4e-fte Umbau auf TD04

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von SchlickSchlack, 15.01.2013.

  1. #1 SchlickSchlack, 15.01.2013
    SchlickSchlack

    SchlickSchlack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet GT 4E-FTE
    Hey leute habe mir einen starlet ep82 zugelegt mit einen 4e-fte motor und wollte
    den jetzt umbauen auf td04....was meint ihr
    wieviel leistung der motor aushält im standart zustand ?( ?
    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar infos geben...

    Mfg Steven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    zum einbau gibts adapterplatten um den krümmer beizubehalten . ansonsten ist das relativ gängig in der UK. schau am besten mal hier bischen rum http://www.toyotagtturbo.com/forums/
     
  4. #3 Devil Tuning, 15.01.2013
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    Würde eher auf nen gt25 Lader gehen.
    Aber viel mehr wie 200ps hält die Serien Karosse
    Auf Dauer eh nicht aus wie von "echt weg" erfolgreich
    Getestet wurde.

    Wenn so was mal anschauen willst.
    Hätte da was da stehen.

    Bzw. Bei dem link in meiner Signatur ist auch ein Bild davon dabei.

    Gruß Devil.
     
  5. #4 SchlickSchlack, 15.01.2013
    SchlickSchlack

    SchlickSchlack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet GT 4E-FTE
    Ich habe den lader schon da und werde das jetzt alles einbauen!
    Brauche nur noch ein paar teile zb greddy emanage ecu oder kann
    mir jemand noch irgend etwas anderes empfehlen?!
    Habe gehört kann mit 1-1,2Bar fahren dann mit dem stanni-block?!

    Vielen dank schon mal :D
     
  6. #5 zero2k3, 16.01.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Hi also wenn emanage dann ultimate. Welche düsen fährst du? Da beim TD 04 ja schon ein wenig mehr durch geht als beim ct9. Die original innereien sind eigentlich schrott für die kleinen Lader ausreichend aber beim TD 04 würd ich umrüsten. Gleich auf erstes Übermaß bohren/hohnen und ab die Katz.
     
  7. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ich dachte auch. die engländer fahren mit den TD04 auch original motoren. Aber ich hab den eindruck das die da relativ schmerzfrei sind.
     
  8. #7 zero2k3, 16.01.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Mein motor wurde angeblich auch mit den einstellungen um due 1,0 bar gefahren hat wohl nicht lange gehalten. Kolbenringstege an 3 zylindern gebrochen. Sicher kann das noch andere Ursachen haben.
     
  9. #8 SchlickSchlack, 16.01.2013
    SchlickSchlack

    SchlickSchlack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet GT 4E-FTE
    Schön das du mich an die Einspritzdüsen erinnerst :]
    was würdet ihr mir denn empfehlen frage ich mal so rum ^^
    Von welchen Subaru passt den die benzinpumpe rein?
    Ich taste mich erst an die sache ran und das ist neuland .... :P


    MFG vielen dank...
     
  10. #9 zero2k3, 16.01.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Also die in uk fahren ab 330ccm düsen. Die Pumpe verbauen die meisten von Walbro.

    Gruss
     
  11. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3

    so einen motor habe ich auch da. Leider werden die motoren sehr oft unqualifiziert hochgezüchtet. einfach einen FCD rein und den ladedruck an heben mit einer HKS druckdose. Das hat aber zur Folge das alles mist wird ! ! die originale ECU ist in oberen drehzahlen schon recht mager. wird dann noch dran rum gefriemt OHNE ÜBERWACHUNG vom abgastemp und Lambda gehen die motoren kaput, was auch logisch ist
     
  12. #11 zero2k3, 16.01.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Japp auch in meinem fall zutreffend. Auch ne hks druckdose verbaut
     
  13. #12 SchlickSchlack, 23.01.2013
    SchlickSchlack

    SchlickSchlack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet GT 4E-FTE
    Juhu :D

    Danke für die zahlreichen antworten...!

    Wo ist der Unterschied zwischen den Emanage Ultimate und den Blue emanage?!
    Lohnt es sich 300€ mehr auszugeben für das Ultimate?!
    Hoffe der einbau ist nicht so kompliziert und gut erklärt :D


    Naja einspritzdüsen muss ich noch welche günstig im netz finden und eine
    Benzinpumpe....wenn ich schon mal dabei bin soll ich gleich noch den zylinderkopf überarbeiten
    lassen...was denkt ihr?!Die ganzen dichtungen müsste ich ja bei toyota kriegen!
     
