50 € für Motoröl

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Oliver Avensis Verso, 23.04.2003.

  1. #1 Oliver Avensis Verso, 23.04.2003
    Oliver Avensis Verso

    Oliver Avensis Verso Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gestern meine 1. Jahresinspektion gehabt. Die Blutsauger haben mir 50 € fürs Öl abgenommen. Insgesammt waren es 170 €. Kann ich eigentlich mein eigenes Öl mitbringen oder bin ich hierbei auf Toyota angewiesen. :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rxe

    rxe Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2001
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    moin moin,

    öl kannst du doch alleine wechseln.kaufst dir noch einen ölfilter bei ATU oder wo anders und gut ist.

    das ist eine 1/2 h arbeit
     
  4. Zoe

    Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2001
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    50 Euronen fürs Öl ist nicht schlecht, aber es geht auch anders:
    Ich war neulich beim ATU an der Kasse gestanden (mit meinen zwei Tuberln Autosol) und ein Typ von mir hatte 4 Ölkanister. 2 mal 5 Liter, 2 mal 4 Liter. Und was hat er bezahlt?

    200 Euronen!

    Muß man sich mal vorstellen! Dafür kaufen andere Leute ein ganzes Auto :)

    Bin ich froh daß meine Kutschen mit 10W30 zufrieden sind :D

    Zoe
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Klar, aber dann werden sie Dir die Entsorgung des Altöls berechnen. ;)
    Oder tun sie das sowieso? ?(
     
  6. #5 Speedsta, 23.04.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Also ich bring denen immer mein Öl mit das ich von toy für 5EUR pro Liter bekomme (5w30 ;) )

    Meine Werkstätte verrechnet dann nur den ölfilter, keine entsorgung nix :D
     
  7. #6 Tiefflieger-Devilzz-Crew, 23.04.2003
    Tiefflieger-Devilzz-Crew

    Tiefflieger-Devilzz-Crew Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Kauft euer Öl doch so wie ich im Großhandel!!!
    Großhandel für Schmierstoffe gibt es doch genügend;
    in Bremen z.B Finke Öl : kostet 1 ltr. 10W-40 2 ,00 Euro Mindestmenge sind glaub ich 20 ltr. Gebinde(Kanister)

    MfG
    Tf
     
  8. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung was die garantie sagt aber 170 euro für ne inspektion ist doch kein wucher, kenne menschen anderer marken die bezahlen für kleinere wagen erheblich mehr. ol teuer dafür was anderes billiger.


    cu udo
     
  9. #8 MrAnderson, 23.04.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    also 50teuro sind schon der hammer!!

    ich zahl immer so 27e und das reicht auch aus...

    ansonsten hat udo recht, 170e sind nicht viel.
    ich hab letztens 500e gezahlt (war aber nur so teuer wegen komplett neuer bremsscheiben+beläge)
     
  10. #9 Andreas-M, 23.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ölwechsel inner Werkstatt... :rolleyes: Ist ja wie im Feinkostladen einzukaufen, und sich hinterher wundern das es teurer als bei Aldi ist... :rolleyes: :D
     
  11. #10 CyberBob, 23.04.2003
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    du wirst garantie-probleme bekommen wenn du auf dein eigenes öl bestehst... 100%tig dreht dir jeder vertragshändler einen strick daraus... und er berechnet dir trotzdem die entsorgung (noch teurer als es schon ist) plus arbeitszeit...

    vielleicht checkst du mal nach dass in dem €50 nicht nur das öl dabei ist, sondern die antsorgung, filter und die arbeitszeit selbst...

    insgesammt €170 ist mega spottbillig alder...

    doch wenn du auf die werkstatthasser hörst, kannst du natürlich alles selber machen... fragt sich nur wer deinen motor löhnt falls er mal den geist innerhalb der garantiezeit aufgibt...

    okay bei pitstop zahlst du vielleicht nur €45 für den wechsel... und sie machen dir einen stempel ins wartungsheft...
     
  12. #11 Holsatica, 23.04.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Für welches Auto war der 50€ Ölwechsel?
    Fürn Avensis-Verso?

    In den Motor gehen 3,5 oder 4L Öl rein.
    In einer Fachwerkstatt wird meistens ja auch gutes Öl angeboten,so dass man beim Literpreis von 10-15€ min.landet.
     
