Adhäsiondfolie?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von soundmaster, 21.02.2004.

  1. #1 soundmaster, 21.02.2004
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Hallo,hab letztens bei Ebay eine Scheiben-tönungsfolie gesehen,die nicht verklebt wird,sondern durch statische Aufladung oder so hält,kennt die jemand?
    Das wär ja keine blöde Sache,denn das T18 Heckfenster ist ja mehr als schwierig, um eine Folie ohne Blasen etc. zu legen...
    Und weiß auch wer,wie der Tönungsgrad ist,und eben ob empfehlenswert,oder nicht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 acidman, 21.02.2004
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Je nach dem was du für eine Folie kaufst ist der Tönungsgrad der Selbe. Gibt's aber meines Wissens nur al schwarze Version (also keine verspiegelten usw.)
    Aber .... vergiß es ! Die ist genauso so bescheuert dran zu bekommen wie eine Klebefolie. Hast halt nur den Vorteil das du das Ganze 128 mal ausprobieren kannst :D

    Ach so , und halten tut die schon , da brauchst du keine Angst haben das die wieder abfällt. Es sei denn du klebst auf den schwarzen "Fenterrahmen" , da hält die nicht !

    Aber... laß das Ganze lieber von so einem Fenster-Spezialisten machen. Da hast du keine Arbeit , wenn's Schei*e aussieht muß er's wieder runterrreißen und neu machen. Dieses ganze Selbstgefrickel kannst du vergessen. Es sei denn du hast 'ne 100%ig gerade , viereckige Scheibe :D
     
  4. #3 soundmaster, 21.02.2004
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Ok,thema erledigt,ich lasse machen...
    Mercy!
     
Thema:

Adhäsiondfolie?