Drosselklappe nachstellen.

    Da Du aber schreibst, daß die U/min manchmal bei 900 liegen und dann wieder bei 1500, kann es daran nicht liegen.
    Eventuell ist der Zusatzluftschieber defekt. Wenn der Motor(bzw. das Kühlwasser) auf Temperatur ist, sollte dieser geschlossen sein.
    Das kann man aber überprüfen, in dem man das Loch vor der Drosselklappe einfach mal zuhält bei warmen Motor. Ich glaube die Drehzahl sollte nichtmehr als 100U/min fallen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
     
  6. #5 AshCampbell, 10.11.2006
    AshCampbell

    AshCampbell Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd das mal angucken, vielleicht hilft auch ein sprüher rostlöser :D
     
  7. #6 Celi GT, 11.11.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir mal div. Unterdruckschläuche an.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 AshCampbell, 19.11.2006
    AshCampbell

    AshCampbell Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Prob hab ich noch immer, ich werd am dienstag wenn es sich ausgeht mal zum toyota händler fahren und den mal checken lassen wegen der abgaswerte,..
     
  10. #8 AshCampbell, 21.11.2006
    AshCampbell

    AshCampbell Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    So denn, gestern hab ich mal offenen luffi eingebaut und da hab ich gesehen, dass meine drosselklappe ziemlich versaut ist, vielleicht ist das die ursache, werd da mal mit bremsenreiniger reinsprühen bis der motor übergeht lol
     
Thema:

AE 86 hohe Leerlaufdrehzahl

Die Seite wird geladen...

AE 86 hohe Leerlaufdrehzahl - Ähnliche Themen

  1. Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43

    Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  2. Projekt MR2 AW11 bj 84 und 86 restauration

    Projekt MR2 AW11 bj 84 und 86 restauration: So nach sovielen Projekten bei dennen ich geholfen habe ! [IMG] [IMG] [IMG] Und der motorsport [IMG] [IMG] [IMG] Werde ich nun meine alten MR2...
  3. Kupplung für Toyota AE 92L

    Kupplung für Toyota AE 92L: Ich suche für dieses Modell eine Kupplung und Radlager, ausserdem eine Pegelstands-Anzeige für den Benzintank Chassis-Nummer: JT1CAT16007019716,...
  4. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...
  5. Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch

    Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch: Hallo Leute, seit einigen Monaten besirze ich eine sehr gepflegte Celica 1,6 Bj 92 mit erst 135.000 Km und Autogasanlage. Anfangs lief er auf...