4AGE Ölverbrauch in oberen Drehzahlen

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von optifit, 15.09.2007.

  1. #1 optifit, 15.09.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    In oberen Drehzahlen steigt seit letzter Zeit der Öldruck der Anzeige bis Anschlag.
    Seit der letzten Standzeit über den Winter ist dies nach in Betriebnahme und neuem Ölwechsel mit Castrol RS aufgetreten.
    Laufleistung des Motors ist jetzt 30tkm.
    Dann riecht und sieht mann auch das Öl verbrannt wird.
    Welche Möglichkeit gibt es dies zu unterbinden.

    Hat der 4Age 16V ein PCV- Ventil im Ventildeckel für die Kurbelgehäusebelüftung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sonicblue, 15.09.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Ich hatte mal zufälligerweise jemanden im eBay gesehen,der mit 4AGE Motoren Rennen bzw Rallye fährt.
    Er hatte den Öldruck im oberen Drehzahlbereich begrenzt,damit nicht zuviel gepumpt wird und somit angesaugt wird.

    Ob dieses Ventil dabei ist,weiss ich nicht.
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hast du überhaupt einen deutlichen Ölverbrauch gemessen oder festgestellt? Bei meine Celi (4A-FE) ist der Öldruck in höheren Drehzahlen und unter Last immer auch deutlich angestiegen! Verbraucht wurde aber nie was, Stand hat immer gepasst! solltest erst mal schauen wieviel Öl er auf zb 1000km verliert/braucht!
    Also auffüllen auf kurz vor maximum, 1000km fahren und dann nochmal messen!
     
  5. #4 optifit, 16.09.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich unter 5000Umdr. fahre, benötigt er 1l auf 5000km.
    Wenn ich ihn richtig trete (Wenn er warm ist) benötigt er 2l auf 1000km.
     
  6. #5 Celi GT, 16.09.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Das ist wie Tag und Nacht! Kommt jetzt drauf an wie alt dein Motor ist. Für einen alten Herrn würd
    ich sagen das der Verbrauch noch akzeptabel ist. Falls der Motor neu
    gemacht wurde (Kolbenringe, Ventilschaftdichtungen,...) dann ist er
    doch etwas zu hoch. Mein erster 4A-GE lief 150tkm ohne nennenswerten Ölverbrauch. Meine anderen haben immer etwas Öl
    gefressen, die hatten aber alle weit über 200tkm Laufleistung.
     
  7. #6 AshCampbell, 16.09.2007
    AshCampbell

    AshCampbell Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch okay, vielleicht dickeres Öl fahren....
     
  8. #7 optifit, 16.09.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor wurde vor 3 jahren überarbeitet.
    Andere Pleuels, ander Kolben, ander Kolbenlagerung usw.
    und dann noch einen funkel nagel neuen Kopf von Toyota :geld
    Ich habe ihn sachte eingefahren und gar keinen Verbrauch gehabt.
    Ich fahre seit eh und jeh in meinen Motoren nur CAstrol RS 10W60 und hatte eigentlich nie Probleme.
    In letzter Zeit musste ich auch alle Dichtringe nochmals wechseln, deswegen frage ich nach einem PCV Ventil, ob das im Ventildeckel eingearbeitet ist?
     
  9. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Nein,ist es net. Der Entlüftungsschlauch erweckt auch den Anschein das er direkt ins Saugrohr geht,tut er aber nicht...vom Saugrohr aus geht der Kanal innen weiter bis vor die DK.

    Mfg gt16
     
  10. #9 optifit, 16.09.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank!
    Dann muss ich mal die Öltemperatur messen.
    Zur Sicherheit schaue ich mal die Ölpumpe mit Druckregler nach.
     
  11. #10 Uwe AE 82, 16.09.2007
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Das hört sich nicht gut an. :( :( :(
    Lass mal eine Druckverlustprüfung machen, dann weisst Du was los ist.
    MfG Uwe :)
     
  12. #11 optifit, 17.09.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Kompression gemessen.
    Auf
    Zyl.1 16,4bar
    Zyl.2 16,2bar
    Zyl.3 14,9bar
    Zyl.4 15,7bar

    Die Zündkerzen waren richtig festgebrannt, was mich wundert.
    Die haben erst ~30tkm drauf.
    Es wurde auf einen 4Age mit Kat die Motoroberteile mit Kopf von einem ohne Kat gebaut, der neue Kopf wurde umgearbeitet und mit einer Metalldichtung verbaut.

    Der Motor hat auch wirklich volle Leistung, nur in hohen Drehzahlen riecht mann Öl und der Druck geht auch bis anschlag der Anzeige im
    LL und Teillast ist er immer auf halb.
    Früher ging nach einer Zeit bei hohen Drehzahlen der Druck auf 3/4- 1/2 runter.

    Deswegen meine ich da stimmt was mit der Pumpe nicht.

    Denn mein 4Age mit 470tkm hatte nicht so vile Öl gefressen wie der Motor trotz Kolbenkipper
     
  13. #12 Devil Tuning, 17.09.2007
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    schau mal ob bei der kurbelgehäuse entlüftung was kommt wenn ihn hoch drehst.
    vielleicht hast ja das problem link
    gruss devil
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 PatrickK, 17.09.2007
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    ich würde mal den Druckbegrenzer der Ölpumpe kontrollieren, ob der überhaupt aufmacht; dazu mal den Öldruck mit einem anderen externen Öldruckmesser prüfen -> gibts dazu nicht auch Grenzwerte im Werkstatthandbuch? Kann mich im Moment nicht genau erinnern...
     
  16. #14 optifit, 17.09.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einfach mal die Kurbelgehäusebelüftung abgrzogen und in einenen Behälter gelegt.
    Auf 15km war da schon einiges drin.
    Mann sieht am Anschluss auch alles voll Ökohle, was sich auch im Drosselklappengehäuse fortsetzt. Ich habe immer die Polierten Kanäle imit Alkohol gesühlt deswegen ist es gut zu sehen.
    Wenn der Motor warm ist, riecht auch alles nach öldampf, so wie als wenn Öl auf ein heißes Bauteil tropft.
    Aber eine Undichtigkeit ist nirgens zu sehen, lediglich ein leichts Schwitzen am Übergang Ölschlauch zu Ölleitung.
    Ich habe den Ölkühler auf Durchlässigkeit geprüft, dort ist alles i.o. er wird auch kompl. heiss, so dass mann sich die Finger verbrennt.
     
Thema:

4AGE Ölverbrauch in oberen Drehzahlen

Die Seite wird geladen...

4AGE Ölverbrauch in oberen Drehzahlen - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  2. Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop

    Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop: Hallo, bin auf der Suche nach einem originalen Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Bitte alles anbieten. Gruß
  3. 4age Rennmotor

    4age Rennmotor: Toyota 4age Motor Ferea Ventile, Catcam Nockenwellen mit großen Stößeln und verstärkten Federn. Pauter Pleul, Wiseco Kolben, 45er Einzeldrossel,...
  4. Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.

    Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.: Hallo, bin auf der Suche nach einem Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Gruß
  5. E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE)

    E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE): Ein Freund von mir verkauft sein E58 Getriebe. Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...