4e-fe Motorgeräusch und Verbrauch

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von blizzard@e10xli, 17.08.2007.

  1. #1 blizzard@e10xli, 17.08.2007
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe ne Frage an die Motorspezialisten. Bei meinem 4e-fe motor 55kw tritt ein geräusch auf bei durchgetretenem Gaspedal bei ca 2500u/min auf. Das Geräusch kann man sich so vorstellen als würde eine lose Schraube rumtanzen.
    Zudem verbraucht der Motor mal locker 12 Liter bei normaler Fahrweise. Hat da jemand ne Idee was das sein könnte????

    Gruß

    Volker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Energy_Master, 17.08.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Hmm, wie das Geräusch ein zu schätzen ist kann ich dir nicht sagen. Am besten mal Motorhaube auf und am Gaszug ziehen bis das Geräusch auftritt und dann mal hören woher es kommt.
    Was verstehst du unter normaler Fahrweise? Denn gleichzeitig sprichst du ja von nem durchgetretenen Gaspedal?!

    Wie viel KM hat dein E10 runter? Wer hat ihn vorher bewegt? Wie siehts mit Ölverbrauch aus? Trittst du ihn auch, wenn er kalt is? Viell is er ja verheizt...
     
  4. #3 Holsatica, 17.08.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi,
    Das Geräusch könnte vom Hitzeschutzblech am Krümmer kommen. Das gammelt ja gern mal ab. Ansonsten kann das Geräusch auch von anderen Auspuffbefestigungen kommen.

    Zu den 12l Spritverbrauch:
    normalerweise sind mit dem Auto Verbräuche zwischen 6,5-8,5l üblich.
    Ich würde als erstes mal den Lüftfilter und die Zündkerzen mal checken. Und dann Kurzstrecken und Bleifuss vermeiden. Schalte mal bei 2500U/min und nicht erst bei 4500U/min :P :D
     
  5. #4 blizzard@e10xli, 17.08.2007
    blizzard@e10xli

    blizzard@e10xli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto hat vorher ein 50 jähriger junggeselle gefahren der nie schneller als 140 kmh gefahren ist. wusste zb nicht wie schnell der ist (ausser die angabe im fahrzeugschein).
    Wenn der kalt ist schalte ich so früh wie möglich aber nie bei mehr als 2500u/min. ab und zu geb ich mal pin aber dann muss der warm sein.
    die papierfiltereinlage im luftfilter muss uf jeden fall demnächst neu. zündkerzen wahrscheinlich auch allein wegen der anlage..
    meint ihr das ist das hitzeblech???
    Gruß Volker
     
  6. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    lol wenn er ihn so ruhig gefahren ist vorher der 50 jährige... und du jetz ampelrennen oder sonnstwas für rennen fährst bis im begrenzer... ist das wohl normal das der Motor früher oder später geräuche macht und in de Fritten geht... oder früher oder später Öl säuft wien 2 takter :D :D
     
  7. #6 GeeLongus, 17.08.2007
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    das geräusch könnte gut das hosenrohr sein. 12 liter verbrauch sind allerdings nicht normal, stinkt er nach benzin ausm auspuff?
     
  8. #7 Bezeckin, 17.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er sagt das Lufi und Kerzen fertig sind, ist n verbrauch von 12 litern auch realistisch. Klappern von nem Hitzeschutzblech, alle mal durchgucken und dann befestigen mit Kleber oder wenn möglich schrauben.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    das komische rassln im motorraum, tritt bei e10 meiner freundin momentan auch auf...

    komische ist nur, wenn ich ihn dann mal ne zeit fahre (schön warmfahren, und dann zügig fahren) dann ist es kurzfristig weg... kommt dann aber wieder...

    zündkabel lufi und kerzen sind getauscht, und trotzdem hats was...

    ich bin schon fast der meinung, dass das von den Ventilen kommmt...

    ihrer is zwar der mit den 65 kw, aber der säuft auch öl, bis zum geht nicht mehr...
    mal gucken, wenn das klackern nicht von den ventilen kommen, und ma den motor ned wegschmeissen kann, dann werden mal die schaftdichtungen gemacht...

    hatte ich damals bei meinem 2ee auch gemacht, und von nem ölverbrauch jenseits von gut und böse, auf ölverbrauch null :]
     
  11. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    sodale...

    also, ich war mal auf die schnelle bei Toyota um mal durchzugucken...

    fakt is, ölverbrauch und unrunderlauf, weil auf 2 zylinder nur knapp 6 bar anliegen :( :(

    1,3,4 haben 12 bar geradeaus :)

    d.h. mal kopf runter, und das krumme ventil angucken...
    is auslassseitig... also mal gucken, werd versuchen fotos zu machen von dem dreck X(
     
Thema:

4e-fe Motorgeräusch und Verbrauch

Die Seite wird geladen...

4e-fe Motorgeräusch und Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  2. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  3. Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch

    Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch: Hallo Leute, seit einigen Monaten besirze ich eine sehr gepflegte Celica 1,6 Bj 92 mit erst 135.000 Km und Autogasanlage. Anfangs lief er auf...
  4. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  5. 3S-FE Zylinderkopf

    3S-FE Zylinderkopf: Suche Zylinderkopf zum Überarbeiten. Beste Grüße...