ABS MR2 Werkstattfehler???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Jo2, 14.12.2002.

  1. Jo2

    Jo2 Guest

    Hallo Leute habe heute meinen MR2 W20 aus der Werkstatt abgeholt und seit dem spinnt die Elekronik. Er war da wegen Kupplungs-, Zahnriemen-,Kupplungsflüssigkeits und Bremsflüssigkeitswechsel. Vor dem Werksstattbesuch hatte ich keine Probs mit der Elekrik, jetzt leuchtet ABS fast dauernd(sie ist während der Rückfahrt 1Mal kurz ausgegangen) und ebenfalls während der Rückfahrt hat die Batterie und Generatorkontrollleuchte mal kurz aufgeleuchtet. ABS soll nach Werkstatt aber nach wie vor funktionieren hab´s selber noch nicht getestet. Wer hat generell Erfahrungen mit solchen Werkstattbesuchen (wo nachher mehr Defekt ist als vorher) und kann mir Tips zur weiteren Vorgehensweise oder Ursachenfindung geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. supra.

    supra. Guest

    Also da gibts eigentlich nur eins: Werkstatt wechseln !!!<br />Vorher solltest du natürlich die Fehler von der aktuellen Werkstatt beseitigen lassen.<br />Wenn der Fehler vorsätzlich eingebaut wurde bzw. vorsätzlich gefuscht wurde wirst du sicherlich folgende Sachen zu hören bekommen:

    Wir haben nur ... gemacht - an der Elekrik waren wir nicht dran.<br />Woher sollen wir wissen, das der Fehler nicht schon vorher drin war. <br />Irgendwann geht alles mal kaputt - usw.

    Das ist natürlich alles Schwachsinn - leider kannst du nicht direkt beweisen, das die Werkstatt einen Fehler gemacht hat - weil die ja an anderen Sachen rumgefummelt haben ...

    Aber du solltest die Werkstatt erstmal mit deinem Problem konfrontieren und sagen, das der Fehler erst nach der Reperatur aufgetaucht ist - wenn die Werkststatt seriös ist wird sich sicherlich ein Weg finden ...
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Zum Kupplungswechsel muß das Getriebe raus. Dafür müssen aber erst mal die Antriebswellen raus und die tragen nebenbei auch die Zahnkränze an denen die ABS-Sensoren die Raddrehzahlen messen. Offenbar haben die also beim Aus- oder Einbau der Antriebswellen geffuscht und entweder einen der Zahnkränze beschädigt oder einen Sensor gekillt. Sollen die auf ihre Kosten beheben. Die Sensoren sind nämlich teuer ( &gt;90 € pro Stück ! ). Ach ja; wenn die ABS-Kontrolllampe brennt ist dein ABS deaktiviert !

    mfg Eric
     
  5. #4 Bike-Mike, 14.12.2002
    Bike-Mike

    Bike-Mike Guest

    hi!<br />stimme da x-large zu. wahrscheinlich abs-sensor-leitung beschädigt oder, wahrscheinlicher, sensorkopf/"verzahnung" an der antriebswelle in der nabe kaputt. falls die den sensor ausbauen wollten...die alten dinger brechen sofort. ist mir gerade passiert. 124€ in österreich. nur der sensor.wenn ABS leuchtet ist es deaktiviert! einfach probebremsung. die sollen das auf eigene kosten reparieren. hast rechtsschutzversicherung?
     
  6. Jo2

    Jo2 Guest

    Hi, habe Rechtschutz und natürlich kein Vertrauen mehr zu dieser ehemaligen Toyota-Vertragswerkstatt bei der ich zum 1. Mal war. Habe Sie natürlich direkt mit dem neuen Fehler konvontriert, da sie mir dies schon bei der Abholung mitteilten. Zusätzlich sagten sie mir noch das da wohl auch ein defekt im Kühlkreislauf sei, die Rohre vom Kühler zum Motor (ein angeblicher Schwachpunkt bei diesem Fahrzzeug) seien undicht Rep-kosten ca. 400 € da der Tank ausgebaut werden muss. <br />Sie haben natürlich so reagiert wie von Supra geschildert also kann ich eine andere Werkstatt mit diesem Problem beauftragen und mir die Kosten von der Verursachenden zurückvordern?? Aber wahrscheinlich wirds Probleme mit der Beweislast geben und wenn ich zur gleichen Werkstatt gehe werden die mir sagen es lag wo anders dran. Sind ja rosige Aussichten wenn das zuttrifft was X-Large und Bike-Mike da vermuten!! Werde jetzt erstmal ne Probefahrt machen und ABS testen.
     
  7. #6 Andreas-M, 14.12.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Scheint ja mal wieder eine von unzähligen "Super"-Werkstätten zu sein...<br />Seh nur zu das die das wieder reparieren, was diese Trottel kaputtgemacht haben. Und für alle anderen (wenn überhaupt nötigen) Reparaturen such dir ne andere Werkstatt. Kannst hier ja mal nach Werkstatt-Erfahrungen in deinem Wohnbereich und umzu fragen. Manchmal kann man lieber ein paar Km in nen anderen Ort fahren, wenns im eigenen schon nur Pfuscher gibt...
     