  14. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Nimm die Ultimate!!! Sonst wirst du es bereuen ;)

    Die kann deutlich mehr wie die Blue. Der Kabelsalat ist relativ einfach wenn man weiß was man tut,
     
  15. #14 --Sunny--, 23.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2013
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    weil ich zufällig das stichwort kolbenstegbruch lese, ich hab keine lust es neu zu schreiben deshalb auf englisch

    rinland failures occure like this

    threre are two different type of ringland failures like on the picture, Abb.4 show a failure due to a wrong installation of the piston (wrong tool), the force comes from the buttom

    and Abb.3 show us the ringland failure we often have on our pistons, most people think that this is becouse our pistons are bad, it is simple a material overloading
    the following reasons occure this

    - to low octan,
    #1 the uses fuel is not able to anti-detonate the engine on all active workings
    #2 oil enters the combustions chamber which lowers the octan
    #3 wronng ignition timing
    #4 to lean running engine (but i think not on a 3S-GTE which runs very rich)

    - liquid beat, fuel, oil or water enters the running or stoped engine, liquids are not compress able
    #1 water enters the engine threwe the intake system
    #2 water enters the engine becouse of damaged parts like head gasket or intercooler
    #3 fuel enters the stoped engine becouse of a damaged fuel injector

    [​IMG]

    noch ein kleiner hinweis, der reine ladedruck ist kein indiz dafür wieviel luftmenge sich in der brennkammer befindet oder anders formuliert wieviel leistung erzeugt wird, dafür braucht man ein kompressor map

    viel spaß noch beim bauen

    greetz
     
  16. #15 SchlickSchlack, 27.02.2013
    SchlickSchlack

    SchlickSchlack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet GT 4E-FTE
    Hallo Jungs 8)

    So hab jetzt endlich das Ultimate mit Map-sensor+Harness :)
    Befolge fleißig euren rat :)
    So jetzt mal wieder fragen über fragen......


    Kann mir jemand mal genau sagen was ich da für Einspritzdüsen brauche
    und was für eine Benzinpumpe...oder hat da jemand noch was rumzuliegen ?(

    Um den Td04 bei mir einzubauen muss ich jetzt erstmal den turbo drehen und
    mir eine halterung bauen....

    Würdet ihr mir ein ölkühlersystem empfehlen?
    ich will lieber auf 2 nummern sicher gehen das mir nichts hochfliegt... :D


    Mfg Steven :P
     
  17. #16 zero2k3, 27.02.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem sehr langen gespräch mit einem forenmitglied reicht die Serienpumpe biss ca. 200 ps. Aber dir wurden ja schon welche vorgeschlagen Supra und Walbro. Ölkühler wäre ne gute entscheidung.
     
  18. #17 SchlickSchlack, 27.02.2013
    SchlickSchlack

    SchlickSchlack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet GT 4E-FTE
  19. #18 zero2k3, 27.02.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Also du hast nen richtigen EP82 rechtslenker...?? Wenn du auch an 200 ps und mehr willst musste die karosderie naht schweißen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SchlickSchlack, 28.02.2013
    SchlickSchlack

    SchlickSchlack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet GT 4E-FTE
    Naja einen Ep82 Linkslenker....welche Karosserienaht soll ich denn da nachschweißen... ?(
     
  22. #20 zero2k3, 28.02.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Federbeinaufnahmen, motorhalter, querlenkeraufnahmen. Da gibts.noch mehr Punkte vlt meldet sich noch jmd und ergänzt es.
     
Thema:

4e-fte Umbau auf TD04

Die Seite wird geladen...

4e-fte Umbau auf TD04 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen

    Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen: Hi, Ein Bekannter von mir schlachtet seinen E11 mit Handsender für die Zentralverriegelung (ist wohl serienmäßig verbaut, da original Toyota)....
  2. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....
  3. Heckschürze Starlet P9 Umbau

    Heckschürze Starlet P9 Umbau: Hallo, Aufgrund eines auffahr unfalles, muss ich meine heckschürze entweder wieder instandsetzen oder evtl eine neue verbauen, nun erstmal die...
  4. Yaris verso, MK1 auf Facelift Umbau möglich ?

    Yaris verso, MK1 auf Facelift Umbau möglich ?: Hallo, Ich bin' s der neue. So Gott will, sattele ich demnächst von einem Smart 450 cdi auf einen Yaris Verso MK1 um. Kann man die Front auf...
  5. 6-Gang Getriebe aus Corolla E11 G6 mit 4E-FE

    6-Gang Getriebe aus Corolla E11 G6 mit 4E-FE: Servus Leute, ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen 6-Gang Getriebe aus einem Corolla E11 G6 mit dem 4E-FE Motor (86PS). Gerne auch mit...