ABS abschaltbar machen / Stromlaufplan gesucht

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Bikedoctor, 29.09.2005.

  1. #1 Bikedoctor, 29.09.2005
    Bikedoctor

    Bikedoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir vielleicht jemand einen Stromlaufplan für einen E11 zur Verfügung stellen oder mir einen Link geben wo ich mir den Runter laden kann?
    Würde mir gerne das ABS abschaltbar machen, mit Fahrwerk und drissigen Dunlop Sport Reifen fängt das schon beim kleinsten Schlagloch an zu regeln.
    Ich weiß, neue Reifen bringen Abhilfe.

    Dank euch schon mal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MR2Olli, 29.09.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Psssst...ABS müßte eine eigene Sicherung haben;) nicht weitersagen ;)
     
  4. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Es könnte ja rein zufällig die Sicherung durchbrennen. Aber ich hab nix gesagt.

    edit: Zu langsam, wie üblich.
     
  5. #4 Bikedoctor, 29.09.2005
    Bikedoctor

    Bikedoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Och Leutz, ich will doch nicht Sicherungskasten auf, Sicherung raus, fahren, Sicherung rein, so ne Pillepalle hab ich echt schon hinter mir.

    Also, wenn ich was mache dann auch richtig, sprich da kommt ein Schalter ins Amaturenbrett wo auch ABS OFF drauf steht, eine Kontrollleuchte ins Amaturenbrett das mich und andere, die meinen Wagen fahren könnten, darauf hinweisen daß das ABS ausgeschaltet ist.

    Bitte was nützliches oder keine antwort, ja? Da bin ich euch echt zutiefst zu dank verpflichtet.
     
  6. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Dann frag das auch so.

    Ich glaube nicht, dass das legal wäre. ?(

    Falls du keinen Plan auftreiben kannst, könntest du evtl schauen, welche Ader von der entsprechenden Sicherung abgeht und da ansetzen.
    Hat das ABS ein Hauptrelais? Dann könntest du auch die Steuerleitung dahin über den Schalter führen. Weniger Strom auf dem Schalter ist immer gut. ;)

    Aber wie schon gesagt, hab ich nix gesagt, da ich zu nix illegalem beitragen will.
     
  7. #6 MR2Olli, 29.09.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Wo ist das Problem???

    Sicherung raus, Flachstecker, Kabel, Schalter und Sicherung und fertig. habe ich bei meinem Einarmwischer auch immer so gemacht.
    Kannst den schalter hinlegen wo Du willst, die Sicherung ist auch noch dazwischen.

    Falls Dir die Antwort nicht passt-sorry.
     
  8. #7 duntradux, 29.09.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    greif halt de leitung von einem sensor an irgent nem rad ab. die unterbrichst du mit nem schalter. die kontrollleuchte kannst du somit auch sparen weil dann die leichte im cocpit leuchtet. ganz egal welcher sensor unterbrochen wird, das abs schaltet sich somit komplett ab.
     
  9. #8 Bikedoctor, 29.09.2005
    Bikedoctor

    Bikedoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ey, wie kann man eigentlich zitieren?

    MR2Olli, nichts für ungut, aber das ist mir nicht professionell genug, wollt dir nicht auf die Füße treten, falls doch, entschuldige bitte.

    Wüßte nicht warum das nicht erlaubt sein sollte, BMW verbaute in der R-Reihe bei den Motorrädern lange Zeit einen Schalter mit dem man das ABS ausschalten kann, bei den neuen Modellen weiß ichs aber nicht. ABS ist ja auch nicht gesetzlich vorgeschrieben, wenn es im Fahrzeug verbaut ist, sollte es schon funktionieren. ESP und die ganzen Helferlein kann man bei verschiedensten Modellen ja auch abschalten, es muß nur für alle Bediener eines Fahrzeugs ersichtlich machen (Kontrolleuchte).
     
