6-Gang-Getriebe in einen E9 ???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von GhostWalker, 07.07.2003.

  1. #1 GhostWalker, 07.07.2003
    GhostWalker

    GhostWalker Guest

    Hi

    ich bin seit neuesten stolzer *G* Besitzer eines E9
    1,6 l Toyos
    und der hat schon flotte 105 Ps und ich kann mich ansich auch nicht beschweren nur ich würd doch gern etwas mehr spritzigeres Fahren haben wollen.....und ich hab gehört das man da durchaus ein 6-Gang-Getriebe einbauen könnt ?!

    Naja und dazu hät ich gern mal ein paar Infos....
    soll heißen:

    - ist es sinnvoll das zu tun ?
    - wie teuer könnt es werden ?
    - wieviel aufwand ist es ?
    - was sagt der tüv etc. dazu ?
    - muss ich in den fahrzeugpapieren was ändern lassen ?
    - naja und allgm. hat jemand das schon gemacht und was für erfahrungen im gebrauch wurden evtl. schon gemacht

    also wenn ihr mir da ein bisschen mit infos zu seite stehn könntet wär das echt prima ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also wenn du genug geld hast ist alles möglich. :] :D ........

    Das is bestimmt schweineteuer, da muss doch alles angepasst und umgebuat werden,
    aber nen effekt wirst du sicher merken,
    fragt sich halt nur ob es das wert ist ?(
     
  4. #3 DJBlade, 07.07.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Frag mal Eric (XLarge).

    Er will sich auf nen 4AGE das 6Gang Getriebe vom G6 setzen. Vielleicht passt es auch auf den 4AFE. Das weiß ich aber nicht so genau. Eric kann Dir da sicher mehr sagen :]
     
  5. #4 Corolla HB E9, 07.07.2003
    Corolla HB E9

    Corolla HB E9 Guest

    hallo und willkommen erstmal ...

    ich bin auch besitzer von einem E9 ... ich hänge auch sehr an meinem auto aber ob sich das lohnt is für mich fragwürdig ... naja teuer is es auf alle fälle ... aber die frage bleibt nach wie vor wie lange du dein auto noch haben willst ... ich würds net machen ... aufwand/kosten wären mir zu teuer

    gruss
    pepi
     
  6. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Schätzungsweise übersteigt der Preis für des Getriebe den Wert von deinem E9...
    Hol dir doch nen G6, wenn du unbedingt 6 Gänge haben willst. :] :] :]
     
  7. #6 SB-Corolla, 07.07.2003
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Also möglich ist alles. Ich weiß das X-tream von unserer IG sich ein sechs Gang Getriebe in seinen E10 einplfanzen lies er hat glaube ich um die 3500€ dafür hingeplecht + Getriebe wenn ich mich nicht irre. Da muß das Getriebe angepasst werden + Schaltgestänge und Schaltkanal das ist alles zu klein. Schau mal in seine Sig da ist ein Bild vom E10 G6 drin ;) . Aber XLarge weiß dadrüber mehr er kann dir bestimmt mehr Auskunft geben.
     
  8. #7 Corolla HB E9, 07.07.2003
    Corolla HB E9

    Corolla HB E9 Guest

    könnte leicht sein ... na is bestimmt so !!!

    ich würde es lassen, aber wie gesagt es is ja deine entscheidung

    gruss
    pepi
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich fürchte das ist finanziell nicht lohnenswert. So sehr viel ändert das 6-Gang nicht am Fahrverhalten. Genauer gesagt ändert es an der Endspitze nichts weil die Gesamtübersetzung nicht großartig vom 5-Gang abweicht. Aber die Fahrbarkeit wird besser weil man eher ne passende Gangstufe zur Hand hat als beim 5-Gang.
    Passen sollte es eigentlich. Schließlich stammt das Getriebe von nem 4A-FE (das vom 1,4liter-G6 mit 4E-FE paßt nicht an den 4A-FE !). Was man beim E9 ändern müßte weiß ich allerdings nicht. Rechne mal mit Getriebe, Schaltzüge und Schaltkulisse. Es empfiehlt sich bei der Gelegenheit gleich ne neue Kupplung einzubauen. Diese Teile mußten bei Michael´s (aka X-Treme) E10 auch gewechselt werden.
    Der Arbeitsaufwand ist also doch schon überschaubar. Der Haken sind die Kosten. Das Getriebe ist gebraucht sehr schwer zu finden und neu unbezahlbar (über 3000 € ! ). Michael und ich haben die zu nem wirklich guten Kurs bekommen. Ansonsten währ das für uns auch unrentabel gewesen.

    mfg Eric
     
  10. #9 DJBlade, 08.07.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Eric weiß doch immer Rat :]
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 X-TREME, 08.07.2003
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt fast alles bis auf das mit der neuen Kupplung davon weis ich nichts ?( oder hab ich da was verpasst?? :D Ich hatte mir auch gleich die Schwungscheibe abdrehen lassen! Das bringt unten raus schon ganz schön was! :] Der einbau dürfte kein Probleme geben. Ich würde es sofort wieder machen macht schon richtig laune so ein sechs gang
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hab das etwas durcheinandergewürfelt. Aber wenn man die Kupplung schon an der Sonne hat sollte man die prüfen und gegebenfalls erneuern. Draussen ist ja im Moment des Getriebewechsels eh.

    mfg Eric
     
Thema:

6-Gang-Getriebe in einen E9 ???

Die Seite wird geladen...

6-Gang-Getriebe in einen E9 ??? - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  3. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...