  13. #12 Oliver Avensis Verso, 23.04.2003
    Oliver Avensis Verso

    Oliver Avensis Verso Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ja, für Avensis Verso. Ich finde 50 € nur verdammt viel für ein bisschen schwarze Masse. Der Filter + Dichtung kam noch extra.
    Wenn ich ehrlich bin, habe ich bei meinem T17 bis letztes Jahr alles selber gemacht. Alles ist gut. Außer alle 15.000 Km Öl und alle 90.000 Km Zündkerzen gab es ja auch nichts zu tun. Aber bei einem Neuwagen bin ich wegen der Garantie lieber ein bisschen vorsichtiger
     
  14. #13 Speedsta, 23.04.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ach wenn die werkstatt rumzickt wegen eigenem öl dann is es auch keine gute ganz einfach ;)
     
  15. #14 Andreas-M, 23.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Zum Thema "Öl selber mitbringen" gabs ja erst nen "tollen" Thread: Hier

    Da war der Macker der das selbstmitgebrachte Öl der Kunden eingesackt hat...
     
  16. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    löl, habs mir grad durchgelesen :D

    Bei mir hat ein Ölwechsel (MR2Sw20) 100€ gekostet.
    60€ Öl und 40€ für Entsorgen......
    Öl war von Shell 5W40
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Für Altölentsorgung extra zahlen ? HALLO, gehts noch ??? Wenn das Öl von der Werkstatt verkauft wurde, die das dann schlußendlich auch einfüllt gibts da nix extra zu zahlen ! Jeder Händler, der ÖL verkauft ist gesetzlich verpflichtet die selbe Menge Altöl KOSTENLOS zurückzunehmen !
    Wenn man sein Öl selber mitbringt sieht das natürlich anders aus.
    Ob Toy mir auch mein Altöl abnimmt ? :D

    mfg Eric
     
  18. #17 Holsatica, 23.04.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Geil! :D
    Die Geschichte mit dem Macker,der das gute Kundenöl gegen Billigöl tauscht,kannte ich noch gar nicht.

    Aber der Typ hat recht!
    Der Beschiss lauert überall. ;)

    Glaubt man ja nicht,dass jeder neuere Wagen,der zur Inspektion kommt,auch nen neuen Ölfilter bekommt.Den neuen Ölfilter können die Mechis für ihre eigene Karre viel besser gebrauchen. :rolleyes:
    Dem entsprechendem Kunden fällt das auch nicht auf.
    Dem würde nicht mal auffallen,dass man gar keinen Ölwechsel gemacht hat.Das wäre dann schon Betrug vom Feinsten.Hab ich bisher zwar noch nicht erlebt,aber wenn wir mal ehrlich sind,sollte das kein Thema sein.Solange der Peilstab auf Max steht...... :P
    Merkt doch eh keiner!
     
  19. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Selbermachen lautet hier die Lösung :D :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TTE-chr1s, 24.04.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    blödsinn :P

    wenn du beim zubehör öl kaufst, müssen sie das alte auch zurücknehmen :D zumindest machts mein laden
     
  22. #20 Speedsta, 24.04.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    holsaholic das is nem T23 Fahrer hier im Forum passiert. Der hatte schlussendlich nachm 3. Service immer noch das Alte Öl drin und aufgrund dessen dann einen Motorenschaden. Toyota weigerte sich dann den zu übernehmen wegen dem alten öl :( hab schon lange nix mehr von dem gehört... was is mit dem eigentlich passiert?
     
Thema:

50 € für Motoröl

Die Seite wird geladen...

50 € für Motoröl - Ähnliche Themen

  1. Paseo passen 195 50 15?

    Paseo passen 195 50 15?: Hallo, in Sachen Paseo bin ich ein absolutes Greenhorn,deshalb meine Frage: Passen 195 50 15 auf 7x15 ET 35 problemlos auf einen Paseo mit...
  2. Welches Motoröl für Avi T27 2.2l DPF

    Welches Motoröl für Avi T27 2.2l DPF: Mein Ölwechsel steht an, nun stellt sich die Frage ob ich 5W30 oder 5W40 nehmen soll Beim 5W30 bin ich auf das Castrol Edge gestoßen, erfüllt die...
  3. Motorwechsel 50 kw auf ursprünglich 48 kw Yaris

    Motorwechsel 50 kw auf ursprünglich 48 kw Yaris: Moin, habe eben übereilig einen 1.0 50 kW Motor aus einen 2000er Model gekauft und habe, aber einen 48 kw Motor Bj 06/2003. Ist der Umbau nun mit...
  4. Satz 16" Alufelgen m. SR 205/50-16

    Satz 16" Alufelgen m. SR 205/50-16: Hab hier von meiner Celica nen guten Satz Sommerräder in 205/50-16 auf 7 X 16" Alufelgen von Aluett LK 5x100-ET35,KBA 46661.Felgen Nabe ist 70,1...
  5. RH Cup Felgen 7x15 mit Michelin Pilot Sport 3 195/50/15

    RH Cup Felgen 7x15 mit Michelin Pilot Sport 3 195/50/15: Zum Verkauf stehen meine gut erhaltenen RH Cup Felgen in 7x15 ET 37 (Gewicht: 7kg pro Felge) mit Michelin Pilot Sport 3 Bereifung in 195/50/15...