4x4 gesucht, aber welches Modell???

Diskutiere 4x4 gesucht, aber welches Modell??? im 4x4 Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen, ich fahre zur Zeit einen GT86 als Hauptfahrzeug und suche ein 4x4 Modell als Zweitfahrzeug für folgende Anforderungen: - als...

  1. #1 CTO79, 10.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2017
    CTO79

    CTO79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    GT86, Touran T1
    Hallo zusammen,

    ich fahre zur Zeit einen GT86 als Hauptfahrzeug und suche ein 4x4 Modell als Zweitfahrzeug für folgende Anforderungen:
    - als Zugmaschine: sollte bis zu 2.0 to gebremste Anhängerlast haben, um einen Anhänger mit Holz oder einen Wohnwagen ziehen zu können
    - als Winterauto bei Schnee: permanent 4x4
    - er soll Autobahn und leichtes Gelände können (ausgewiesene Waldwege ohne große Steigung; Wiese)
    - soll ein 5-türer sein
    - wird ca. 5-10 TKM im Jahr bewegt, davon mehr Straße und nur gelegentlich Waldwege oder Wiese

    Bei meiner Recherché kam mir der RAV4 2.2 D-Cat 4x4 in den Sinn, allerdings findet man gegenteilige Meinungen zur Geländegängigkeit, wie zB: besser vorm Café parken, im Gelände geht die Aufhängung schnell kaputt, was schnell teuer wird, etc.

    Was denkt ihr? Was wäre ein alternatives Modell, dass auch Autobahn aber mehr Gelände kann?

    PS: in das 4x4 Thema muss ich mich erst noch einlesen. das ist völlig neu für mich. Also vergebt meine Unbedarftheit....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Bei mindestens 2 Tonnen Zugkraft kommt wohl eher ein Land Cruiser in frage.
    Vor allem hat der Rav4 keine Differentialsperre. Auch brechen beim Rav "öfter" mal die hinteren Federn. Hatte ein paar Jäger in der Kundschaft
    ( ͡° ͜ʖ ͡°)
    Der Rav ist ein wirklich gutes Auto, jedoch kommt bei deinen bedürfnissen eher was größeres in Frage (LC, Hilux).

    Gruß Max
     
  4. CTO79

    CTO79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    GT86, Touran T1
    danke für die Info. die Zugkraft hatte ich falsch ausgedrückt. Ich meinte natürlich, dass der Wagen bis zu 2.0 to ziehen können sollte.
    Bin noch keinen LC oder Hilux auf der Autobahn gefahren. Kann man mit denen problemlos 800km in den Skiurlaub fahren? Ab welchem Tempo macht das Fahren auf der Autobahn keinen Spass mehr, weil zu laut bzw. nicht dafür gemacht?
     
  5. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Lautstärke ist mMn kein Problem. Kommt natürlich auf die Reifen drauf an.
    Ein LC/Hilux ist ja fast dazu gemacht 800km bewegt zu werden :)
    Der LC V8 ist natürlich das non plus ultra - den hätte ich auch gern zum in Urlaub fahren. Der fährt spitze, kostet aber etwas...
    Am besten wär es natürlich, du könntest mal einen Probefahren.
    Vielleicht klapperst du mal ein paar Autohäuser ab und hast Glück.

    Ich drück dir jedenfalls die Daumen, solltest du einen erwischen!
     
  6. #5 CTO79, 10.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2017
    CTO79

    CTO79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    GT86, Touran T1
    V8 klingt wie Musik in meinen Ohren! :-)
    Ja ich glaube das ist eine gute Idee, mal ein paar Wagen probe zu fahren.
    Halte euch auf dem laufenden...

    Rein optisch würde mir natürlich der Jeep Wrangler Unlimited Sahara am besten gefallen. Bei dem kann man im Sommer auch einfach die Türen demontieren, was genial ist :-)
    Habe allerdings keine Ahnung worauf man bei Gebrauchten achten muss
     
    Max T. gefällt das.
  7. #6 toyota2015, 10.01.2017
    toyota2015

    toyota2015 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.02.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Rav 4 2,2 Liter Diesel Automatik,VW Golf PLus,Suzuki King Quad 750
    Hallo,
    also langstreckentauglich ist der Rav 4 auf jeden Fall.
    Ich fahre jede Woche mehrere 100 Kilometer Autobahn und steige aus ohne Rückenschmerzen.
    Was das Gelände angeht wäre die Frage was du mit dem Fahrzeug machen willst.
    Wenn man nicht gerade den Wohnwagen an den Strand ziehen willst,obwohl ich sicher bin, daß der Rav es locker schafft.
    Für schlammige und verschneite Straßen völlig ausreichend.
    Motortechnisch wird ja nur noch der 2 Liter Diesel von BMW angeboten.Im Vorgängermodell war noch der Originalmotor 2,2 Liter von Toyota.
    Tanktechnisch kommst du natürlich keine 800 km am Stück,denn 9Liter/100km aufwärts.
    Gruß aus Anhalt.
    p.s.Ich rede vom Modellserie 2013-2015
     
