a

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von ns.nardis, 29.10.2007.

  1. #1 ns.nardis, 29.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2013
    ns.nardis

    ns.nardis Guest

    Hallo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corolla Fanatic, 29.10.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Würde mal sagen das ist evtl. die Heckklappe. Die liegt nicht mehr richtig auf den Gummipuffern auf bzw. diese sind uralt und hart.
    Und wenn es dann Blech auf Blech kommt klappert es.

    Muß ich jetzt in der Winterpause an meinem E10 auch wieder machen, hatte das klappern auch wieder. Wenn ich das mache, habe ich aber immer mind. 2 Jahre Ruhe.

    Einfach die Auflagengummis bißchen mit KFZ-Fett einschmieren und einwenig nachjustieren. Wenn es noch die ersten sind, am Besten beim Toyo-Händler neue kaufen. Dann paßt es wieder.
     
  4. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hi!
    das nenne ich mal nen interessantes feature!! :D :D :gap

    spass beiseite, du meinst natürlich die aufsteller für die heckklappe, also die beiden zylinder links und rechts! das könnte an deinem spoiler liegen! allerdings lässt auch die kraft der beiden dinger irgendwann nach und man muss sie austauschen.

    was nun das klappern auf schlechter straße angeht, bist du dir wirklich sicher, dass es von der heckklappe kommt? der corolla e10 hatte da so ein problem mit den stabbis hinten, die polter und klacker bei schlechter straße auch wie wild wenn die fällig sind! ich dachte damals auch immer es liegt an der heckklappe oder so aber am ende waren es die stabbis, bzw. deren gummis! such doch mal unter dem stichwort "stabbi"! da sollte es für den e10 einige beiträge für geben!

    mfg, mag!
     
  5. #4 Corolla Fanatic, 29.10.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Die Heckklappe hatte ich als erstes vorgeschlagen, da er das relativ schnell prüfen und korrgieren kann. Ist es das nicht, sind es bestimmt die Stabis. Aber das Heckklappenproblem würde ich mal zuerst nachsehen.

    Wegen der Heckklappe: Zieh 2x fest hintereinander am Schalter, dann müßte sie auf sein. Liegt am Spoiler. Ist bei mir auch so wegen meinen zwei.
     
  6. #5 TheDriver, 29.10.2007
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Weils noch nicht genannt wurde... kam auch schon öfters vor das der Wagenheber einfach nichtmehr richtig in der Halterung hing und dann auch vor sich hin geklappert hat.

    Geräuscheraten ist halt immer schwierig... wenns eher etwas gedämpft ist und nicht metall auf metall mässig würd ich mal die stabihalter und die Streben an der Hinterachse kontrollieren...
     
  7. #6 Bezeckin, 29.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hast du Sportfahrwerk oder Tieferlegung drin, könntens auc die Domlager sein.
     
  8. #7 Bezeckin, 29.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Dann guck mal am Rad vobei, dort wo die Koppelstange ist. Schau aml da, ob die Gummies da ausgeschlagen sind, wo kopplestange an stabi geht.
     
  9. jojo

    jojo Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,1er, E10 Kombi
    Ich wuerde mir auch mal die Stabigummis angucken. Hatte es bei meinem
    Kombi auch vor Kurzem.
    Man sieht es den Gummis meist erst an, wenn sie ausgebaut sind...
     
  10. #9 SchneiSim, 30.10.2007
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    die heckklappe macht mehr ein quietschendes geräusch.
    ich tippe auch auf stabigummies. denen sieht man es aber nicht unbedingt an. meine sahen äusserlich noch gut aus, als sie draussen waren, sah man an den innenflächen den verschleiss. einfach tauschen, die neuen ordentlich einfetten. das poltern/klappern lässt sich so für 15,49€ und 10 minuten arbeit mit den stabigummies abstellen, die gummies sind meistens vorrätig beim toyota-händler. übrigens am besten eine seite nach der anderen. entgegen den vw's sind die stabigummies geteilt, sodas die stange nicht raus muss.
     
  11. #10 Corolla Fanatic, 30.10.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Heckklappe ist es ja nicht wie er sagte.

    Wobei die, wenn Blech auf Blech aufliegt ganz schön poltern kann und mit Quietschen nix überrein hat. Bloß beim Fahren ist es schwer fest zu stellen ob es unter dem Auto hervor kommt oder wirklich von der Klappe.
     
  12. #11 Bezeckin, 30.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Aber nur die Gummies, nicht das de dir nen kompletten Stabbi holst.
     
  13. #12 Ädam`s, 30.10.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wie andersrum festmachen ??
     
  14. #13 Ädam`s, 30.10.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    also falsch rum ?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 SchneiSim, 30.10.2007
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    nö, einfach seiten getauscht, dann sind die gummies an den auflageflächen wieder ok... wenn es schon geklappert hat, schau mal ob der lack schon macken hat, rostet dann gerne an den stellen.
     
  17. #15 Ädam`s, 30.10.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich weiss schon welche gummis ihr meint aber ich weiss nicht was ihr damit machen wollt auser neu machen

    meint ihr einfach den r und l tauchen ?
     
Thema:

a

Die Seite wird geladen...

a - Ähnliche Themen

  1. Kupplung für Toyota AE 92L

    Kupplung für Toyota AE 92L: Ich suche für dieses Modell eine Kupplung und Radlager, ausserdem eine Pegelstands-Anzeige für den Benzintank Chassis-Nummer: JT1CAT16007019716,...
  2. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...
  3. Corolla AE 86 in Saalfelden am Start

    Corolla AE 86 in Saalfelden am Start: Ein Corolla AE 86 und eine Celica st 165 bei den Gruppe-B Rallyelegenden in Saalfelden am Start
  4. AE 86 Kombiinstrument (Tacho)

    AE 86 Kombiinstrument (Tacho): Bin wie der Titelname schon sagt auf der Suche nach einem AE86 Kombiinstrument. Suche ein Koukki Modell (Vorfaclift ohne Nadelsteifen) [IMG]
  5. Ae 82 GT seitenwand l+r gesucht

    Ae 82 GT seitenwand l+r gesucht: hallo leute. Suche fur Corolla GT AE82 seitenwand links und rechts. Wer kann mich hilfen damit? Bestes ware neu im Karton.. Danke im voraus....