4E-FE unterschiedlich viel PS?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von A.T., 23.05.2003.

  1. A.T.

    A.T. Guest

    Erst mal Sorry das ich so viele und vielleicht auch blöde fragen stelle, aber da ich mich mal langsam um das "blöde" Auto kümmern muss, muss ich wohl fragen.
    Also gibts den 4E-FE mit verschiedenn PS zahlen? Der von meiner Freundin hat 75PS habe hier was von 88PS(scheinbar ungetunnt) gelesen. Ist das nur ein anderes Steuergerät drin oder sind da noch mehr sachen anders? Warum hat der Motor bitte den selben MKB? Bei VW machen die für jeden Furtz einen andern...
    Na ja habe bestimmt noch weiter 10000 Fragen...
    Danke schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carthum, 23.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Unterschiedliche Steuergeräte. Das alte (88 PS) bringt das Fahrzeug nur auf Euro 1, das andere (75 PS) auf Euro 2 bzw. D3, alles bezogen auf die E10 (Corolla). Ob´s beim Starlet ähnlich aussieht - keine Ahnung, aber sicherlich...
     
  4. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Im E11 bringts der 4E-FE auf 86 PS
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Beim Starlet war der 4E-FE gleich von Anfang auf die "versicherunggünstigen" 75PS gedrosselt. Als diese Art der Taxierung aufgehoben wurde, ist die Leistung gleich geblieben- vermutlich dann wegen der Abgaseinstufung (Haben die neuen P9´er Euro2?)

    Gruß Alex
     
  6. #5 Schuttgriwler, 23.05.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Der 4E-FE in der E10 fing mit 88PS an. Dann gab es schlechte Testberichte, man müßte den Motor immer bei Drehzahl halten, um angenehm fahren zu können, weil idTat der 88er sein max Drehmoment noch später entwickelt, als der 75er. Dann wurde ab Mai95 wurde dann auf 75PS reduziert. Der Motor läßt sich schaltfauler fahren und mehr Dampf bei niedrigeren Drehzahlen.

    Im P9 gabs es nur 75PS und dazu als EURO II also seinerzeit 12DM / 100ccm.

    Die Änderung wurde nur mit einem anderen Steuergerät hervorgerufen.

    Daß VW bei jedem etwas anderen Motor die MKB ändert beweist deren Unübersichtlichkeit. Bei TOYOTA hat die Motorkennung nur was mit dem Hubraum, dem Zylinderkopf und früher der Abgasreinigung/Vergasersystem zu tun. Hier kann Dir JEDER aus dem Forum anhand des MKB grob etwas über den Motor aussagen, OHNE ein Handbuch dazu herzunehmen.

    @ ALEX: Ich sag nur "K" :D

    gruiß

    dennis
     
  7. #6 Privateer, 24.05.2003
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Hm, also mein E10 BJ. 94 hat 88 PS und E2. ?(
     
  8. #7 Christoph, 24.05.2003
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    E2 heisst nicht Euro 2!

    Meiner hat auch E2 ist aber trotzdem nur Euro 1.
     
  9. #8 Garfield, 24.05.2003
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    D3 = 71 Euro, 75 PS
     
  10. #9 Toyoraner, 25.05.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich aber weis, ist der Ansaugtrakt auch etwas anders konstruiert! Ansaugkrümmer, Lufikasten etc. sehen vollkommen anders aus.

    MDF

    Dirk
     
  11. #10 Privateer, 25.05.2003
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    OK, danke für die Klarstellung :)
     
  12. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens hat er 97 PS im E11 Facelift.
     
  13. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Ist es denn dann nicht möglich den "alten" E11 1.4 mit 86 PS auf die 97 PS des "neuen" E11 zu trimmen ??
     
  14. #13 Schuttgriwler, 25.05.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Im E11 Facelift gab es nur noch die VVT-i. Zum Jahr 2000 (Produktion bis 10/99) wurden die 4A, 7A, 4E, und 2C -Motoren aus dem Programm genommen.

    Von 01/2000 bis 07/2001 gab es einen Fremdeinkauf den 1WZ-Dieselmotor. Zeitüberschneidend wurden ab 08/2000 bis Baureihenende 07/2001 dann die D4D eingebaut.

    gruß

    dennis
     
  15. A.T.

    A.T. Guest

    Erst mal an alle ein Dankeschön für eure Hilfe! Langsam aber sicher lerne ich so ein paar Sachen über Toyota! Auch wenn sie mir nicht umbedingt schmecken, aber man ist ja tollerant*ggg*

    @Dennis Lischer na ja ob das Unübersichtlich ist darüber läst sich sicher streiten. Kann dir auch über so ziemlich jeden Motor der im 1erCabrio und im 2erGolf drin war was erzählen und welche Motoren gleich sind lernt man ziemlich schnell. Na ja man muss sich mit dem System des Herstellers anfreunden was anders bleibt einem ja garnicht übrig...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Schuttgriwler, 26.05.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nein, alles von VW ist "unübersichtlich" :D Das fängt schon beim Umgang mit den Kunden durch das Werk an.

    gruß

    dennis
     
  18. A.T.

    A.T. Guest

    Es gibt doch den Spruch: Wer aufräumt ist zu faul zum suchen. Denke der passt hier auch*ggg*
    Ne nur Spaß! Sicher hat alles seine Vor- und Nachteile. Muss man eben mit leben...
     
Thema:

4E-FE unterschiedlich viel PS?

Die Seite wird geladen...

4E-FE unterschiedlich viel PS? - Ähnliche Themen

  1. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  2. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  3. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  4. Toyota Corolla E12, 2.0 D4D mit 116 Ps

    Toyota Corolla E12, 2.0 D4D mit 116 Ps: Da ich leider nicht gefunden habe, wie ich meinen anderen Eintrag abändern kann (Preisupdate). Stell ich einfach den Link von Mobile hier rein....
  5. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...