ABS Lampe Toyota Corolla E10 Bj. 93

Diskutiere ABS Lampe Toyota Corolla E10 Bj. 93 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Einen schönen guten Abend zusammen, nach dem man mir beim letzten Mal schon so toll geholfen hat dachte ich mir, fragst du die Gruppe einfach...

  1. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993
    Einen schönen guten Abend zusammen,

    nach dem man mir beim letzten Mal schon so toll geholfen hat dachte ich mir, fragst du die Gruppe einfach noch mal was da die Werkstatt (Toyota) nicht weiter weiß.

    Es war am frühen Morgen auf dem Weg zur Arbeit, als ich an einer Kreuzung wie immer leicht bremsen musste um zu schauen ob jemand von rechts kommt. Beim Anbremsen spürte ich auf einmal einen Schlag im Bremspedal. Habe mir aber nichts weiter bei gedacht. Wenige Meter später musste ich wieder hremsen. und wieder ein Schlag im Bremspedal. DIESMAL jedoch, ging die ABS Lampe an. Und blieb an.

    Nach vielem hin und her entschied ich mich zu einer Werkstatt zu fahren (Toyota) Dort wurde der Blinkcode ausgelesen welche sagte "ABS vorne links defekt"

    Der Mitarbeiter hat dann den Stecker (ich nenne es jetzt einfach mal so, kenne den Fachausdruck leider nicht) überprüft und festgestellt dass der Widerstand 7kohm (Kilo Ohm) beträgt. Laut Handbuch sollte aber der Widerstand um einen kohm sein. Der Mitarbeiter schrieb mir danach die Artikelnummer des Ersatzteils auf

    Artikelnummer: 89543 - 12020

    Nun habe ich das Teil wechseln lassen aber leider leuchtet die ABS Lampe immer noch auf. Zwar nicht mehr täglich und bei jeder Fahrt aber immer noch regelmäßig.

    Ich war erneut in der Werkstatt um den Fehler auslesen zu lassen. Jedoch ohne Erfolg. Laut Blinkcode liegt kein Fehler vor. Warum leuchtet dann noch die Lampe?

    Ich bedanke mich im voraus und wünsche noch ein schönes Wochenende!

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. vobra

    vobra Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    corolla e10 1.3 XLI 1996-2017, CV 2.2 d-cat 177PS 2007
    Noch einmal bei allen ABS-Sensoren den Widerstand messen. Auch ein anderer Sensor kann schon an der Grenze liegen, nach über 20 Jahren - kommt schon mal vor. Weiterhin können sich Späne an einem ABS-Sensor angesammelt haben (reinigen) oder der ABS-Ring am Rad ist vergammelt.
    Kontakte der Stecker auch überprüfen.
     
    S.Hfmn und SterniP9 gefällt das.
  4. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    767
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Hat die ABS-Warnleuchte gebrannt, als die Werkstatt die Fehler ausgeblinkt hat? Kannst du selbst die Fehler ausblinken?

    Die ABS-Warnleuchte kann nicht nur durch das ABS-Steuergerät sondern auch durch das ABS-Relais aktiviert werden, wenn dieses nicht richtig schaltet - dann ist auch kein Fehlercode hinterlegt. Um das auszuschließen, musst du die Steckbrücke Wa-Wb im Diagnoseanschluss ziehen, wenn gerade die ABS-Warnleuchte mal wieder brennt, und schauen ob sie danach nicht mehr brennt.
     
    SterniP9 und S.Hfmn gefällt das.
  5. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Ich weiß jetzt nicht wie das beim E10 aufgebaut ist, aber da schläge wahrgenommen wurden, könnte der Sensorring gebrochen sein.

    Gruß Max
     
    S.Hfmn gefällt das.
  6. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993

    super, danke für die info!!! der mitarbeiter von toyota hat mir von sich aus angeboten sich das auto nach dienstschluss mal genauer an zuschauen. ich hatte ihm gesagt dass ich nicht mehr all zu viel investieren möchte da in diesem jahr schon rund 1000€ zusammen gekommen sind und es sich irgendwann einfach nicht mehr rentiert.

    die sache mit dem abs ring am rad hat man mir auch genannt. JEDOCH hat man auch erwähnt dass WENN man das ABS öffnet, sauber macht oder wie man das nennt, kann es sein dass irgendwas abreisst und dann wird es wohl richtig teuer....
     
  7. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993

    als ich zur werkstatt hingefahren bin war sie an! als der meister damit gefahren ist war sie natürlich aus. :-D
    er hat dann was zur überbrückung genommen (gehe ich mal davon aus) um den fehlerblinkcode auslesen zu können und es hat oft sehr schnell hintereinander geblinkt. er meinte auf jeden fall dass kein fehler vorliegen würde.

    wie gesagt, die lampe leuchtet nicht mehr täglich....

    verstehe ich das richtig? also ich fahre ne runde, wenn das ABS wieder leuchtet, vorne nachschauen wo die Steclbrücke Wa-Wb ist, diese ziehen und schauen was passiert?
     
  8. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993

    das hatte man mir auch als mögliche ursache genannt. laut werkstatt ist aber dieser ring so gut verbaut dass man da nicht mal eben nachschauen kann....es ist wohl auch schon recht verrostet. wenn man den ring also mit gewalt öffnet, dreht oder was auch immer...und es bricht was ab...kann es richtig teuer werden,
     
  9. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    767
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Genau, dabei auch den Motor nicht ausschalten.

