5S-FE Camry Motor hat zu hohes Abgas

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Dietmar Korte, 18.08.2006.

  1. #1 Dietmar Korte, 18.08.2006
    Dietmar Korte

    Dietmar Korte Guest

    Moin Moin,

    kann mir jemand einen Tipp geben, bzgl. eines zu hohen Abgaswertes meines Camry's (Okt.1993). Bin durch die AU gefallen.
    Das Messgerät zeigt bis zu 6% CO an.
    Die Regelkreisprüfung war meiner Meinung nach OK.
    Alle Unterdruckschläuche sind OK.
    Stecker sind angeschlossen.

    Eine Diagnose-Überbrückung von mir führte zu einem gleichmäßigen Blicken (ca. 3 oder 4 mal) der Kontrollleuchte pro Sekunde;
    sollte heißen dass ->kein Fehler vorliegt<-. nach Handbuch 3SGE!

    Habe aber leider kein Werkstatthandbuch vom 5S-FE Motor.

    Der Motor läuft rund, hat Leistung, fast normal -> nachmal "verschluckt er sich unter Last beim Beschleunigen zwischen 3000 und 4000 Touren.

    Ich war auf der Suche nach dem Zeitschalter für die Anreicherung des Kaltlaufs. Die Einspritzung beim 5sFE ist anders als die vom Celi-T16 (3sGE).

    Bedanke mich für Unterstützung.

    Grüße Dietmar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 euphras, 18.08.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Luftfilter evtl. total zu?! Wie läuft der Motor? Das Blinken im Wechsel heißt Fehler 34 oder F. 43., je nachdem was zuerst gemorst wird. Mir liegt aber keine Fehlerliste vor, warten wir auf die Anderen...
     
  4. DirkN

    DirkN Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TA28, RA64, AW11, SW21, AT160, ST165, AT180, ST182, ST184, ST185 CS
    Hallo,
    in meiner Fehlerliste steht folgendes:

    34 Turbolader • anormaler Druck (Overboost)
    • Turbolader
    • Luftmengenmesser, Drucksensor
    • Ladeluftkühler
    • ECU

    43 Anlasser-Signal • kein “STA”-Signal zur ECU, obwohl der Motor über 800 U/min dreht
    • Zündung -/Schaltkreis
    • ECU

    Also ich würde mal den Stecker und den Luftmengenmesser selbst überprüfen.

    MfG
    Dirk
     
Thema:

5S-FE Camry Motor hat zu hohes Abgas

Die Seite wird geladen...

5S-FE Camry Motor hat zu hohes Abgas - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  5. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...