Achsvermessung - Interpretation der Ergebnisse

Diskutiere Achsvermessung - Interpretation der Ergebnisse im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Wie würdet ihr diese Ergebnisse interpretieren? [img] Das Auto ist ST182 tiefergelegt mit weitec Federn

  1. #1 greg777, 12.05.2017
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Hallo zusammen,
    Wie würdet ihr diese Ergebnisse interpretieren?


    [​IMG]


    Das Auto ist ST182 tiefergelegt mit weitec Federn
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 12.05.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Das der Sturz hinten rechts und die sekundären winkel außerhalb der Toleranz sind. Warum das so ist, werden sie dir in der Werkstatt aber sicher gesagt haben oder?
     
  4. #3 greg777, 12.05.2017
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Ich habe die Auswertung erst später mir genauer angeschaut. Diese Werte haben mich ebenfalls etwas stutzig gemacht. Wie kann so etwas grundsätzlich zu Stande kommen?
    Welche Auswirkungen haben diese Werte auf die Fahreigenschaften?
    Vor allem, dass auf einer Seite justiert wurde und auf der anderen nicht?(.
    Ich muss sagen, dass meine Werkstatt das nicht selbst kann und die haben das Auto zum ATU gebracht. Wenn ich bei ATU nachfrage, wird da eh keiner mehr wissen warum.
     
  5. #4 Worldchampion, 12.05.2017
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Dass die Spreizung abweicht, kann an der Tieferlegung liegen. Allein dass min. und max. Toleranz da identisch ist, zeigt, dass die Wertetabelle da eh nicht so optimal ist.

    Ansonsten: Hätte man noch genauer einstellen können. Ob Du das jetzt beim Fahren bemerkst ist aber fraglich. Ich stelle meine Autos genau ein, so denn möglich.

    Dagegen hast du bei Autos die keine Einzelradaufhängung hinten haben, fast immer ungleiche Werte zwischen links und rechts, bzw. kannst du das nur begrenzt mit dem Lösen der Achse einstellen. Indem wahrscheinlich 50% aller Autos auf unseren Straßen eben so eine Konstruktion besitzen, fährt mindestens jeder zweite so herum und weis davon nichts. Und das obwohl die Hinterachse die wichtige -fahrzeugführende- Achse ist.

    Generell ist das Auto mit diesen Einstellungen verkehrssicher.
     
  6. #5 greg777, 12.05.2017
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Ok, danke- das Auto fährt jetzt an sich super! Zusammengefasst - die arbeiten unter Zeitdruck und haben so weit es geht die Vorgaben zu erfüllen:D. Also nützt es nichts zu reklamieren, obwohl das Auto ja die Einzelradaufhängung besitzt und man hätte sich die Mühe machen können alles gleich zu machen.
    Was ist mit dem Sturz hinten Rechts? Woran könnte es liegen, dass es unverändert geblieben ist - haben die keine Lust mehr gehabt:joint?
     
  7. #6 Worldchampion, 12.05.2017
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Keine Lust... Naja, wie man es sieht. Du hättest vielleicht auch nicht die Lust das zu bezahlen. Wenn die Achsfaust vom Federbein gelöst wird, kann man da noch etwas nachhelfen. Allerdings kommt da ne halbe Stunde drauf und die kostet Geld. Es ist aber vom Wert her so wenig aus der Toleranz raus, dass es keine Auswirkungen hat. Die Unterschiede in der Spur zwischen links und rechts fallen da eher auf. Schau mal, ob das Lenkrad beim fahren wirklich gerade steht und ob du es für die selbe Anzahl von Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag drehen kannst. Das überprüft leider fast keiner.
     
    SterniP9 gefällt das.
  8. #7 greg777, 12.05.2017
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Ich werde das heute Abend mal prüfen, wenn es trocken bleibt. Mein erster Eindruck war bisher, dass der Wagen einen guten Geradeauslauf hat, und dass das Lenkrad mittig steht. Die Anzahl der Umdrehungen werden ich ebenfalls kontrollieren.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 greg777, 12.05.2017
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Läuft schnur gerade, in jede Richtung 1.5 Lenkumdrehungen ✌!
     
  11. #9 Ädam`s, 19.05.2017
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Spur hinten hätte man gleich stellen sollen.
    Und vorne hätte ich mehr Sturz gegeben.
     
Thema: Achsvermessung - Interpretation der Ergebnisse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Achsvermessung Ergebnisse

Die Seite wird geladen...

Achsvermessung - Interpretation der Ergebnisse - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris P1, Werte für die Achsvermessung

    Toyota Yaris P1, Werte für die Achsvermessung: Guten Abend, wir haben beim Yaris von meiner Freundin ein Sportfahrwerk verbaut, heute war sie in einer Werkstatt (CH: Pneuegger) und lies dort...
  2. Brauche Hilfe bei Interpretation der Fehlercodes

    Brauche Hilfe bei Interpretation der Fehlercodes: Liebe Toyota-Gemeinschaft, ich bin neu hier und verzweifelt. Letzte Woche bin ich beim TÜV durchgerasselt (hab nen 1,4er mit 97 PS, 71 kW). Neben...
  3. 1/4 Meile Zeiten - Eure Ergebnisse

    1/4 Meile Zeiten - Eure Ergebnisse: Servus. ich hoffe mal das ich in dem Bereich richtig bin? würde mal gerne wissen, was eure Toyotas so auf der Viertel Meile bringen. Gestern ist...
  4. Achsvermessung

    Achsvermessung: Hi Leute, habe ein problem ich habe ein Diagram wegen den Achseinstellungen. Leider ist dieses auf englisch, kann mir einer das eventuell auf...
  5. achsvermessung E10 HA

    achsvermessung E10 HA: hi hab mal ne frage und zwar: bei mir kommt jetz ein gewindef. rein beim e10 kann man ja bei der VA sowie bei der HA die spur einstellen mein...