4E-FE in 4A-FE tauschen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Neon, 11.02.2009.

  1. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    was muss man alles von 4efe tauschen für den 4afe?

    kann man das getriebe behalten,die bremstrommeln hinten etc


    also quasi aus nem 1,4 g6 nen 1,6 g6 machen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rohoeltrinker, 11.02.2009
    rohoeltrinker

    rohoeltrinker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    haste nen 4a-fe mit ruhender zündverteilung oder mit dem verteiler und in welches auto willste den verbauen??

    hab nen 4a-fe gen2(mit zünverteiler)
    in nen corolla e11 4e-fe(ruhende zv) verbaut.
    wenn de das vorhast dann lass es bleiben

    genauso isses mim getriebe die glocke passt nich auf den "alten" 4a-fe
    es sei denn du hast ne andere (dünnere&somit leichtere) schwungscheibe ne sinterkupplung und die alte druckplatte vom 4e-fe dann kriegstes getriebe drüber :D
    ansonsten wenn de alles vom "alte" 4afe nimmst hängt die druckplatte innen an der glocke(was hab ich da lehrgeld bezahlt).

    aber wenn du alles in der "neuen" Version hast sollte das passen
    mit den bremsen weiss ich nich genau... wenn meine esi wieder läuft guck ich ma nach...

    ps.: deine sig find ich nich nett jeder sollte fahrn was er will
    mein cali hat n jahr lang OHNE wasser überlebt und das mit dem kompressor umbau(also aushalten tun die mucheln was)
     
  4. #3 Speedfreak, 12.02.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Wozu?
    Sowas lohnt doch nich :rolleyes:
     
  5. #4 tigga51, 12.02.2009
    tigga51

    tigga51 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    also an sich lohnt es nicht außer du willst es unbedingt machen um was zu lernen oder so.
    ich hab den wechsel auch gemacht in meinem e10. ich bin da total blind drangegangen. es hat mich im endefekt mehr gekostet als ein gebrauchter e10 si.
    wenn du alles liegen hast block mit getriebe und die dazu gehörigen lagerböcke sowie kabelbaum dann is es ein leichtes ihn zu tauschen. aber wenn du nur den block hast lass es lieber bleiben.

    mfg willi
     
  6. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    ich würds auf jeden fall gern halt lernen...
    und die frage ist ob es billiger ist sich den 4afe statt nem e11 1,6 g6 zu kaufen
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    stellen wir die frage mal anders:

    was genau willst du lernen?? wie ein motor funktioniert oder was??

    wenn es nur das ist dann geh doch mal zu nem schrotti und hohl dir irgendeine drecksmaschine die du erstmal ordentlcih zerlegen kannst und wenn du lustig bist sie auch wieder zusammenbauen kannst

    ist meiner meinung nachbilliger sich ein "schrottiges" lehrstück zu hohlen anstatt gleich in die vollen zu gehen und eventuell sogar für ne längere zeit auf sein auto zu verzichten da es ja im umbau ist und man auch nicht jeden tag zeit und lust zum basteln hat :]
     
  8. #7 Ädam`s, 12.02.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich hab noch nen 4a-fe mit allem was zum umbau gebraucht wird hier liegen von einem e10si. der kostet mit allem 1000€
     
  9. #8 tigga51, 12.02.2009
    tigga51

    tigga51 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du das machen willst dan kommst an Ädam´s angebot kaum rum, denn billiger kanns kaum noch werden.
    die frage is dann halt noch was is alles dabei? und was bräucht ich noch?

    was du aufjedenfall brauchst is einen schaltplan vom motorkabelbaum. ohne den kommst nicht weit
     
  10. #9 TheDriver, 12.02.2009
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Wenn beim Ädams der komplette Kabelbaum dabei ist, braucht er eigentlich keinen Schaltplan.
    Hab bei meinem E9 damals auch von 2E-E auf 4A-FE umgebaut, alles ausm Schlachtfahrzeug rausgerissen und in meinen reingesetzt, das meiste war Plug&Play. Ein Motorlager musste umgeschweisst werden, aber ob das beim E10 auch der Fall ist, weis ich nicht.
     
  11. #10 Ädam`s, 12.02.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    hi
    4a-fe motor aus meinem e10si hab ich noch da, mit allen teilen die zu nem umbau benötigt werden. alle agregate, kabelbaum, ECU, getriebe, antriebswellen, krümmer, hosenrohr, kat, lamdasonde, motorhalter..... einfach alles.

    motor hat 100tkm gelaufen.
    läuft super, ich hatte noch keinen 4a-fe gesehen der so gut ging (ernsthaft!!)
    ich habe immer 0w40 von castrol gefahren - ölverbrauch gleich 0
    immer öl warmgefahren bevor er auf die ohren bekam.
    er musste aber einem 4a-ge BT weichen
    sonst wär der noch 10 jahre drin geblieben,

    ich hätte gerne 1000euro für alles.
    die teile sind echt top !

    gruß tim
     
  12. #11 tigga51, 12.02.2009
    tigga51

    tigga51 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    ja das geht beim e10 auch wenn man nen schlachtfahrzeug hat. aber wenn de nur ein motor mit kabelbaum bekommst is das schon etwas schwieriger. da ein paar kabel umgelötet werden müssen. weil das steuergerät ein steckplatz mehr hat

    was fährt denn eigentlich neon fürn corolla? ein e11 oder e10?

    jor also bei Ädam´s angebot würd ich einschlagen, wenn ich noch einmal so was machen würde :]
     
  13. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    Corolla G6 -> ich nehme an das er nen 1.4er E11G6 hat :D
     
  14. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    den 4afe ausem e10si in den e11 zu bauen wird problematisch weil
    e11 bessere abgasnorm als e10 und e11 elektr. zündverteiler , e10 mech. über nockenwelle (so isses zumindest bei den 4e motoren, denke bei den 4a isse genauso ?)
     
  15. #14 Speedfreak, 12.02.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    ja is genauso. steht hier auch im thread. Hat Rohoeltrinker geschrieben ;)
     
  16. #15 Ädam`s, 12.02.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    kann mann aber alles am motor lassen wie es ist.
    und wegen den abgasen euro 1 und euro 2 unterscheiden sich nur im kaltlauf, und der wird ja bei der au eh nicht berücksichtigt.
    zum eintragen kann mann ja sagen das der aus nem e11 wär ;)
    schaltpläne könnte ich auch fon beiden autos dazu geben.
     
  17. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    wenn sicher aber einer bischen auskennt erkennt er den unterschied ;-)
    gut da ja es steuergerät usw mitkommt hat man mit der zündung ja kein problem...
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Ädam`s, 12.02.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das fällt nicht mal men prüfer auf der jeden tag in ein toyotaautohaus kommt.
    und es gibt ja auch noch nen minnikat mit dem man auf euro 2 kommt.
    aber zu sagen das er aus nem e11 ist ist sicherer ;)
     
  20. #18 Ädam`s, 12.02.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wenn dus nicht selber umbauen kannst/willst kenn ich einen oder 2 die so sachen gerne zum zeitvertreib machen :D
     
Thema: 4E-FE in 4A-FE tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 4afe motir tauschen 4efe

    ,
  2. 4efe Nockenwellen tauschen

Die Seite wird geladen...

4E-FE in 4A-FE tauschen - Ähnliche Themen

  1. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  4. Urban Cruiser Radioblende tauschen

    Urban Cruiser Radioblende tauschen: Hallo. Muss bei meinem Vater am UC das originale, Defekte Radio gegen ein Doppeldin von JVC tauschen. Die passende Radioblende bzw. halbe...
  5. 4A-GE Motor (RWD oder FWD Setup)

    4A-GE Motor (RWD oder FWD Setup): Ein Freund von mir verkauft seinen 4A-GE Motor! Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 0043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...