  10. #9 Bikedoctor, 29.09.2005
    Bikedoctor

    Bikedoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    An duntratux:

    Das ist schon klar, ich möchte dann aber nicht die ABS-Leuchte an haben, sondern eine seperate Kontrollleuchte für das abgeschaltete ABS in mein Fahrzeug einbauen, denn wenn ich das so mache, habe ich jedesmal wenn ich das ABS abschalte eine Fehlermeldung im Steuergerät und ich weiß nicht vie viele Fehler das Steuergerät in einem PKW speichert oder ob die Erkennung gleicher Fehler zum Ersaetzen führt. Auch will ich nicht einfach quer durchs ganze Fahzeug einfach Kabel legen. Siehe professionelle arbeit.
     
  11. #10 MR2Olli, 29.09.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Nene, ist schon ok, so schnell trittst Du mir nicht auf die Füße. Das ABS hat bei den meisten Herstellern keinen Fehlerspeicher, von daher kriegt die ECU das nicht mit ;)
     
  12. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch Leute, die brechen an der Zigarette den Filter ab....

    Gruss Key2U
     
  13. #12 Bikedoctor, 30.09.2005
    Bikedoctor

    Bikedoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Und welche die dieses Problem noch nicht erlebt haben
     
  14. #13 Bikedoctor, 30.09.2005
    Bikedoctor

    Bikedoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hat hier vielleicht einer einen Stromlaufplan, gerne auch aufgelöste Darstellung oder kann mir einer sagen wo ich den vielleicht im Netz runter laden kann?

    Bitte keine Basteltips oder sonstiges, so schwer ist die Frage doch nun wirklich nicht
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das Toyota-ABS hat einen Fehlerspeicher. Bei einer simplen Deaktivierung wird die ABS-Warnlampe so oder so leuchten. Die Umgehung der Fehleranzeige wird das größte Problem sein.

    Über den Sinn will ich mich gar nicht erst auslassen, soll sich jeder die Reifen viereckig fahren, so gut er kann.

    Erlaubt sind solche Eingriffe definitiv nicht, sofern vom Hersteller nicht ab Werk vorgesehen. Auch wenn Hersteller X aber ... spielt keine Rolle. Maßgeblich ist der Funktionsumfang ab Werk wie er beim KBA zugelassen wurde. Aber auch das muß jeder selbst wissen und das Risiko tragen.
     
  16. #15 chris_mit_avensis, 30.09.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich, was du dir vom Abschalten des ABS versprichst...

    Wenn das ABS eingreift, heisst das doch, dass ein Reifen keinen Grip mehr hat. Wo kein Grip, da keine Bremsleistung - ob mit oder ohne ABS.

    Ansonsten: Sicherung ziehen ist einfach und effizient, haben wir mit Geländewagen im Gelände auch immer so gemacht - da kann das ABS nämlich wirklich störend sein.
     
  17. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Stromlaufpläne sind übrigens alle naselang bei eBay zu ersteigern.
     
  18. #17 Bikedoctor, 30.09.2005
    Bikedoctor

    Bikedoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Chris, Schweiz ist mir etwas weit sonst würde ich bei dir vorbei kommen und du fährst damit mal.

    Zum Beispiel wo ich morgens langfahre: Ich fahre über eine Brücke die jeweils zu anfang und zum ende einen 3cm hohen absatz hat, nach ende der Brücke, nach 10m, mündet die Straße auf die Hauptverkehrsstraße. Bei Nässe und einer beschwindigkeit von ca 25 Km/H habe ich richtig mühe zum stehen zu kommen, da ich schon auf der Brücke anfange zu Bremsen, der Absatz kommt, das ABS fängt an zu regeln und verlängert dadurch extrem den Bremsweg.

    Dazu erkläre ich gerne auch noch was: Ein ABS-Modul, egal ob Pumpe oder Ventilsteuerung, weiß nicht was im PKW verbaut wird, (UND BITTE KEINE ANTWORTEN WELCHES MODUL VERBAUT WIRD) schaltet verzögert ab, nicht direkt in dem moment wo die Reifen wieder Grip haben. Dadurch verlängert ABS den Bremsweg.

    Noch ne Erklärung: Im Rennsport werden Fahrzeuge ohe ABS meist gefahren, da bei den Bremspunkten vor Kurven ein Fahrer dort teilweise so stark verzögern, das ein ABS anfangen würde zu regeln. Das würde die Idealline versauen und der Fahrer könnte die Beherschung über das Fahrzeug verlieren, da er mit einer zu hohen Geschwindigkeit die Kurve fahren müßte.

