4AGE Bluetop: Wie Instandsetzen?

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Kamui, 03.09.2009.

  1. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    Hallo alle sammt,
    da sich Blade 1988 erst um seine Karroserie kümmert und ich eher ein fauler Mensch bin habe ich vor mich erstmal um den Motor zu kümmern.

    Motor:
    4A-GE Bluetop von 1983
    KM: 145000
    Letzten 3 Jahre gestanden. Sprang aber sofort an und lief auch schon so 30mins ohne Probleme.

    Nun.....
    Welche Reperaturen sollte ich machen lassen und welche Teile ersetzen und diese woher beziehen.
    Das Projekt von Authrion "Authrions 4A-GE - Projekt" bin ich gerade am durchlesen. Vielleicht kann jemand mir dazu was sagen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    THX

    MfG Kamui
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    -original Dichtsatz/Teile verwenden
    -alles vermessen, Pleuel und Hauptlager erneuern
    -Ventile einschleifen,reinigen
    -Kopf planen, Block eventuell
    -Ringe erneuern, sanft durchhohnen
    -Kolben nach bestandener Sichtprüfung wiederverwenden
    -Kanäle "entgraten"
    -farblich bissel "hübsch" machen/Motorlack
    -O-Ring Repsatz im Verteiler montieren

    Mfg gt16
     
  4. #3 Authrion, 03.09.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    damit ist eigentlich alles gesagt.

    ich denke wasserpumpe und zahnriemen bzw spannrolle ist klar...
    ....ich würde die ölpumpe zerlegen und ventile checken, da kann es zu problemen kommen.

    die ölbohrungen in den pleueln auch mal unter die lupe nehmen..die sollten frei sein :D

    wenn du richtig freude an dem teil haben willst..an der schwungmasse was ändern...alles andre wird dann schnell sehr teuer.

    und natürlich die wichtigen regeln beim neuaufbau:

    rechne durch, was es kostet...und multipliziere das ergebnis mit 2
    rechne durch, wie lange du brauchst...und " " " "
    wenn du etwas aus faulheit/unwissenheit/... nicht checkst...gehts mit sicherheit kaputt :D

    ...und zu guter letzt: finde die richtigen leute und höre nur auf deren tipps..und den rest ausblenden

    (sind nur eigene erfahrungen...nicht, dass ich jetzt den megaplan hätte :D)
     
  5. #4 Blade1988, 03.09.2009
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    :D

    sauber kamui, mach du den motor und den bauen wir dann in meine karossen ein, dann ist schonmal ein corolla fertig ^^

    ich will dann aber in meinen trotzdem lieber den "blacki" oder "silvi" :rolleyes:
     
  6. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    der silver kommt bei mir irgendwann später, ist aber schon in Planung^^
    Den Bluetop versuche ich dann in meinen e11 zu quetschen :D
    @ Blade 1988: Mach du aber erstmal deine Karosse fertig und gib mal schön feedback wegen Sandstrahlen :] und extra wegen dir hab ich mal meine sig geändert :D.

    Der Motor ist nun beim Spezi, leider hat der keine Ahnung wo er die eventuell nötigen Teile herbekommen soll :rolleyes:.........muss ich wohl mal beim Toyotahändler vorbei
     
  7. #6 Authrion, 04.09.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    den bluetop wirst du niemals legal in den E11 verbauen können!
    ...auf kat musst du ihn ja sowiso umbauen...aber selbst dann, schaffst du die abgaswerte eines 4afe gen3 niemals!

    abgesehen davon geht der wagen dann garnicht..der bluetop hat weniger drehmoment als die 4afe...und ist eher auf leichte autos ausgelegt...mit 1200kg im E11 wird er kämpfen müssen.
     
  8. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    jop der einbau wär schwachsinn! nen bt macht da mehr sinn
     
  9. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    Habt mich überzeugt^^
    Wo finde ich im netz ne Seite wo ich die Toyota-Teilenummern der Motorteile finden kann?
     
  10. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
  11. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    Bin da irgendwie ein wenig überfordert.
    Kann mir bitte jemand das komplette GASKET KIT vom AE86 Bluetop raussuchen.

    Danke!
     
  12. #11 Pornking, 04.09.2009
  13. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
  14. #13 motorsport-e9, 05.09.2009
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Der Preis von dem KIT kommt mir bissl suspekt vor.
    Würd die Finger von lassen und lieber beim Toyo-Händler kaufen.
    Den kannste nämlich vor Ort verhauen, wenn er dir das falsche Kit liefert. ;)
     
  15. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    Ich weiß das beim Toyo-Händler das Beste wäre, nur wollte alle Möglichkeiten in betracht ziehen, da der Preis doch sehr happig ist.

    Was ist der Unterschied zwischen "Overhaul" und "Valve Grind"?
     
  16. #15 fax0815, 05.09.2009
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Da kann ich mich nur anschließen, das erste Set ist garantiert Schrott! Das zweite ist schon eher vertrauenswürdig, die Dichtung auf der Pappe ist ein original, bei den anderen ist´s gerade so gedreht, dass man die Schilder nicht sehen kann, sehen aber auch toyotalike aus. Die ZKD hat einen anderen Aufkleber.
    Gerade die ZKD sollte immer original sein!
    Also lieber zum Toyota Händler!
    Da siehst du was du kaufst, noch bevor du bezahlt hast.
    Eine schnelle kaputte Kopfdichtung wird dich mehr ärgern wie die 250(?) Euro!

    "Valve grind" gedeutet dass die Ventilsitze kontroliert und nachschleift. (Ventile einschleifen) in dem Zuge kann man auch noch mehr Winkel einschleifen um so die Strömung zu verbessern. (3angle /multiangle grind)

    "Overhaul" ist eigentlich der Griff für das was du planst, eine Instandsetzung.

    to overhaul the valveseats/valves bedeutet einen Valve grind zu machen...

    Ich hoffe das ich helfen konnte.
     
  17. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    1. Kit ist Müll und beim 2. von PASS ist die ZKD von TRD, ne 0.8er, der Rest sieht nach original Toyoteilen aus...nachfragen um sicherzugehen...

    Mach nicht den gleichen Fehler wie schon viele Jungs vor Dir, nicht sparen!
     
  18. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    Werd ich dann wohl mussen :O

    Was ist der Unterschied zwischen "Overhaul" und "Valve Grind"?
     
  19. #18 fax0815, 06.09.2009
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    edited...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    ?
     
  22. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    steht doch schon da ;)
     
Thema:

4AGE Bluetop: Wie Instandsetzen?

Die Seite wird geladen...

4AGE Bluetop: Wie Instandsetzen? - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  2. Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop

    Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop: Hallo, bin auf der Suche nach einem originalen Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Bitte alles anbieten. Gruß
  3. 4age Rennmotor

    4age Rennmotor: Toyota 4age Motor Ferea Ventile, Catcam Nockenwellen mit großen Stößeln und verstärkten Federn. Pauter Pleul, Wiseco Kolben, 45er Einzeldrossel,...
  4. Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.

    Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.: Hallo, bin auf der Suche nach einem Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Gruß
  5. E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE)

    E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE): Ein Freund von mir verkauft sein E58 Getriebe. Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...