4AGE keine Leistung

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Blade1988, 18.04.2016.

  1. #1 Blade1988, 18.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    Moin Leute

    Habe ein Problem wo ich im Moment etwas Ratlos bin und ich mir mal gerne eure Meinungen dazu anhören möchte.

    Folgende Symtome:

    -Motor startet erst nach längerem Nuddeln (Anlasser dreht gut und schnell) und kommt nur langsam hoch mit dem Leerlauf

    - Wenn ich dann losfahren möchte darf ich nur ganz sanft das Pedal betätigen, da er unter last nur ruckelt, stottert und kein Gas annimmt (im kalten zustand)
    Wenn ich zuviel Gas gebe und er anfängt zu ruckeln, Spuckt und knallt er etwas aus dem Auspuff

    - wenn er wärmer wird bzw ist, ist das stottern und ruckeln weg und ich kann das Gaspedal ganz nochmal betätigen, allerdings hat der Wagen gar keine Leistung.
    Da geht im Moment mein Paseo besser und spritziger.
    Angenommen ich steh voll auf dem Gas im Dritten so bei 50 km/h beschleuningt der Wagen nur zäh und ich habe das Gefühl in einen 60 PS Polo zu sitzen


    Habe folgende Dinge geprüft bzw. eingestellt oder getauscht.

    DK Poti eingestellt und durchgemessen
    Kraftstofffilter gewechselt
    Unterdruckschläuche gecheckt
    Ventilspiel gecheckt
    Zündung eingestellt
    Widerstände der Injektoren gecheckt


    Meine Vermutungen jetzt wären im Moment nur noch, dass er zu wenig Sprit bekommt.
    Das entweder die Kraftstoffpumpe zu wenig fördert, oder der Druckregler hängt und den Druck nicht hällt
    oder die Einspritzdüsen zu klein sind.

    Habe einen Späten Smallport Block mit den Hi-komb Kolben drinn, mit Bigport Kopf und der Originalen AE86 Bluetop Einspritzung mit den Grauen Injektoren
    könnten die Injektoren zu klein sein?

    Vieleicht habt ihr ja die wortwörtliche zündende Idee...

    Ich danke euch schonmal

    Mit allerbesten Grüßen

    Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. d3nso

    d3nso Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    AE86 | Civic EG6
    Steuerzeiten richtig eingestellt? Klingt für mich schwer danach.
     
  4. #3 Blade1988, 18.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    schon oft geprüft... aber ich schau gern nochmal rauf..
     
  5. d3nso

    d3nso Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    AE86 | Civic EG6
    Du könntest auch noch folgendes testen:
    Rücklauf abklemmen und abdichten, dann merkst du schnell ob er zu wenig sprit bekommt.
     
  6. #5 Blade1988, 18.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    Steuerzeiten stimmen,

    Das mit dem rücklauf abklemmen ist mir auch schon eingefallen und werde ich als nachstes testen
     
  7. #6 corollae11blacktop, 18.04.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Zündkerzen auch ok? aber denke das hast du schon gekuckt
     
  8. #7 Blade1988, 18.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    Kerzend sind neu, daher schließe ich diese aus.
    Gerade am Wagen nochmal gewesen.
    Druckregler habe ich nichts gemacht, aber Zündfunken geprüft, alle Kabel funken und das Kaltstartventil spritzt auch ein.

    Hatte dann bei laufenden Motor den Zulaufschlauf zum Kaltstartventil gelockert, kam ordentlich Sprit raus, allerdings kann das auch täuschen da man so ja nicht messen kann wie stark und wieviel Sprit anliegt
     
  9. #8 e9gtifahrer, 27.04.2016
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    welche steuerung ist verbaut? map sensor oder Luftmengenmesser?
    Was fürn Steuergerät smallport oder bigport, Map oder LMM?
    Ist der vorher schon normal gelaufen oder hast jetzt erst umgebaut?
    was sagt der Blinkcode?

    wäre wichtig zu wissen um ne ferndiagnose abgeben zu können.

    Gruß Marco
     
  10. #9 Blade1988, 27.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    Ist ein Redtop smallport block ( mit der Kolbenkühlung),
    Bigport kopf mit TVIS
    MAP Sensort steuerung
    kein Kat
    und das Originale Bluetop Steuergerät
    keine Fehlercodes

    Vermute mitlerweile dass die Spirtpumpe zuwenig Druck aufbaut.
    Da ich IMMER lange Drehen muss bis er anspringt und manchmal geht er dann auch nochmal aus, und irgendwann dreht der Motor dann "normal" im kaltstart hoch und läuft ruhig

    Und wenn ich den Druckregler zum beispiel ab hatte, also die Rail Drucklos gemacht habe.
    Dauert es dann noch viiiiiiiieeeel länger bis er mal irgendwann kommt und dann nur mit stottern und mehrmaligen ausgehen


    Da ich mit dem AE ja noch einige Kinderkrankheiten hatte, ist es mir jetzt erst so recht aufgefallen. Bin der Meinung das es aber schon immer so war, auch mit dem alten Block ( anbauteile sind aber die gleichen)

    Habe festgestellt dass wenn ich voll auf dem Pinsel trete, er halt wie beschrieben sehr zäh hochbeschleunigt.
    Wenn aber so ca. 7000 Umdrehungen erreicht werden, beschleunigt er "extrem" vorwärts, wie als wenn ein Turbo einsetzt und man vorher im Turboloch war.
    ALso ab 7000 würde ich sagen, liegt schlagartig leistung an!
     