  8. Jo2

    Jo2 Guest

    Tja Probefahrt beendet und siehe da ABS funzt nicht, war ja eigentlich auch nicht anders zu erwarten. Verwunderlich nur, nach dem 1. Starten blieb die Leuchte aus?? Danach allerdings wieder Dauerlicht Aber was hat das ganze mit der Batteriekontrollleuchte zu tun oder war das nur ein dummer Zufall??<br />Werde mir Montag erst mal Rat bei meiner Rechtschutz und eventuell einer anderen Werkstatt holen. Kennt zufällig jemand eine im Umkreis Neuss?
     
  9. #8 Mr. Floppy, 14.12.2002
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    beim 91´er dauert es anscheinend etwas bis er erkennt das das ABS nicht geht, und das ist<br />!!! GEFÄHRLICH !!! da du so lange so gut wie <br />!!! KEINE BREMSWIRKUNG !!! hast, da erst bei erkennung des fehlers das ABS deaktiviert wird.

    solange denkt er das rad steht, da der sensor keine werte liefert und regelt, wo es nichts zu regeln gibt. effekt ist: keine bremswirkung auf diesem rad

    lies mal den ABS fehlercode aus.

    ich hatte das auch, da ich mal antriebswellen ohne ABS-Ring drin hatte, da ich das aber wusste war das kein problem.
     
  10. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Entweder ist ein Sensor defekt, oder er wurde ganz abgebaut und nicht wieder eingesteckt.<br />Fahr doch einfach nochmal hin und erklärs denen. Bei nem Kupplungswechsel müsen auch alle möglichen Kabel demontiert werden, wozu man üblicherweise die Batterie abklemmt. Desweiteren kann es sein, dass er die Lichtmaschine demontiert hat und evtl. was vergessen hat...<br />
    <br />WENN dem so ist, dann is was defekt. Wird ein Kabel unterbrochen oder der Sensor anderweitig zerstört, ändert sich der Widerstand und das Steuergerät erkennt sofort, dass etwas nicht stimmt. Demnach reagiert es auch so und deaktiviert das ABS. Und zwar sofort...

    Toy
     
  11. Jo2

    Jo2 Guest

     
  12. #11 Mr. Floppy, 15.12.2002
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    warum gehst du auf eine seite vom 4-age motor ?<br />wenn du einen 92´er W2 hast, solltest du einen 3S-GE Motor haben.

    ABS fehlercode auslesen:

    - stück kabel schnappen<br />- motorhaube auf<br />- diagnose kasten auf ( klein und grau, steht "diagnosis" drauf, sitzt unten rechts im motorraum, wenn du am kofferraum stehst )<br />- E1 und Tc mit dem draht überbrücken<br />- Prüfsteckverbinder vom steuerrelais trennen ( sitzt vorne, Bild )<br />- zündung einschalten ( nicht starten )<br />- blinkzeichen ablesen ( blinkt in 2 teilen mit einer pause (ca. 1,5 sek) dazwischen, der erste teil ist der 10ner bereich, der zweite die 1ner )

    Bsp: blink,blink,blink.........blink = 31, wäre störung raddrehzahlsensor vorne rechts

    achja, wenn du mehrere fehler hast sieht das so aus: <br />&lt;fehlercode 1&gt; &lt;pause; ca. 2,5 sek&gt; &lt;fehlercode2&gt; usw. zum schluss pause von ca. 4,5 sek und sie werden wiederholt.

    wenn alles in ordnung ist, blinkt die lampe kontinuierlich

    [ 15. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Mr. Floppy ]
     
  13. #12 CY-BORG, 15.12.2002
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ich...was mich aber vorallem ärgert der Inhaber dieser Murkser-Werkstatt ist ein Moderator auf diesem Board X( X( X(
     
  14. #13 Gerhard, 15.12.2002
    Gerhard

    Gerhard Turbo-Killer

    Dabei seit:
    27.09.2000
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS300, Corolla E9 Turbo
    <br />Das ist Quatsch. Beim Ausfall des ABS hast Du immer noch eine voll funktionierende Bremse.

    <br />@CY-BORG,

    Du hast Post.

    [ 15. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Gerhard ]
     
  15. #14 Mr. Floppy, 15.12.2002
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    bei mir war es so, glaubs oder lass es. ob nun ein defekt in der elektronik vorliegt/lag kann ich nicht sagen.

    ich sage nicht das keine bremswirkung da ist wenn er das erkannt hat !!!

    ich sage das keine da ist solange dies NICHT erkannt wurde und zwar aus dem erwähnten grunde.

    ich habs erlebt und die die neben mir sassen auch.
     
