4efte aufbauen oder komlett kaufen?

Diskutiere 4efte aufbauen oder komlett kaufen? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; moin, ich steh jetz vor der entscheidung, einen 4efte neu aufzubauen oder einen kompletten zukaufen.ichwill den motor nich groß ochzüchten, der...

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.917
    Zustimmungen:
    4
    moin,
    ich steh jetz vor der entscheidung, einen 4efte neu aufzubauen oder einen kompletten zukaufen.ichwill den motor nich groß ochzüchten, der originale turbo soll dran blieben, maximal 0,8bar ladedruck. also nix wildes. will aber etwas was mir ne weile freude bereitet und net anfällig ist

    einen kompletten frontcut bekomm ich für ca 1500eus. qualittät solll angeblich dabei ok sein, die motoren sind in gutem zustand

    oder:

    ich komm günstig an nen motorblock ran,dieser müsste neu gehohnt werden, weiß aber noch net ob schon übermaßkolben rein müssen...gehen wir mal davon aus...macht ca 700euro. den zylinderkopf hab ich,alle anbauteile auch..

    nun steh ich halt vorder frage was wird sinnvoller... eiinen gebrauchten motor kaufen kann gut gehen muss aber net...oder einen vom bekannt schlechten zustand nur machen, mit den lagern usw...

    was denkt ihr darüber?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Worldchampion, 18.03.2008
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    ich würde nen Block holen und den überarbeiten. Du hast den Vorteil, den Motor selber komplettieren zu können, sparst also im Gegenzug zu jemanden der es nicht kann. Bei so nem halben Auto weißt du auch nie, ob der Motor noch ne Weile ohne Kühlwasser gelaufen ist und wie die damit gefahren sind. Zudem sind es ja recht oft Automatikmotoren die auch kalt höhere Drehzahlen abbekommen.

    ICh bin Donnerstag ab ca. 21.30 in Colditz, ansonsten Freitag bis nachmittags. Wann hast'n Zeit.
     
  4. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.917
    Zustimmungen:
    4
    ich hab spätschicht.. hab also abends zeit.. freitag wärs mir egal...
     
  5. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    ich denke auch bei nem frontcut wäre aufmachen und checken pflicht wenn du länger spass dran haben willst... die arbeit wird also net viel weniger sein wie bei nem komplett neuen motor.
    von daher: eigenen motor aufbauen
     
  6. #5 SchiffiG6R, 19.03.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.487
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Wenn der Motor aus nem Frontcut nach dem Durchchecken aber okay ist,kann man den aber wieder relativ flott wieder einbaufertig machen.....solange man den von den Innereien her Serie lassen möchte sind auch die Kosten überschaubar.
    Weiß nicht ob es beim 4EFTE auch Änderungen am Block gab...wenn ja müsstest Du diese erst einmal beim 4EFE-Block einfliessen lassen.
     
  7. ToCo83

    ToCo83 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant
    Ich denke da auch so wie die anderen. Nimm nen Block und überarbeite den! Dann weißt du was du hast. Außerdem scheinen die kosten geringer zu sein. Du kannst also auch nochmal etwas dran machen mit dem Geld was du gespart hast ;)
    Nimmst du allerdings einen Frontcut, kannst du auch ganz schön auf die Nase fallen...
     
  8. #7 Evil-Homer, 20.03.2008
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    5:0 für den alten frisch machen!
    Du weisst dann halt wirklich wie der Zustand des Motors, weil du Ihn selbst
    überholt hast.
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    2
    Beides birgt Risiken, den beim Frontcut muss man wirklich genau hinsehen, der Motor is aber vom Werk her reicht standfest sofern man ihn richtig fährt und wartet.
    Der 4efte Black hat deutlich Unterschiede zum 4efe, unteranderem sollen die Laufbahnen beschichtet sein.
    Wenn du aber wirklich für 700€ eine Reversion eines 4efte´s durchziehen kannst, dann solltest du das machen.
     
  11. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.917
    Zustimmungen:
    4
    die beschichtete laufbahn geht eh flöten wenn man ihn hohnen muss... da woird ja was abgenomm. also kack ich auf die beschichtung.... es fehlen halt am 4efe die 3 löcher vom ölfilteradapter, aber das hab ich bei meinem mootor jetz scho selbst gebohrt...

    also überholen... hab ja quasi fast alles ...is halt nur die frage wie der gekippte kolben ausschaut...naja..abwarten.. vor den importieren frontcuts hab ich scho bissel schiss. echt weg sein erster war schrott, sir paseo hat uach probleme.. ok, E10 hatte glück, und du quite wo bish jetz ach.. also unentschieden
     
Thema:

4efte aufbauen oder komlett kaufen?

Die Seite wird geladen...

4efte aufbauen oder komlett kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Aufbau Toyota Corolla EE80 Liftback

    Aufbau Toyota Corolla EE80 Liftback: Hallo Toyota Fans, Ich môchte meinen alten Toyota Corolla BJ 1986 ein wenig auf Vordermann bringen. Er stand die letzten 8 Jahre in einer Scheune...
  2. Alten Rav4 kaufen?

    Alten Rav4 kaufen?: Liebe Leute, ich habe da mal wieder ein Projekt. Eigentlich wollten meine Frau und ich unsere Autos fahren, bis sie komplett durch sind (und das...
  3. Lack-Spraydosen nach Farbcode, wo kaufen?

    Lack-Spraydosen nach Farbcode, wo kaufen?: Hallo zusammen, bei meinem alten "grauen" Corolla e10 beginnt der Lack sich vorne auf der Stoßstange so langsam aber sicher aufzulösen. An den...
  4. Toyota Hilux D-4D 3.0l - incl. komplettem Offroad Ausbau / Aufbau

    Toyota Hilux D-4D 3.0l - incl. komplettem Offroad Ausbau / Aufbau: Toyota Hilux Expeditions und Reisefahrzeug - - - Ein Schweizer Messer auf Rädern - - - Ausführliches Exposé: Anhang Wenn ihr irgendwelche Fragen...
  5. Corolla E11 Automatik kaufen?

    Corolla E11 Automatik kaufen?: Oder lieber nicht? Hallo Leute, Beim Schaltgetriebe würd ich nicht fragen sondern kaufen. Preis und Zustand passen. Ich weiss daß das verdammt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden