AE 86 Aufbau

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von hachi-roku, 25.06.2006.

  1. #1 hachi-roku, 25.06.2006
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich hab mir n ae86 zugelegt... hat jetzt lange gedauert (5 jahre) wegen platzmangel keine zeit und auch keine Ahnung.

    nun hab ich einen ich, habe ihn innen bereits komplett lehrgeräumt alle karosserieteile sind weg nur noch motor und achsen sind dran :]
    ABER da kam so einiges an rost zum vorschein :( kotflügelränder, schweller, heck, übergang vom holmen zum radhaus hinten und vorne die frontscheibe war mal unsachgemäss gewechselt worden da auch vieel rost, ausserdem läuft zu fast allen blechübergängen rostwasswr raus.
    nun hab ich mir überlegt die kiste in ein Säurebad zu geben dann die blecharbeiten auszuführen und anschliessend verzinken zu lassen :rolleyes:
    hat hier schon mal jemand sowas gemacht?
    oder taugt das gar nichts?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der-alph, 25.06.2006
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    ich würd sagen sandstrahlen ist einfacher und eher zu realisieren als das säurebad. und verzinken.. hm, ich weiß nicht. ist auch recht preisintensiv. aber wenn du's machst, dann hast du ruhe
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Säurebad ist was für Freaks. Wie sicher bist Du, dass Du die Säure aus den Nähten und Hohlräumen herausbekommst...???

    Ich würd´s nicht darauf ankommen lassen wollen...
     
  5. #4 hachi-roku, 26.06.2006
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    eine verzinkerei in meiner nähe meinte sie hätten das bei irgendwelchen amischiffen gut hingekriegt. alles in allem (inkl verzinken) müsste ich mit 3500CHF. rechnen. ich weiss aber nicht wie das mit dem Karosserieverzug beim Verzinken ausschaut... son alter ami hat bestimmt massivers blech! und jah, ich will mir die kiste bestimmt nicht ruinieren! ich will diese vom aussterben bedrohte art retten, und nicht noch einen ermorden :D das sandstrahlen ist problemloser meint ihr? aber die nähte? bei den türrahmen läuft echt das rostwasser zwischen den blechen raus, krieg ich das so in den griff?
    :gruebel
     
  6. #5 Asian_Fighter, 26.06.2006
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    die wirste nie wieder aus allen hohlräumen bekommen.
    ausserdem brauchste da nen echt großes becken. wo bekommst du 4000 liter säure her?? (hab das so verstanden dass du das ganze auto abbeizen willst.)
    und mit dem verzinken kannste eigentlich vergessen. feuerverzinken fällt weg, da nicht mehr richtig zu lackieren. Galvanisches verzinken fällt auch weg, da seeeehr teuer. von werk her werden karosserien phosphat verzinkt. In der Phosphatiererei wo ich gearbeitet habe hat das kilo zum verzinken 9 euro gekostet.
    rechne mal nach, ob dich das lohnt.
     
  7. #6 TOYOTA JOE, 26.06.2006
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe auch mal eine Karosse zum strahlen gebracht. War aber mit so kleinen Stahl Kugeln kein Sand
    Das Auto sah ungefähr so aus wie du deines beschrieben hast.
    Die Karosse kam in eine Kammer wo sie komplett gestrahlt wurde.
    Als ich das Auto wieder abholen wollte dachte ich ,ich seh nicht recht
    wo das Auto Löcher hatte. Ich wollte nicht glauben das es mein Auto ist.
    An der Karosse war aber kein Rost mehr aber nirgends mehr.
    Ich konnte also super schweißen und dann halt alle Fugen neu abdichten und dann zum Lacken. Also wenn ich mir das noch mal antun würde dann nur so ,den das macht Sinn.
     
  8. #7 Kurvenfreund, 26.06.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

  9. #8 hachi-roku, 26.06.2006
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure tipps,mich dünkts das ich wohl gegen ende dieses jahres einen fehler begangen hätte ;( ist nicht so das wahre mit säurebad etc.

    @ TOYOTA JOE, strahlen mit stahlkügeli? tönt für mich aufn ersten abwegig, aber man hat wohl nicht so probleme mit zurükbleibendem sand?! hast du schon mal was von derslben aktion aber mit kunststoffschrot gehört? (ich glaub dir was du sagst, nur stahlkügeli hören sich extrem brutal an 8o)
    ach ja, und wie haltbar war/ist des? ich will in fünf jahren nicht wieder vorm gleichen rosthaufen stehen :(
     
  10. #9 TOYOTA JOE, 26.06.2006
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Nein es waren schon Stahlkugeln die werden auch beim Alustrahlen verwendet. Vom Kunstoffschrot habe ich noch nichts gehört.
    Also bei mir war das Ergebnis sehr gut,denn das Zeug kommt überall hin und du kannst den Wagen nachher überall konservieren. Aber es gibt auch Löcher wo man vorher nichts gesehen hat.Im ersten Augenblick
    dachte ich der ist Schrott den kannste wegwerfen ;( Aber da kann man richtig gut arbeiten. Ich möchte fast behaupten er ist wie vom Werk :]
    A bei mir im Nahbar Ort ist eine Alugießerei die Strahlen ihre Grußteile auch mit Stahlkugeln nach dem Gießen.
     