  8. CTO79

    CTO79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    GT86, Touran T1
    Ich interessiere mich eher für einen günstigeren Gebrauchten, der auch ruhig ein paar Jahre alt sein darf. Er sollte nur anständig motorisiert sein (2.2 D-CAT 4x4) und bisher nicht/wenig im Gelände eingesetzt worden sein.

    Das BMW-Thema ist ja interessant. Greift als auch hier schon die Kooperation mit BMW?!?! Ich dachte, die würde erst mit der neuen Supra und dem Z5 starten...

    Seit welchem Modell bzw. seit welchem Modelljahr ist denn der BMW-Diesel-Motor verbaut?
     
  9. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Im letzten Modell.
    Der Motor soll aber nicht empfehlenswert sein, solange Toyota daran nichts verändert hat. Aber da bekommt man ja keine genauen Informationen ¯\_(ツ)_/¯
     
  10. CTO79

    CTO79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    GT86, Touran T1
    hehe, war klar, dass das nicht problemlos von anfang an läuft.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Sgt.Maulwurf, 13.01.2017
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Also ich habe den RAV4 XA3 2.2DCAT von 2007. Verbrauch liegt bei mir um die 8L. Je nach Fahrweise eben.
    Langstreckentauglich ist er auf jeden Fall. Bei 120 ist der Motor kaum hörbar, bei 140 geht es langsam los. Die meisten Fahrgeräusche kommen tatsächlich von den Reifen. Unter Last ist der Motor manchmal etwas brummig, bei Teillast aber wie gesagt sehr leise.
    Für leichtes Gelände, so wie du es beschreibst, langt er allemal. Ich bin mit meinem Spaßeshalber schon unseren Rodelberg hochgefahren (ca. 100m lang und gut 20 Höhenmeter, an der steilsten Stelle ca. 30°-35° :D Kein Problem.
     
    CTO79 gefällt das.
  13. #11 HiLux Michl, 05.02.2017
    HiLux Michl

    HiLux Michl Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota HiLux 3,0L Executive Invincble
    Hallo, da kann ich nur den HILUX empfehlen, Zugkraft 2,8To. lassen noch Reserve zu und Zuladung gleichzeitig nochmals 700kg ist doch ein Wort. Ich fahre meinen nun zwei Jahre ( Urlaub in Kroatien ca 1200km hin ) und bin begeistert. Auch Autobahn fahre ich nicht gerade langsam, da ich früher auch Sportwagen gefahren bin. Er verhält sich gut, man muß aber immer im Hinterkopf haben daß es ein 2To. Auto ist. Bekannter fährt international Offroad Rallye ( ist auch öfters mal in der OFFROAD Zeitschrift ) und hat nun auch auf HILUX umgeschwenkt und einen getunt. Einfach INVINCIBLE - unzerstörbar / unkaputtbar. In anderen Ländern ist der HILUX viel bekannter und verkaufter als in Deutschland. Jetzt erst kommen die PICKUP`S bei uns in Mode.
     
Thema:

4x4 gesucht, aber welches Modell???

Die Seite wird geladen...

4x4 gesucht, aber welches Modell??? - Ähnliche Themen

  1. Celica RA28 Schlachtauto/Karosserie/Reparaturbleche gesucht

    Celica RA28 Schlachtauto/Karosserie/Reparaturbleche gesucht: Brauche Hilfe: :D [IMG]
  2. Tipps für Reise nach West-Kanada gesucht

    Tipps für Reise nach West-Kanada gesucht: Ich plane derzeit meine erste Kanada-Reise: Dauer: ca. 14 - 17 Tage Region: West-Kanada Beförderung: Mietwagen Geplante Aktivitäten: entspannte...
  3. neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen

    neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen: neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen Preis 35€ plus Versand, 4€ Österreich und 10€ Deutschland Der...
  4. Selle, du wirst gesucht

    Selle, du wirst gesucht: bin auf der Suche nach einem alten Bekannten. Genannt Selle. Er fuhr vor etwa, Fuck is das lang her, vor etwa 12 Jahren einen grünen Avensis Kombi...
  5. Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt

    Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt: Für Einbau im RN Raum