4E-FE Austauschen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von jbuehler, 04.10.2009.

  1. #1 jbuehler, 04.10.2009
    jbuehler

    jbuehler Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Motorschaden bei einem 4E-FE E10 Corolla BJ 95.. Motor hatte 65kw und 88 PS..

    Nun wollte ich fragen, ob man da auch den neueren 4E-FE mit gleicher Leistung aus dem Jahr 1996 einbauen kann, oder ob das nicht passt... Die haben ja kleine Änderungen an Fächerkrümmer.. gemacht.. und müsste das Steuergerät ausgetauscht werden (was noch?), also nicht das alte aus 1995 benutzen sondern eines für den 1996 Motor besorgen?

    Besten Dank im voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zero2k3, 04.10.2009
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn der "neuere" Motor ne Wegfahrsperre hat... keine Ahnung ob die das ab diesem Baujahr hatten, Änderungen sind erwünscht wenns falsch ist... dann würd das schwieriger werden. Da musste die ECU tauschen und die Schlüssel mit Transponderring haben.

    Anderenfalls wenn du dir nicht sicher bist dann nimm dir einen aus deinem BJ auf em Schrotti dürfte ja jetzt genug sein!

    Und reinpassen tut jeder 4E Motor.

    Gruß Alex
     
  4. #3 *Black Devil*, 04.10.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Mein E10 Bj. 95 hatte ne Wegfahrsperre. Aber der Transponder net im Schlüssel, sondern in nem eigenen Gehäuse.
     
  5. #4 zero2k3, 04.10.2009
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ach das mit dem Magneten??
     
  6. #5 *Black Devil*, 04.10.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Ähhh... ne..

    Da hast du so ein kleines, rechteckiges Teil gehabt und das musste man kurz an eine Empfängereinheit halten (hat, glaub ich, in der Nähe vom Zündschloss oder in der Mittelkonsole gesessen).
     
  7. #6 zero2k3, 04.10.2009
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok alles klar. Ja dann muss ers dann so machen wenn der Motor den er einbauen will Wegfahrsperre hat.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

4E-FE Austauschen

Die Seite wird geladen...

4E-FE Austauschen - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  5. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...