88'er Camry 2.0 - Zahnriemen oder Kette?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gast, 03.09.2003.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo, ich frage für eine Freundin die einen Camry Kombi GLX von '88 mit einem 2.0l Motor und irgendwas um die 120 PS fährt.

    Frage - hat ihr Motor einen Zahnriemen oder eine Kette? Ein Riemen müßte dann man langsam getauscht werden...

    Dank für die Info, Gruss Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 03.09.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Gib mal den Motorkennbuchstaben oder mehr (siehe SIG) durch:

    zB 3S-FE oder sowas.

    Die S-Motoren im Camry haben Zahnriemen.

    gruß

    dennis
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das müßte ein 3S-FE mit 121 PS sein. Der hat nen Zahnriemen.

    mfg Eric
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Im Camry gabs zu der Zeit keine Motoren mit Kette

    Gruß Toy
     
  6. #5 FrankH T19, 04.09.2003
    FrankH T19

    FrankH T19 Guest

    Danke für eure Antworten!

    Also Zahnriemen... ihr Wagen ist schon 230tkm gelaufen ohne einen Hinweis daß der jemals getauscht worden wäre. Dann wird es höchste Zeit....

    Gruss Frank
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    230'000 Km mit dem gleichen Zahnriemen 8o
     
  9. #7 Schuttgriwler, 04.09.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Vielleicht ist auch nur der "Aufbäpper" weggegangen, oder weggedampft worden.

    Wäre aber interessant, was bei der Geschichte an Wirklichkeit herauskommt.

    gruß

    dennis
     
Thema:

88'er Camry 2.0 - Zahnriemen oder Kette?

Die Seite wird geladen...

88'er Camry 2.0 - Zahnriemen oder Kette? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  4. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  5. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...