    Und die letzte Erklärung: Auf trockener und griffiger Fahrbahn ist der Bremsweg eines Fahrzeugs ohne ABS kürzer als die eines gleichen Fahrzeugs mit ABS, da einfach gesprochen das ABS nichts anderes ist als die Brems zu lösen und wieder voll zu Bremsen, nur sehr hoch getaktet. Und die maximale Bremskraft hat man halt nur mit durchgehender Bremskraft. Nachteil ohne ABS ist halt nur das das Fahrzeug nicht mehr Lenkbar ist.

    So, haben wir das auch geklärt, also gehe ich mal davon aus das hier kein Einziger einen Stromlaufplan hat und auch kein einziger hier überhaupt weiß wo man sich den im Internet vielleicht einen Dowmloaden kann. Geb ich mir die antwort selber und fahre zu meinem Toyotahändler.
     
  19. #18 Bikedoctor, 30.09.2005
    Bikedoctor

    Bikedoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank, P7er, das hilft mir doch wesentlich weiter. Kurz, bündig und präzise, so mag ich das.

    Nochmals vielen Dank
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silver E10, 30.09.2005
    Silver E10

    Silver E10 Guest

    Also, Sorry, aber wenn ich einen Weg schon kenne und den (fast) täglich fahre, dann weiß ich doch wo ich bremsen muss und fahre 5km/h langsamer, damit ich auf jeden Fall VOR der Einmündung zum Stehen komme, aber jedem das Seine.

    Im Rennsport wird in vielen Serien kein ABS eingesetzt, weil es nach dem Reglement verboten ist - DAS ist der Grund (erinnere Dich nur an die Formel 1, als noch ABS und weitere aktive Fahrhilfen erlaubt waren).

    Auf trockener Fahrbahn ist der Bremsweg bei einem Ottonormalfahrer mit ABS kürzer, als ohne ABS - man muss nur so hart wie möglich in das Pedal treten und den Rest regelt die Elektronik.
    Verrate mir mal bitte, wie Du ohne ABS den Punkt der optimalen Bremswirkung erreichen möchtest !?!
    Dieser Punkt liegt nämlich gerade NICHT beim Blockieren der Räder (da ist er nämlich schon überschritten), sondern davor (irgend wo habe ich auch noch die Formel zur Berechnung herumliegen). Du müßtest also exakt den Punkt erwischen, an dem die Räder gerade noch nicht blockieren und das schafft bestenfalls ein Rennfahrer mit SEINEM Wagen, den er aus dem ff kennt.

    Bei Geländefahrten, auf Schotter und Schnee könnte ich Dein Vorhaben ja noch nachvollziehen, weil Du Dir mit ABS Deinen Keil vor den Rädern jedes mal überfährst und daher tatsächlich einen längeren Bremsweg hättest, aber so...

    ...aber wie schon gesagt: jedem das Seine
     
  22. Patti

    Patti Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2001
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Bikedoctor!

    Ich kenne dein Problem und kann es nachvollziehen. Du kannst gerne bei mir in der Firma vorbeikommen und ich mach dir eine Kopie. Oder du mailst mir deine Fahrgestellnummer (damit ich den richtigen Schaltplan nehme) und du holst dir den Plan bei mir ab, oder ich schick ihn dir per mail.

    Gruß Patti
     
Thema:

ABS abschaltbar machen / Stromlaufplan gesucht

Die Seite wird geladen...

ABS abschaltbar machen / Stromlaufplan gesucht - Ähnliche Themen

  1. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  2. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  3. ABS Sensor für T18

    ABS Sensor für T18: Ich bin auf der Suche nach einen ABS Sensor für vorne rechts. Das Kabel ist in Ordnung, muss nur der richtige Geber sein, das Modell ist egal. Mit...
  4. Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!

    Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!: Auch 2017 gibt es wieder die Toyota Days des Japan Team Augsburg. Hallo, wir, das Japan Team Augsburg, suchen Toyota-Fans die sich vorstellen...
  5. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...