4e-fe wassertemp.sensor f.tempanzeige

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von misterpuh, 23.05.2010.

  1. #1 misterpuh, 23.05.2010
    misterpuh

    misterpuh Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    liebe gemeinde,
    bei meinem neuen corolla e11 mit 4e-fe motor steht die temp-anzeige
    sobald die zündung an ist auf "halb" und verändert sich trotz erwärmung nicht.
    schalte ich die zündung aus, geht sie auf "kalt" zurück.

    ich habe im buch "so wirds gemacht" dazu nichts konkretes gefunden
    bzw. nur den sensor für den kühlerlüfter, dieser schaltet jedoch unter 83 grad unendlich ohm; über 93 grad null ohm..

    ist dieser sensor für die temp-anzeige im armaturenbrett verantwortlich?

    oder gibt es einen anderen sensor, wenn ja, wo sitzt dieser?

    danke schonmal,
    misterpuh
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Du hast mehrere Möglichkeiten, wobei ich an erster Stelle an den Temperatursensor tippe.

    Wir haben jetzt wärmere Temperaturen, also stelle dein Auto mal schön in der Sonne ab nachdem du das auto nach ca. 20 minten warmgefahren hast und öffne die Motorhaube. Lasse den Motor laufen und schaue ob sich der Lüfter dazuschaltet. Wenn nicht hast du hier schon dein Problem.

    Dann kannst du davon ausgehen, dass der Temperatursensor kaputt ist, oder eben doch wirklich der Lüfter. Wenn nicht dann lies weiter..

    Schaue deinen Kühler an, wenn du genau hinsiehst kann es schonmal sein, dass die Kühlrippen verrotzt sind. Das sieht man dem Kühler sehr gut ab.

    Hast du extrem viel Frostschutz drinne, dieser kann auch dem Motor dazu verhelfen, zu heiß zu werden :(

    Schalte die Lüftung an und probiere aus, ob dieser überhaupt kühle Luft bringen kann.
    Hierbei könnte der Wärmetauscher defekt sein.

    Du hast jetzt leider nicht geschrieben wie alt dein Auto ist, aber gerne ist einfach nur der Luftweg verdreckt und die Pumpe schafft es einfach nicht mehr. Es gibt Reinigungsmittel fürs Kühlsystem, eventuell schaffst du auch damit Abhilfe.

    Du könntest aber auch Luft im Kühlsystem haben

    Der schlimmste Nebeneffekt wären die Zylinderköpfe, also von daher gibt es relativ viele Symptone für zu heißen Kühlkreislauf.

    Wird der wärmer bei Vollast oder nur im Standlauf, bei Hitze, usw...
     
  4. #3 HeRo11k3, 23.05.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es gibt einen anderen Sensor (zumindest laut Schaltplan aus dem "So wirds gemacht, Seite "Motorsteuerung"). Wo der sitzt, weiß ich leider auch nicht.

    Es ist aber seltsam, dass die Temperaturanzeige immer genau richtig steht - ob da jemand daran herumgepfuscht hat? An sich würde ich erwarten, dass sie entweder auf kalt oder auf heiß geht, wenn der Sensor oder ein Kabel kaputt ist.

    MfG, HeRo
     
  5. #4 spiderpig, 23.05.2010
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Beim 4E-FE gibt es nur einen Sensor für beides. der sitzt am Zylinderkopf beim Tgermostat und hat einen grauen dreieckigen Stecker mit 3 Pins
     
  6. #5 misterpuh, 25.05.2010
    misterpuh

    misterpuh Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    @wingy,
    danke für deine ausführliche antwort!
    mir ging es erstmal um die temperaturanzeige im armaturenbrett.

    @hero@spider

    hab versucht den dreipinstecker abzuziehen, was mir nicht gelang
    aber,- offenbar wars der richtige stecker-
    die anzeige funktionierte plötzlich wieder!
    das habe ich bei meiner sufu-recherche auch schon gelesen:
    #diese sensoren gehen wohl selten kaputt, meist ists wohl das kabel oder die steckverbindung

    danke euch.
    misterpuh
     
Thema:

4e-fe wassertemp.sensor f.tempanzeige

Die Seite wird geladen...

4e-fe wassertemp.sensor f.tempanzeige - Ähnliche Themen

  1. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  2. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  3. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  4. 3S-FE Zylinderkopf

    3S-FE Zylinderkopf: Suche Zylinderkopf zum Überarbeiten. Beste Grüße...
  5. Carina E 4A-FE mit Eaton Kompressor m65

    Carina E 4A-FE mit Eaton Kompressor m65: Habe mal meinen Carina E einen Kompressor verpasst, hier ein paar Bilder.[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]