Abgasproblem beim Corolla 1.3 jg98

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von leprechaun19, 20.07.2008.

  1. #1 leprechaun19, 20.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Alle Werte stimmen, auch Lambdawert und Sauerstoffwert, ausser der Restbenzinwert ist im Leerlauf zu hoch. Grenzwert ist 100, er hat aber 160 bis 210. Habt Ihr Ideen, was das Problem sein könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    hast du evtl das AU protokoll zur hand und kannst es evtl einscanen???
     
  4. #3 leprechaun19, 20.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AU?
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    naja n abgasgutachten oder so!! habt ihr keine abgasuntersuchung bei euch??
     
  6. #5 leprechaun19, 20.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Nein nicht gerade zur Hand. Aber viele Daten und Werte im Kopf. Was brauchst Du?
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    naja zu viel sprit im abgas deutet eigentlich auf eine nicht vollständige verbrennung hin. evtl durch ein zu fettes gemisch (benzindruck, lambdasonde etc) hin, oder in verbindung damit ein nicht optimal funktionierendes zündsystem!!

    hat er nen unrunden motorlauf?? speziell im leerlauf??
    oder taucht das problem im erhöhtem leerlauf auf???
     
  8. #7 leprechaun19, 20.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Läuft rund etwas rau ,was normal ist, mit einer Leerlaufdrehzahl von 680 u/min.
     
  9. #8 leprechaun19, 20.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    bei 2500 u/min wert in ordnung
    alle service gemacht nach toyotavorgabe
    steuerzeiten in ordnung
    ventilspiel i.o. (soll 0,31-0,41mm av 1und 3 sind 0.41mm)
    keine fehlzundung bemerkbar
    zündkabel i.o.
    lambdasonde ersetzt
    drosselklappenschalter ersetzt
    kat. sichtkontrolle von einer seite i.o.
    einspritzventile 4mal gleicher ohmwert
     
  10. #9 leprechaun19, 20.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ach ja
    kompression i.o.
     
  11. #10 leprechaun19, 20.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Abgaswerte:

    CO2 0.00 soll weniger als 0.30
    CO 14.8 soll mehr als 13.6
    O 0.00 soll ca. 0.00-1.00
    Y 1.01 soll ca. 1.00
    HCC 160-210 soll weniger als 100


    Kein fehlercode vorhanden!
     
  12. #11 Toyo Tom, 20.07.2008
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Wird der Rolla Kurzstrecken gefahren, und kann es sein das der letzte Oelwechsel schon länger her ist?
    Wenn dem so ist, wechsel das Oel... Fahr ihn richtig warm und schau noch mal nach den Werten.
    Teste auch mal ohne Aktivkohlebehälter.

    Gruß Tom
     
  13. #12 leprechaun19, 21.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip!

    Aber letzter Oelwechsel (service nach herstellervorgabe mit luftfilter, kerzen und mit castrol magnatec 5w40) ist ca 1jahr oder weniger her und ich bin 10.000km seither gefahren. das sollte er ja verkraften.
    ich fahre auch regelmässig langstrecken (min.2mal pro monat eine stunde am stück).
    auch bin ich schon 40min mit 5000-5500u/min gefahren.
    aktivkolenfilter auch schon abgehängt beim test, keine verbesserung.
    ich hab das problem schon seit 4jahren sporadisch. hatte aber immer glück beim abgastest und vorführen (immer i.o.).
    jetzt hat er es permament und wurde beim vorführen beanstandet.
    mehrere automechaniker,garagen und toyotavertretungen haben das problem nicht gefunden.
    er ist in der schweiz eine rarität da diese kombination nur ein jahr erhältlich wahr (niemand hat erfahrung )
     
  14. #13 leprechaun19, 23.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand Unterlagen wie man folgende Sensoren beim 4E-FE testet?

    -Drosselklappenschalter (3-polig)
    -Wassertemperaturfühler für Steuergerät (3-polig, dreieckiger Stecker)
    -Anaugtemperaturfühler (2-polig)
    -MAP-Sensor (3-polig)

    Und Infos über Pinbelegung des Motorsteuergerätes?
     
  15. #14 leprechaun19, 24.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    kann mir wirklich niemand helfen?
    bin langsam verzweifelt und die zeit wird langsam knapp (nachkontrolle).
     
  16. #15 leprechaun19, 29.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ich wechsle mahl den kat für 900sfr (ca.1500euro)aus. ist zwar die teuerste lösung, aber ich hab keine wahl und zeit mehr. im allerschlimsten fall sehen sie bei der nachkontrolle, dass ich mich bemüht habe den fehler zu finden.
     
  17. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    hat deine rolla auch ein lufteinblaß-ventil??? (kenn ich nur von audi das die dann auch solche symptome haben)
     
  18. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Nimm zur Probe eine Zubehör Kat. (199,-€)
    Hab es vielleicht überlesen, aber, was ist mit dem Luftfilter? Was für ein inlet ist da drin?
    Irgendwelche Undichtigkeiten? Auch ganz kleine. Reicht ein Stecknadelkopf grosses Loch.
     
  19. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    was hat den der 1,3er für einspritzdüsen?? nicht das die nachtropfen..... und dann der sprit quasi in den brennraum läuft wenn das ventil öffnet!!!!

    der hat bestimmt noch einzel einspritzdüsen im ansaugkrümmer oder nicht??


    suby kann mir evtl. recht geben: die 1,8err gölfe haqtten doch auch mal n prob. mit tropfenden einspritzdüsen (golf drei glaub ahu motoren oder so)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 leprechaun19, 29.07.2008
    leprechaun19

    leprechaun19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    lufteinblasung habe ich nicht gefunden und ich meinte lufteinblasung bringt nur etwas wenn man mehr als 2500ccm hubraum oder mehr als5 zylinder hat.

    respektiv zusatz kat, in der schweiz ist jede abänderung die die abgase oder den lärm beeinträchtigen kann verboten. ausser man hat oder jemand anders den umbau bei der eth testen und abnehmen lassen. das heisst ich würde 5000-9000sfr ausgeben und es wäre nicht sicher das es abgenommen wird. bei der nachkontrolle muss ich auch beweisen können das der kat original und für diesen motor und modell gerechnet ist. manchmal bekommt man einen eintrag in den fahrzeugschein. die verstehen respektiv kat keinen spass.

    der luftfilter ist ein originalersatzteil und ist noch fast blütenrein weiss (vor 10tkm gewechselt).

    nach luftlecks hab ich gesucht aber nichts gefunden. ich denke er würde auch ein höheren leerlauf als 680u/min aufweisen.

    die einspritzdüse (4 einspritzdüsen ,hat keine kaltstartdüse) ist über dem ventil im zylinderkopf eingelassen. die wiederstandsmessung wahr in ordnung. beim abgastest zog ich auch nacheinander die stecker ab, aber keine veränderung beim restbenzin. ich finde leiner keiner der sie imausgebauten zustand testen könnte. an den kraftstoffdruckregler dacht ich auch schon aber ich find keine unterlagen darüber.

    inlet? ich denke du meinst welches einspritzsystem er hat. darüber weis ich nur das es eine denso-steuerung mit ansaugtemperatur und map-sensor.

    danke für eure hilfe. wenn ihr techniche unterlagen habt schickt sie mir doch.


    MfG leprechaun19
     
  22. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Hm. Das mit dem Kat ist ja blöd. Kannste den nicht zur Probe ausbauen und dann testen?
    Wenn er das nicht ist, verpulverst du viel Geld.

    Aber viel bleibt ja bald nicht mehr übrig.

    Wir haben hier einen 4E-fe der geht grad mal 140km/h. Da ist der Kat zu.
     
Thema:

Abgasproblem beim Corolla 1.3 jg98

Die Seite wird geladen...

Abgasproblem beim Corolla 1.3 jg98 - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?