Achsmanschette Original oder freien Zubehör

Diskutiere Achsmanschette Original oder freien Zubehör im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Leutz, war letzte Woche beim TÜV und kam ohne Mängel durch...Juhu Mir wurde aber empfohlen die Achsmanschetten Radseitig bald zu wechseln...

  1. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Hallo Leutz,

    war letzte Woche beim TÜV und kam ohne Mängel durch...Juhu

    Mir wurde aber empfohlen die Achsmanschetten Radseitig bald zu wechseln da diese porös sind.

    War daraufhin bei meinen Toyo-Händler wegen KVA.

    Er will 250,- Eu incl. Material, d. h. 120,- Eu allein für die Manschetten.

    Frage mich nun ob es auch Manschetten vom freien Markt tun bzw ob diese auch länger halten als 2 Jahre.

    Danke für jede Antwort im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi GT, 22.11.2010
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Die halten oft genauso lang wie die originalen Manschetten.
    Gute Erfahrungen hab ich mit Spidan gemacht.
     
  4. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Danke für die Antwort. Dann Googel ich mal danach...
     
  5. #4 hans a., 22.11.2010
    hans a.

    hans a. Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Vor 4 Jahren bzw. 50Tkm habe ich auch Manschetten aus dem Zubehör verwendet, SPIDAN und Herth&Buss Jakoparts. Alles einwandfrei und ohne Probleme.
     
  6. #5 Celica459, 22.11.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Halten meiner Erfahrung nach genauso wie originale und kosten nur ein Bruchteil von Original Toyota Manschetten.
     
  7. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Werden nur die Manschetten geliefert oder sind die komplett im Rep-Kit?
     
  8. #7 spezi77, 22.11.2010
    spezi77

    spezi77 Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182, BMW E46 Cabrio
    Moin,
    habe vor kurzem ein rep-kit von Herth+Buss zu je ~13 EUR übers internet gekauft, im fachjargon auch: faltenbalgsatz, antriebswelle genannt.

    Also es handelt sich dabei, wie der name schon sagt, um einen kompletten satz:
    - 1 Achsmanschette
    - 2 befestigungsklammern
    - 1 behälter mit fett u. passende düse

    Fazit: meinmechaniker hat sich gefreut :D
     
  9. #8 MichBeck, 22.11.2010
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ganz miese Erfahrungen mit Zubehör gemacht. Kann leider nicht mehr sagen welcher Hersteller das war von daher wenig aussagekräftig....hat aber nur 3 Jahre und 60tkm gehalten.
     
  10. #9 Ice@man, 22.11.2010
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    ganz schön teuer hab damals für meinen e10 eine manschette und arbeitszeit 80€ bezahlt= für 2 160€ :rolleyes:
     
  11. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Ja der Preis erscheint mir auch sehr gewagt. Denke der will mich abzocken. Hat mir aufgrund des Alters des Fahrzeuges sogar noch 10% Rabatt gegeben... :rolleyes:

    Das die Manschetten nach 60 000 Km abdanken ist nun auch nicht so doll. Denke aber das ich diese Laufleistung wohl nicht mehr abspulen werden da ich nur so um die 12 000 Km pro Jahr verfahre. Müßte den Wagen dann noch ca 5 Jahre fahren. Denke da wird mir der Wagen vorher auseinander fallen bzw andere kostenintensive Inst auf mich zukommen so das es sich nicht mehr lohnen würde.. ;(
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Kann sein, daß Toyota die Dinger nur im Satz verkauft (innen und außen). Bei manchen Modelle ist das so. Wenn die Werkstatt die dann auch alle vier wechselt, ist der Preis gar nicht so schlecht.
    Ich habe auch mit Herth und Buss gute Erfahrungen gemacht. Allerdings beim letzten mal auch Pech gehabt: die Manschette für den Civic ED6 hat gepaßt, aber die große Schelle war falsch. Konnte dann aber die alte Schelle nochmal wiederverwenden, weil ich sie zum Glück nicht durchgeschnitten hatte.
    Also Zubehör kann gut gehen - muß aber nicht. Ein kleines Restrisiko bleibt immer.
     
  13. #12 Protector, 25.11.2010
    Protector

    Protector Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Grübel ?( ... irgendwas mach ich wohl falsch, bei mir sind nach 12 Jahren und 186000 km noch die Original-Achsmanschetten drauf ... :]
     
  14. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Mhmm....geht mir ähnlich. Bj. 93 und 176000 km... Jetzt sind sie aber porös..
     
  15. #14 Shadow26, 26.11.2010
    Shadow26

    Shadow26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Dann fahrt Ihr wahrscheinlich kein tiefergelegtes Auto!

    Und zum Thema Zubehör kann ich nur sagen dass Sie Qualitativ nicht 100% ans Original rankommen iss doch wohl klar, dafür kosten Sie auch ein gutes Stück weniger, wer also die Kiste nicht nochmal 100 000km fahren will, dem kommen diese Teile gerade recht.

    Ansonsten ab in die Werkstatt und Original Teile verwenden, und selbst dann bleibt noch ein gewisses Restrisiko....
     
  16. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Ja nee, 100000 km fahre ich garantiert nicht mehr runter und ja tiefergelegt ist meiner nicht. Mag es eigentlich "weicher" vom Fahrwerk her. Ein Auto muss schauckeln... :D
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Was hat das mit Tieferlegung zu tun? Das ist der Achsmanschette doch egal!

    Kommt halt auch immer drauf an: Achsmanschette wechseln mache ich bei meinen Autos mittlerweile mal schnell zwischen Zähneputzen und Frühstück. Selbst wenn ich für die nächsten 100.000 km zwei Zubehörmanschetten brauche, bin ich immer noch billiger als mit originalen.
    Wenn man es aeber machen läßt und noch die Werkstattkosten dazurechnen muß, dann geht die Rechnung nicht mehr auf.
     
  18. #17 Shadow26, 27.11.2010
    Shadow26

    Shadow26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Na ja , wenn die Antriebswellen durch das tieferlegen einen anderen Winkel bekommen, ist doch klar dass die Achsmanschetten schon beim geradeauslauf in sich scheuern und bei vollem Lenkeinschlag wird´s dann noch mehr.

    Auf dauer ist dass eine viel höhere Belastung für die Gummi´s als Serie.

    MFG Shadow26
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Laufen die Wellen im Serienzustand wirklich immer gerade? Ich denke, daß dieser Effekt minimal ist. Ich glaube, da mußt Du schon extrem tieferlegen, daß die Gummis anfangen, sich aufzureiben.
     
  21. #19 Shadow26, 28.11.2010
    Shadow26

    Shadow26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Na ja mit meiner Tieferlegung von 55/40 merkt man das auf jeden Fall und wenn die Federn sich nach ner Weile setzen wird daraus auch mal mehr(meistens) als die angegebenen Werte.
     
Thema: Achsmanschette Original oder freien Zubehör
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kann man machen wenn man Auto tieferlegt wegen der achsmanchette

Die Seite wird geladen...

Achsmanschette Original oder freien Zubehör - Ähnliche Themen

  1. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  2. Corolla R1 Bluetooth alternative zu Original

    Corolla R1 Bluetooth alternative zu Original: Hallo Toyota Freunde, ich habe einen Corolla Verso R1 aus 2007 mit original Radio inkl. Wechsler. Dazu habe ich das originale Bluetooth System....
  3. Corolla E11 TTE: 17" TTE Felgen und Roter Spoiler TTE (Beides original)

    Corolla E11 TTE: 17" TTE Felgen und Roter Spoiler TTE (Beides original): Verkaufe noch immer zum einen einen Satz Felgen MIT Reifen (Siehe Bilder) Reifen sind nahezu NEU> Evtl 1000km mit gefahren damals. Hankook Ventus...
  4. Biete Original Fahrwerk Toyota AURIS von 2008

    Biete Original Fahrwerk Toyota AURIS von 2008: Preis: 300 VB [IMG]
  5. Lexus IS 300 H / IS 250 originale Alu Räder 5x114,3 / 7Jx16

    Lexus IS 300 H / IS 250 originale Alu Räder 5x114,3 / 7Jx16: 4 Stück Lexus IS 300 H / IS 250 originale Alu Räder 5x114,3 / 7Jx16 ET 45 Felgen mit Bridgestone Turanza 205/55 R16 DOT 4013 also hergestellt 40KW...