7A-FE - Motor von avensis in Celica T20 ?!?!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Reisbauer, 21.02.2005.

  1. #1 Reisbauer, 21.02.2005
    Reisbauer

    Reisbauer Guest

    Ist es möglich einen 7A-FE motor eines avensis in eine Celica T20 um, bzw. einzubauen ?!

    Befürchte es giebt unterschiede oder ?!

    Klärt mich bitte auf .....

    Gruß
    Reisbauer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m35z

    m35z Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ae86,307cc hdi
    hat jemand eine Antwort darauf?leider gibt es ja keine guten "celica 7afe " mehr.
    wie sieht es mit der ölpumpe aus?unsere ölpumpe hat einen anschluss für einen kurbelwellensensor?!? kopf+ansaugbrücke+getriebe muss von der t20 sein das ist klar.aber was noch?

    mfg max
     
  4. #3 Mictian, 03.02.2013
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    der block sollte soweit identisch sein ......
     
  5. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Der Block ist identisch, lediglich die Ölpumpe vom Avensis 7A-FE hat wie schon bemerkt einen Kurbelwinkelsensor. Dieser wird für eine T20 allerdings nicht benötigt. Man kann problemlos einen T20 Kopf auf einen solchen Block setzen.
     
  6. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Ich hätte aber Verwendung für den Sensor und für das Polrad! :D

    Ich glaube der Zylinderkopf ist auch anders.
     
  7. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Die Köpfe sind auf der Einlassseite unterschiedlich, Avensis und Carina haben dort 8 kleinere Kanäle für das T-VIS und die Einspritzdüsen sitzen direkt im Kopf, bei der Celica sind es 4 große Kanäle und die Düsen sind im Saugrohr.
    Zusätlich hat der Avensis 7A-FE keine Aufnahme mehr für den Zündverteiler, an dessen Stelle sitzt ein Sensor für die Nockenwellenposition.

    Ohne weiteres kann man also keinen kompletten Avensis/Carina 7A-FE in eine T20 hängen, wenn man nur den Block nimmt geht es aber wie gesagt.
     
  8. #7 Urlauber51, 04.02.2013
    Urlauber51

    Urlauber51 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Combi 1,8 Exe AT, T22 Kombi 1,8 Sol
    Dass es geht, bezweifle ich gar nicht, aber exakt gleich sind die Blöcke auch nicht. Laut der technischen Information, die Toyota zum Marktstart des Avensis an die Werkstätten verbreitete, sind z.B. reibungsoptimierte, beschichtete Kolben verbaut worden. Laut toyodiy sind auch die Teilenummern der Kolben unterschiedlich.
    Auf der einen Seite profitiert ihr von der optimierten inneren Reibung (zumindest theoretisch...) auf der anderen Seite ist die Frage, ob der Block das hohe Drehzahlniveau der Celica auf Dauer mitmacht. Ich denke aber schon, die Avensismaschinen gelten als ziemlich robust.

    Gruß Martin
     
  9. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Das stimmt, die Kolben bei den letzten 7A-FE hatten eine Beschichtung am Kolbenhemd, hab so einen Satz noch rumliegen und war recht erstaunt als ich die aus dem Block geholt hab... Was die Maße und Bauart der Kolben angeht hat sich aber nichts geändert und ich glaube das man diesen einen Unterschied kaum merken wird :)

    Die Drehzahl soltle auch kein Problem machen, Kurbelwelle und Pleuel sind identisch.
     
  10. #9 m35z, 04.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2013
    m35z

    m35z Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ae86,307cc hdi
    Kann das ölpumpengehäuse bleiben wenn wir das kwzahnrad vom zahnriemen tauschen und das loch vom Sensor schließen?(ist die celica von meinem Bruder erbraucht sie um zur Arbeit zufahren.

    Gruß Max
     
  11. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Ja das sollte kein Problem machen, ihr könnt auch einfach das Rad und den Sensor drin lassen so wies ist, nur dafür sorgen dass das Kabel nicht lose rumhängt :)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. m35z

    m35z Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ae86,307cc hdi
    Der Sensor war beim Motor nicht dabei.das beruhigt mich so sehr:-):-)

    Mfg max
     
  14. m35z

    m35z Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ae86,307cc hdi
    Alles hat geklappt:-)ohne Probleme.nur mal so für die Nachwelt:-)
     
Thema:

7A-FE - Motor von avensis in Celica T20 ?!?!

Die Seite wird geladen...

7A-FE - Motor von avensis in Celica T20 ?!?! - Ähnliche Themen

  1. Celica T16 Cabrio Teile

    Celica T16 Cabrio Teile: 4 ATS Felgen 4 Loch KBA Nr 42506 195/50/15 100,00€ 1 4A-FE 52X Motor (Vergaser) ohne Anbauteile...
  2. Einspritzdüsen 7A-FE

    Einspritzdüsen 7A-FE: Winterzeit, Aufräumzeit .... Daher biete ich eine komplette Einspritzleiste inkl. 4 Einspritzdüsen und Stecker für einen 7A-FE Motor, wie er in...
  3. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  4. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  5. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...