  16. Jo2

    Jo2 Guest

    Fehlercode 33 und 35 meiner Info nach ein und der selbe Fehler Geber hinten links.<br />Die Werkstatt wird sich Mittwoch der Sache nochmal annehmen (erstmal anschauen :)
     
  17. #16 Mr. Floppy, 16.12.2002
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    nicht ganz,

    33 = Störung Signal des Drehzahlsensors hinten rechts

    35 = Unterbrechung des Signals hinten rechts oder vorne links

    da ist ein unterschied
     
  18. raiden

    raiden Guest

    also vom ersten post her würd ich ja mal den lima regler vermuten. weil wenn der fritte geht spinnt meist alles...<br />die restlichen posts hab ich net gelesen, war mir zu langwierig...<br />kannst ja mal gucken, ob die kleine mutter (M6/ SW10mm) auf der lima richtig fest ist, oder ob die batteriepole richtig fest sind, wenn die alle festsitzen, kannst du immernoch behaupten, dich wolle jemand umbringen...<br />ich sag mal so, es kann ja mal passieren, das etwas unbemerkt während der reperatur kaputtgeht, es sollte im idealfall während einer ausgiebigen probefahrt vom werkstattmeister der jeweiligen werkstatt bemerkt werden, fqalls danach etwas auffällt ist es dann halt pech für den kunden, dann muss er halt wieder kommen.<br />wie oft hab ich schon hören müssen : seit ich bei ihnen zum ölwechsel war, sind die bremsen am quietschen, was ham se denn da wieder gemacht?<br />da kjönnt ich amok laufen!<br />was aber kein evtl./u.U. schlampiges arbeiten der oben genannten werkstatt zulässt.<br />ich will nur sagen, es kann ja schonmal vorkommen, das etwas bei einer reparatur kaputtgeht.wozu gibt es denn die gewährleistung?! und in diesem falle muss im extremfall ein unabhängiger gutachter einwandfrei hinterlegen können, dass dies bei der reparatur geschah. es sei denn die werkstatt gibt sich von vornerein kulant.

    gruß<br />christoph<br />P.S. sorry, musste sein...
     
  19. Jo2

    Jo2 Guest

    Was zu erwarten war, komme gerade aus der Werkstatt und die Herren stellten fest der hintere rechte Sensor ist defekt(welch Wunder!).<br />Nach wie vor haben sie natürlich nichts damit zu tun, war halt mein Pech das dies gerade in ihrer Werkstatt passierte. Sie bieten mir aber an das Teil zum Komplettpreis von 90€ incl. Einbau zu wechseln.<br />Tja was tun ?( andere Werkstatt und min. 150€ zahlen und dann doch auf den Kosten sitzten bleiben oder einen Endlosen Rechtsstreit führen oder das Angebot annehmen???

    <br />Bei der Sache haben ja bei der Rep festgestellt mein Kühlsystem ist leck(Leitung vom Kühler zum Motor) und Kostenvoranschlag von ca 400€ veranschlagt, hab aber schon gehört das dies ca 700€ kosten kann hat da jemand Erfahrungen/Vergleichswerte??
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. supra.

    supra. Guest

    Ein Rechtsstreit wird sich nicht lohnen: 1. weil du nichts beweisen kannst 2. finde mal einen guten Anwalt der wegen 90 EUR Streitwert ein Fass aufmacht ...<br />Wirst wohl in den sauren Apfel beißen müssen.<br />Aber lass dir den kaputten Sensor geben !!!<br />Denkbar wäre ja, das die nen kaputten Sensor dir eingebaut haben, und jetzt deinen alten wieder einbauen.<br />Was ich daran nicht verstehe: die Vertragswerkstatt hat feste Stundensätze und der Sensor hat auch einen festen Preis - also wenn die nicht schuld sind warum machen die das jetzt günstiger als sie müssten ??? Wer gibt den einem neuen Kunden solche Rabatte ? - naja ich will nicht weiter rumorakeln - aber sehr mystisch das ganze ...<br />Na klar und jetzt haben die auch schon die nächste Quelle aufgetan.<br />Ich hab keine Mr2-Ahnung, aber 400 EUR für Leitung vom Kühler zum Motor 8o

    Versuch eine gute Werkstatt zu finden !!!
     
  22. raiden

    raiden Guest

    da der mr2 mttelmotor hat, ist auch das rohr vom motor zum kühler länger, da der kühler vorne platziert ist, und ja es kommt schon etwas häufiger vor, dass diese rohre anfangen zu gammeln.<br />da der tank abgenommen werden muss, ist es auch aufwendiger un dementsprechend teuer.<br />zum preis:keine ahnung! aber gemacht werden muss es ja, wenn´s undicht ist!
     
Thema: ABS MR2 Werkstattfehler???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mr2 abs ausblinken anleitung

    ,
  2. Toyota mr2 w2 abs Sicherung

    ,
  3. toyota mr2 abs leuchtet

    ,
  4. mr2 blinkcode wie,
  5. mr2 abs blinkt,
  6. mr2w2 abs sensor
Die Seite wird geladen...

ABS MR2 Werkstattfehler??? - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. ABS Sensor für T18

    ABS Sensor für T18: Ich bin auf der Suche nach einen ABS Sensor für vorne rechts. Das Kabel ist in Ordnung, muss nur der richtige Geber sein, das Modell ist egal. Mit...
  3. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com
  4. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...
  5. MR2 W2 Front gesucht

    MR2 W2 Front gesucht: Angebote bitte direkt auf: macbaer@outlook.com