  11. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Mit Eis strahlen ist im Moment die beste Methode. Es bleiben keine Reste vom Strahlmittel im Auto und man muß nicht alles abbauen da die Teile nicht kaputt geschossen werden. Koste für ein Auto ca. 900 Euro. Es gibt auch Firmen die zu einem nach Hause kommen und das da machen wenn der Platz vorhanden ist.
    Gruß
    Arno
     
  12. #11 SteveMcQueen, 27.06.2006
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Mit Eisstrahlen geht nicht alles so gut weg, mit Sandstrahlen kannst du dir einiges verhauen wenn der Druck nicht passt.
    Bestimmte Teile strahlen lassen und den Rest mit der Hand.
     
  13. #12 hachi-roku, 27.06.2006
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    ich sehs langsam, das eisstrahlen tönt nicht schlecht :], da wir gleich ca.4 fahrzeuge hätten wäre es nicht dumm gleich so n typ zu uns lassen zu kommen. muss ich noch jemanden in der schwiz finden... die achsen/fahrwerksteile werde ich in eigenregie sandstrahlen und anschliessen wohl pulverbeschichten. marode einzelteile (heckklappe) würde ich am liebsten ersetzen, ebenso die beiden seitenwände, aber das wäre auch wieder ne arbeit die ich machen lassen müsste. und die kioste wird auch so schon genug geld verschlingen :rolleyes:
    a propos seitenwände: weiss einer von euch was? ich kann im netz irgendwie nichts richtiges finden, und mein händler wusste auch nichts schlüssiges :(
     
  14. Benso

    Benso Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTi, Alpina D3
    Dumme Zwischenfrage: Was bedeutet Hachi-Roku eigentlich? Bezieht sich das nur auf den AE86? ?(
    Gibbet auch einen so geilen Namen für den AE92 :D
     
  15. #14 PatrickK, 28.06.2006
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Hachi = 8 und Roku = 6 auf Japanisch :]

    Auf Club4AG gabs früher eine ganze Liste mit 'Spitznamen' von Toyotamodellen, ist aber nimmer online, wenn ich mich recht erinnere, war der AE92 ein Kyu-Nee oder so, ziemlich doofer Name und schlecht auszusprechen...
     
  16. #15 euphras, 28.06.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Nana-ichi

    71

    :D
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
  18. #17 PatrickK, 28.06.2006
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Dann ist mein Gedächtnis ja doch noch gar nicht schlecht... Kyu-Ni wärs gewesen :D
     
  19. #18 SteveMcQueen, 28.06.2006
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    @RST: Gesundheit. 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 hachi-roku, 28.06.2006
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    so ne gute und ne schlechte nachricht!

    die gute zuerst: die hinterachse ist raus :D (boah ist das ding schwer!)

    jetzt die schlechte: um sämtliche aufnahmepunkte gammelts! ;( (immer zwischen den aufeinander geschweissten blechen!)

    wie ihr vielleicht schon länger bemerkt habt ist das mein erstes projekt, ich habe automonteur gelernt, desshalb habe ich ein bisschen ahnung von der Technik, aber von Karosseriearbeiten :(
    na ja, learning by doing (geschweisst wird aber erst mahl an anderen fahrzeugen :D)

    um nochmal auf die seitenwände zurück zu kommen, gibts die als ganzes? wüsste jemand vielleicht auch wo? (ach ja; am pc bin ich auch blutiger anfänger ?( ist manchmal bisserl mühsam weil ich mit euren links nicht so klar komme, oder gewisse sachen einfach nicht finde

    autos haben mich halt immer mehr interessiert :D
     
  22. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    @ Steve - danke :D

    KOmplette Seitenwände gibt's wenn überhaupt in erster Linie bei Toyota. Der Händler kann (sofern er gewillt ist, Dir zu helfen) in seinem Teileprogramm nachschauen. Die werden allerdings nicht gerade billig sein. Bist Du sicher, daß Du die kompletten seitenwände brauchst? Vielleicht tun es ja auch die Radläufe? Und die gibt's vielleicht noch irgendwo im Zubehör zu kaufen.
     
Thema:

AE 86 Aufbau

Die Seite wird geladen...

AE 86 Aufbau - Ähnliche Themen

  1. Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43

    Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  2. Projekt MR2 AW11 bj 84 und 86 restauration

    Projekt MR2 AW11 bj 84 und 86 restauration: So nach sovielen Projekten bei dennen ich geholfen habe ! [IMG] [IMG] [IMG] Und der motorsport [IMG] [IMG] [IMG] Werde ich nun meine alten MR2...
  3. Kupplung für Toyota AE 92L

    Kupplung für Toyota AE 92L: Ich suche für dieses Modell eine Kupplung und Radlager, ausserdem eine Pegelstands-Anzeige für den Benzintank Chassis-Nummer: JT1CAT16007019716,...
  4. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...
  5. Hiace Wohnmobil Bj 86 - Wirrwarr mit Typenbez.

    Hiace Wohnmobil Bj 86 - Wirrwarr mit Typenbez.: Hallo, kann mir jemand erklären, was richtig ist? Wenn ich z.B. bei ebay mein Modell eingebe, also Toyota Hiace und dann das Baujahr 86, dann...