    Gut wäre es, wenn du genau in diesem Zustand die Fehler selbst ausblinken kannst.
    Sind die Kontakte von TC und TS im Diagnosestecker belegt?
     
  10. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993

    Hallo,

    ich habe gerade den Wa-Wb Stecker gezogen. Nichts passiert. Ebenfalls sind die Kontakte TC und TS wie man im Bild erkennen kann, nicht belegt IMG_20171009_110727.jpg
    So schaut der Kasten aus:
     
  11. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993

    Ich bin gerade vom einkaufen zurück und die ABS Lampe brannte. Habe den Wa-Wb Stecker gezogen aber die Lampe brannte weiterhin
     
  12. #11 PoorFly, 09.10.2017
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    982
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    In TS und TC sind doch Kontakte drin!
     
  13. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993
    Ich war jetzt noch mal am Auto und ich habe bis auf Wa-Wb keine Stecker gesehen. IMG_20171009_112309.jpg IMG_20171009_112316.jpg
     
  14. #13 PoorFly, 09.10.2017
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    982
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    KONTAKTE (Kabelschuhe). AB und OP1 haben zum Beispiel keine. Zum Ausblinken muss man dann die eine oder andere Brücke setzen.
     
  15. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993
    hm ok nur leider kann ich sowas nicht bzw weiß nicht wie :(
     
  16. #15 PoorFly, 09.10.2017
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    982
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    S.Hfmn und Max T. gefällt das.
  17. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993

    ja cool danke! dann fahre ich morgen zum hagenaumarkt, hole mir ein stück draht und dann versuche ich es wie in der beschreibung auszulesen.
     
  18. #17 PoorFly, 10.10.2017
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    982
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Eine aufgebogene Büroklammer tut es auch. Nicht das Du noch Unsummen an Geld ausgibst. ;)
     
    S.Hfmn gefällt das.
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    767
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Neben der Abfrage der Fehlercodes (WA-WB ziehen und Tc-E1 verbinden), kann auch ein Raddrehzahlsensortest gemacht werden:
    1. Zündung aus
    2. Ts und E1 verbinden ("Sensortest")
    3. Steckbrücke WA-WB entfernen
    4. Handbremse anziehen
    5. Motor starten
    6. ABS-Kontrolleuchte muss viermal pro Sekunde blinken
    7. mehrere Sekunden über 80km/h fahren*, möglichst geradeaus
    8. anhalten, aber nicht Motor ausschalten
    9. Verbindung zwischen Ts und E1 entfernen*
    10. Tc und E1 verbinden ("Fehlerabfrage")
    11. Blinkcodes ablesen (keine Fehler: schnelles Blinken)
    *es könnte auch sein, dass schon eine Geschwindigkeit von 45km/h ausreicht und Punkt 9 weggelassen werden muss (so ist es beim E11 VFL).
     
    S.Hfmn gefällt das.
  21. S.Hfmn

    S.Hfmn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Baujahr 1993
    kommt vllt jemand aus dem kreis freising?
     
Thema: ABS Lampe Toyota Corolla E10 Bj. 93
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 diagnosestecker

    ,
  2. toyota corolla fehlerspeicher

    ,
  3. corolla e10 auslesen

    ,
  4. Toyota Corolla e11 BJ. 1997 abs steuergerät wo,
  5. abs lampe leuchtet toyota corolla compact 1996,
  6. abs defekt ohne fehler Toyota corolla Verso 2005,
  7. Toyota Corolla Baujahr 2005 Abs vcc und Tracks Anzeige leuchten bei der Fahrt,
  8. toyota corlla rele abs,
  9. toyota corolla e11 fehlerspeicher auslesen,
  10. relais abs corolla e11 forum,
  11. relais abs corolla e11,
  12. toyota blinkcode abs
Die Seite wird geladen...

ABS Lampe Toyota Corolla E10 Bj. 93 - Ähnliche Themen

  1. Bedienungshandbuch Toyota Picnic 2.2 TD XM_10 90 PS

    Bedienungshandbuch Toyota Picnic 2.2 TD XM_10 90 PS: Wo bekommt man ein Handbuch für diesen Toyota ? habe leider keines dabei . Fahrzeug hat Standheizung.
  2. Toyota Yaris XP13M(a) zugelassene Felgen?

    Toyota Yaris XP13M(a) zugelassene Felgen?: Hallo, ich habe im Internet ein gutes Angebot von Kompletträdern gefunden und wollte diese schon kaufen. Da bin ich zufällig darüber gestoßen,...
  3. Gernerator Landcruiser Bj 2008

    Gernerator Landcruiser Bj 2008: Hallo zusammen, ein bekannter von mir hat einen Landcruiser 4,4l Bj 02.2008 und er benötigt einen neuen Generator. Da er 2 Batterien nachgerüstet...
  4. Corolla e11 vvti nagelt beim Start.

    Corolla e11 vvti nagelt beim Start.: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzem den Corolla e11 Facelift. Er hat den 1.6 vvti mit 110 PS. Direkt nach dem starten hört er sich für eine...
  5. Yaris II Cool XP9F(A), Variante KSP90, Bj.10/2008 -> Zündkerzenwechsel

    Yaris II Cool XP9F(A), Variante KSP90, Bj.10/2008 -> Zündkerzenwechsel: Hallo in die Runde. Der o. g. Yaris hat den kleinsten Motor 1.0 VVT-i 998 cm3, 51kW. Als Zeitraum für den Zündkerzenwechsel sind im Toyota...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden