4E-FE GT15 vs CT9

Diskutiere 4E-FE GT15 vs CT9 im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo in die Runde! Wer hat seinen 4E-FE denn schon "aufgeladen" und für welchen Turbolader habt ihr euch entschieden? Der 4E-FTE hat wohl einen...

  1. squenz

    squenz Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo in die Runde!

    Wer hat seinen 4E-FE denn schon "aufgeladen" und für welchen Turbolader habt ihr euch entschieden?
    Der 4E-FTE hat wohl einen CT9 Lader dran, leider findet man davon nirgendwo Kompressorkennfelder.

    Wieviel Ladedruck fahrt ihr und ab wieviel Umdrehungen liegt dieser an?

    Laut Kompressorkennfeld sollte der kleine Garrett GT1544 sehr gut zum Motor passen. Ab 2000 U/min sollten 0,5 Bar anliegen. Viel mehr würde ich dem Motor auch nicht zumuten wollen.

    Über Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silencium, 18.04.2016
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Was für ein Krümmer nimmst du? Die Frage stellt sich mir wegen dem Flansch.
    Wenn das eine Einzelanfertigung gibt, würde ich mir überlegen einen kleinen MHI (Mitsubishi Heavy Industies) Lader zu nehmen. Die MHI Lader sind den Garrett Teilen überlegen.
     
  4. squenz

    squenz Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Die Krümmer-, bzw. Flanschfrage stellt sich erst mit der Entscheidung für einen Lader.
    Die Überlegenheit der MHI hilft mir nur nichts wenn man nirgendwo Informationen zu den Turbos findet.
    Um beurteilen zu können ob der Lader zum Motor passt braucht man ein Kompressorkennfeld.
    Bei Borg Warner oder Garrett Ladern findet man das leicht online... Wenn Du irgendwelche Informationsquellen zu den MHI Ladern hast - gerne her damit! :)
     
  5. #4 silencium, 19.04.2016
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

4E-FE GT15 vs CT9

Die Seite wird geladen...

4E-FE GT15 vs CT9 - Ähnliche Themen

  1. E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr

    E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr: suche das Auspuffstück zwischen Fächerkrümmer und Kat in einem guten Gebrauchten Zustand nichts zum Schweissen... bitte einmal alles anbieten..
  2. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  3. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  4. Toyota Kühler 7A FE andere

    Toyota Kühler 7A FE andere: Habe hier noch einen guten Kühler inkl Klimalüfter aus einer Celica T20 <p> Passt auch bei Avensis Carina und sicher auch anderen Toyotamodellen...
  5. Toyota Anlasser 1,6 4A GE /FE

    Toyota Anlasser 1,6 4A GE /FE: Habe hier noch einen guten Anlasser aus einem 1,6 4A GE Motor <p> Hat bis zum Ausbau einwandfrei funktioniert! Preis: 65 Fix [IMG]