ABS-Hydraulikpumpenmotor-Relais

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von like_a_G6, 11.05.2014.

  1. #1 like_a_G6, 11.05.2014
    like_a_G6

    like_a_G6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TS Compressor
    Hey Leute,
    Weis zufällig jemand, wo das im Betreff besagte Relais, im Corolla e11 fl (3zz-fe) sitzt?
    Danke schonmal im Voraus

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 green_ninja, 11.05.2014
    green_ninja

    green_ninja Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS, Toyota E10
    Sollte im Motorraum im sicherungskasten sein
     
  4. #3 like_a_G6, 11.05.2014
    like_a_G6

    like_a_G6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TS Compressor
    Ok, dass hab ich jetzt auch mal vermutet, wobei ich schon gehört habe es könne auch direkt an der Hydraulikeinheit sitzen. Und welches genau wäre das dann? Finden nur den Sicherungs-, aber nicht den Relaisplan?
     
  5. #4 eNDi, 12.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2014
    eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Bei für Europa gebauten FL-E11 gibt es kein Pumpenmotor-Relais (nur bei Japan-FL-E11 ein "Active Light Relay" hinter dem Sicherungskasten beim Lenkrad).
    Wenn es da ein Motorrelais gibt, dann direkt im ABS-Modul, denn da geht direkt Dauerplus auf den ABS-Stecker.

    Bei für nicht-Europa gebauten FL-E11 sitzt das Pumpenmotor-Relais in einem kleinen Relaiskästchen beim rechten Scheinwerfer (Beifahrerseite). Hier ist auch ABS-ECU (beim Lenkrad) und ABS-Aktuator (Motorraum) getrennt.
     
  6. #5 like_a_G6, 14.05.2014
    like_a_G6

    like_a_G6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TS Compressor
    Top, danke für die ausführlich Antwort. Werd's mal nachschauen, meiner is noch in Japan gebaut worden für welchen Markt er bestimmt war weis ich jetzt nicht. Werd's aber raus finden falls ich kein Relais am Scheinwerfer finde. ;)
     
  7. #6 like_a_G6, 14.05.2014
    like_a_G6

    like_a_G6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TS Compressor
    Also hab jetzt mal nachgeschaut, ist für Europa, im Motorraum rechts ist nichts. Also hab ich im Fußraum geschaut, meintest du die Relais wo auch das Blinkerrelais sitzt? Und wenn ja welches von denen ist das dann? :D
     
  8. #7 eNDi, 20.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2014
    eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Das Blinker-Relais sitzt (als unterstes) mit anderen Relais (Benzinpumpe, Fensterheber, Nebelscheinwerfer) in der "Driver Side Relay Box"
    Das Active-Light-Relais (89537-12010) sitzt in der Nähe dieser Relais-Box, ca. in Höhe des oberen Endes. Es hat einen 8-poligen Stecker.
    Das Active-Light-Relais hat aber nichts mit der grundlegenden ABS-Funktion zu tun (es ist nur für die ABS-/Bremsen-Warnlampe da).

    Wie oben geschrieben: es gibt kein ABS-Pumpenmotor-Relais (welches irgendwie zugänglich ist).
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 like_a_G6, 20.05.2014
    like_a_G6

    like_a_G6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TS Compressor
    Ok gut zu wissen... Das Hydraulikpumpenmotor-Relais kam beim Auslesen als Fehler deswegen. Habt ihr dann eine Idee weshalb mein ABS nicht mehr funktioniert und dazu dieser Fehler geschmissen wird? Erfahrungen oder ähnliches?!
     
  11. #9 like_a_G6, 17.06.2014
    like_a_G6

    like_a_G6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TS Compressor
    So zur Aufklärung meine Problemlösung.
    Das Pumpenmotor-Relais steckt im Hydroaggregat. Dort lösen bzw. Gehen oft die Lötstellen kaputt. Also neues Aggregat oder wie ich komplett zerlegen, nachlöten und freuen wenn es wieder geht ;)
    Fahrsicherheitstraining hat mir gezeigt, mit Abs ist einfach eine Nummer sicherer und einfacher in vielen Situationen.
     
Thema:

ABS-Hydraulikpumpenmotor-Relais

Die Seite wird geladen...

ABS-Hydraulikpumpenmotor-Relais - Ähnliche Themen

  1. ABS Sensor für T18

    ABS Sensor für T18: Ich bin auf der Suche nach einen ABS Sensor für vorne rechts. Das Kabel ist in Ordnung, muss nur der richtige Geber sein, das Modell ist egal. Mit...
  2. Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung"

    Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung": Hallo Zusammen, für meine T18 Carlos Sainz suche ich den "Kunststoffring" um die Antenne und die Plastik Abdeckung über dem ABS-Block. Bei...
  3. ABS Steuergerät Corolla E12 Ersatzteil

    ABS Steuergerät Corolla E12 Ersatzteil: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil das ABS Steuergerät bei meinem Toyota Corolla E12 NDE120 (Edit: 1.4 D-4) defekt ist und ich etwas Hilfe...
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...