Achslast T22

Diskutiere Achslast T22 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Kann mir jemand die Achslast zum Avensis T22, 2.0, Benziner, Limousine, Baujahr 1998 bekannt geben? Ich kann leider nicht im...

  1. #1 tobinio, 14.04.2009
    tobinio

    tobinio Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Kann mir jemand die Achslast zum Avensis T22, 2.0, Benziner, Limousine, Baujahr 1998 bekannt geben? Ich kann leider nicht im Fahrzeugschein nachschauen, da ich den Wagen erst Ende April erhalten.

    Danke für eure Hilfe.
    Gruss
    Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Hallo Tobias ,

    ich kann dir die Achslast vom Kombi 2.0 bj. 2000 sagen . Vielleicht hilft dir das weiter .
    Achslast vorne dürfte identisch sein .

    Vorne: 950kg
    Hinten: 970kg


    mfg. Juergen
     
  4. #3 tobinio, 16.04.2009
    tobinio

    tobinio Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen

    Danke für die Info.

    Es geht mir um die Tieferlegungsfedern. Habe auf Ebay die AP Federn ins Visier genommen. Da gibt es aber zwei verschiedene. Eine mit VA max Last bis 950 und eine mit VA max Last bis 951 bis 1010.

    Ich vermute die bis VA bis 950kg sind die richtigen.

    Hast du einen Benziner oder Diesel?

    Gruss
    Tobias
     
  5. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Hallo Tobias ,

    ich hatte den Benziner . Bei mir habe ich die TTE - Federn dringehabt mit den Orginaldämpfern . Tieferlegung war ca. 30mm . Vorne etwa 35mm hinten waren es etwa 28mm . Mir hat es gereicht . Optik war für mich in Ordnung . Komfort war gut .
    Der Diesel hatte eine höhere Achslast da der Motor schwerer ist .

    Ich denke auch dass dein Motor nicht schwerer ist wie meiner war .
    Am Anfang , nachdem die Federn neu drin waren ist er nur um ca.25mm heruntergekommen , der Rest setzte sich dann im Laufe der Zeit . Ich hatte mir damals das Maß vom Boden bis zur Kotflügelkante aufgeschrieben und dann immer wieder mal nachgemessen .

    Wenn du willst kann ich dir ein Bild schicken , vorher - nachher .
    Tja , leider hab ich das Auto inzwischen nicht mehr .

    mfg. Juergen
     
  6. #5 Avensis89, 03.05.2009
    Avensis89

    Avensis89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Habe nen 2,0l Benziner Baujahr 2001... VA: 950kg und HA: 970kg...
    und laut Prospekt hat dein Auto auch die selben Achslasten... Kann dir gern die Seite per Mail schicken...
     
Thema: Achslast T22
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. achslast toyota avensis achslast

Die Seite wird geladen...

Achslast T22 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 15" OEM Alufelgen

    Avensis T22 15" OEM Alufelgen: Suche einen Satz gut erhaltene Original Toyota Felgen in 15" für meinen Avensis T22
  2. Avensis T22 Bremsenupdate

    Avensis T22 Bremsenupdate: Hallo, ich möchte bei meinem T22 (Bj. 02, 1,8 ) die Bremse vorne überholen. In diesem Zug möchte ich gleich die ATE Bremse "rausschmeißen" und...
  3. Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes

    Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes: Hallo! Ich habe vor einigen Monaten einen Avensis Bj. 2000 von unserer älteren Nachbarin abgekauft und bin seitdem Toyota Fahrer :-) Leider waren...
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...