  11. #10 e9gtifahrer, 27.04.2016
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    Das passt eigentlich nicht zur spritpumpe. Mach mal dauerplus an die spritpumpe wies dann ist. Hast die Unterdruck Schläuche alle richtig?
     
  12. #11 Ädam`s, 27.04.2016
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Evt. Ist das Sieb an der Kraftstoffpumpe zu oder zusammengefallen. Hatte ich beides schon...
     
  13. #12 Blade1988, 28.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    @marco
    Mit Dauerplus oder kurzgeschlossenem Servicestecker läuft die Pumpe und fördert auch, kann halt nur nicht messes wieviel, Unterdruckschläuche hatte ich als erstes vermutet, bin diese mittlerweile aber unzählige male nachgegangen,
    Ich checke das nochmal, bin mir aber ziemlich sicher dass da alles korrekt ist.

    @ ädams
    Das wäre auch unsere Vermutung, das Sieb oder auch der Gummischlauch von der Pumpe selbst zr festen Feitung.
    Wenn der undicht geworden ist, wäre dies auch eine Erklärung wohin der Druck, nach dem abstellen des Motors, verloren geht
     
  14. #13 Starlet KP62, 29.04.2016
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Hallo,

    hat der Motor überhaupt schon mal richtig gelaufen? Oder sind das Anfangsprobleme, einen Umgebauten Motor richtig zum laufen zu bekommen?
    Also wenn schlagartig ab 7000 U/min Leistung anliegt, kann es nur an den Steuerzeiten liegen, sind da originale Nocken drauf? Oder der Verteiler hat ein Problem, und funktioniert erst richtig bei der Drehzahl.
    Hat schon mal jemand den Benzindruck am Rail gemessen?
    Wenn so ein Motor zu mager laufen würde, dann knallt der in die Ansaugbrücke. Wenn der beim laufen in den Auspuff knallt, ist das eigentlich auf die Zündung zurückzuführen.

    Das sind aber nur Vermutungen, um da genaueres sagen zu können, muss ich mir das auch anschauen, und selber Prüfen.

    Gruß

    Kai
     
  15. #14 Blade1988, 30.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    Hi,
    Also er knallt im kalten zustand in den auspuff,
    Benzindruck messe ich heute, hatte mir auf Arbeit erst was zusammenbasteln müssen,
    Nockenwellen sind originale

    Da es mich ja auch gewundert hat das er ab hohen drehzahlen leistung aufbaut, was ja dagegen spricht, dass kraftstoff fehlt,
    Habe ich mal am zündverteiler etwas gedreht.
    Siehe da er lief besser, zwar immernoch schlecht aber besser. Da ich aber keine zündlichtpistole habe, habe ich nicht weiter daran rumgedreht.
    Vermutlich haben wir einen fehler beim einstellen der zündung gemacht... ?(
    Halte euch auf den laufenden
     
  16. #15 Blade1988, 30.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    Sooooo, gerade eine messuhr an den benzinfilter angeschlossen,

    Bei abgeschalteten motor und überbrücktem servicestecker liegen 1͵2 bar an

    Bei laufendem motor im leerlauf sind es 1.5 bar, bei totgelegtem druckregler.

    Also deutlich zu wenig benzindruck der anliegt
     

    Anhänge:

  17. #16 Ädam`s, 30.04.2016
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Was heißt bei totgelegtem druckregler?
     
  18. #17 Ädam`s, 30.04.2016
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Aber Bau auf jeden Fall mal die pumpe aus und schau nach dem Filter ;)
     
  19. #18 Blade1988, 30.04.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    Na den rücklauf verschlossen, um auszuschließen das der druckregler das problem ist
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ädam`s, 01.05.2016
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Ach so jetzt nur zum testen.
    Ich dachte schon dauerhaft 8o
     
  22. #20 Blade1988, 01.05.2016
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    So der Abschlussbericht:

    Wie zuletzt schon vermutet, war die kraftstoffpumpe defekt.
    Eine andere heute eingebaut und siehe da....
    Der kleine ist ja richtig flott und kann auch quer ;) .
    Dreht klasse hoch, und brüllt ordentlich in die Umbebung ab :)

    Ich danke allen die mit guten Ratschlägen mir geholfen haben.

    Eine Sorge weniger bei der Diva

    Beste Grüße

    Marco
     
    Ädam`s, Toyoholic, Uwe AE 82 und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

4AGE keine Leistung

Die Seite wird geladen...

4AGE keine Leistung - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  2. Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop

    Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop: Hallo, bin auf der Suche nach einem originalen Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Bitte alles anbieten. Gruß
  3. 4age Rennmotor

    4age Rennmotor: Toyota 4age Motor Ferea Ventile, Catcam Nockenwellen mit großen Stößeln und verstärkten Federn. Pauter Pleul, Wiseco Kolben, 45er Einzeldrossel,...
  4. Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.

    Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.: Hallo, bin auf der Suche nach einem Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Gruß
  5. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...