4AGE/4AFE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toyotim20, 04.09.2002.

  1. #1 toyotim20, 04.09.2002
    toyotim20

    toyotim20 Guest

    i hob mo a frogn:<br />weche teile wurden vom 4AFE (77 kw) zum 4AGE (92 kw)geändert? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mobylette, 04.09.2002
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Da wurde nichts 'geändert', der 4A-GE ist eher ein anderer Motor.
     
  4. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Der Zylinderkopf wurde geändert.<br />Der 4AG-E hat 2 Nockenwellenräder, und<br />der 4AF-E nur eins.Dort erfolgt der Antrieb<br />der zweiten Welle über ein Zahnrad.<br />Der Block ist fast identisch.<br /> Gruß<br /> Arno
     
  5. Gast

    Gast Guest

    <br />Fensport<br />
    <br />Woher hast Du die Plakette hinten auf dem Nummernschild? :D <br />
    Keine Ahnung
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Momentan sind 4A-GE Motoren noch gut zu bekommen, also lieber Komplettumbau.<br />GZE sind schwer zu bekommen, mit den von Alex bereits genannten Nachteilen.<br />Die einzige "Bastelei" die sich wirklich lohnen könnte, wäre ein 7A-GE. Das gab es nämlich nie und ist eine Kombination aus 7A-FE mit 1,8 Liter Hubraum und dem GE Zylinderkopf. Allerdings ist auch hier fraglich, ob man das eingetragen bekommt. Und natürlich ist es ein dickes Stück Arbeit...

    P7er - Du hast Deine Nummernschilder falschrum montiert! :D

    Zur Kolbenkühlung: die ersten 4A-GE hatten das auch nicht, daher dürfte es kein Problem sein, einen GE Zylinderkopf auf einen FE Block zu setzen. Das wird hauptsächlich bei Turbo oder Kompressorumbauten zum Nachteil.

    [ 04. September 2002: Beitrag editiert von: RST ]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    <blockquote>Original erstellt von RST:<br /><strong>P7er - Du hast Deine Nummernschilder falschrum montiert! ;) <br />Das macht der TÜV, AU darf doch fast jede kleine Werkstatt machen :D
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Vorne eckig (AU)<br />hinten rund (Tüv)

    Toy
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Meine NS sind nicht falsch herum ;)
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Stimmt doch gar nicht was Du sagst, natürlich hat hier sogut wie keiner einen kompletten Motor bei Fensport gekauft, was offensichtlich an der finanziellen Situation der Leute liegt.<br />Master 328 hat seinen GEN III 3SGTE dort gekauft, nur als Beispiel. Kleinere Teile habe durchaus schon Leute da gekauft und waren zufrieden.

    Das Abgasgutachten kostet 690€, Du erinnerst Dich an den MR2 Fahrer der gefragt hatte, was es kostet ein hier nie zugelassenes Auto untersuchen zu lassen.

    Das hier eh keiner den GZE kauft ist mir auch klar, weil überhaupt keiner das Geld hat und wer es hat fährt keinen Corolla mehr. Das ist wohl (fast) immer so. Wenn ich jetzt auf einmal im Lotto gewinne baue ich auch keinen Turbo in den Starlet sondern kaufe mir einen GT3 ;) Ich erzähl eh immer nur scheiß :D ;=
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Er hatte gesagt, das der TÜV ihm gegenüber sagte, das es dieses Fahrzeug nie in D gab und deswegen ein Abgasgutachte erstellt werden müßte. Wenn die Unterlagen vom deutschen MR2 hätten und die Daten mit dem deutschen identisch wären, wäre kein Gutachten nötig gewesen ;)

    Ich kann mir nicht vorstellen, das Leute die sich z.B. einen Oldie oder einen Amischlitten den es hier nie gab holen, 15000 DM beim TÜV bezahlen. Das ist viel zu hoch.

    Der in Holland umgebaute Corolla Turbo der in D zugelassen wurde und ohne Probleme durchkam hat knapp 5000 DM gekostet inklusive allen Gutachten gekostet.
     
  12. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    also ich glaube es geht hier einiges durcheinander:

    "Ein Motor den es hier nie gab" und "ein Motor den es hier nie gab, aber schonmal eingeführt wurde" sind 2 grundverschiedene Dinge.<br />Wenn man einen Motor das aller erste mal in D betreiben will kommen auf einen die Besagten Kosten von um die 5000 €+ zu. Wenn aber erstmal ein solches Gutachten erstellt wurde und man holt einen 2,3,4.. Motor rüber dann wird es nicht mehr so teuer.<br />Deb 4A-GZE gibt es hier in Deutschland meines Wissen 2 mal, also gibt es auch ein Abgasgutachten, leider sind diese Abgasgutachten Fahrzeugspeziefisch auch wenn es der selbe Motor ist. D.h. pro Fahrzeugtyp je ein teures Gutachten.

    Die Kolben im 4A-GZE sind andere als im 4A-GE und die Kolbenbodenkühlung kommt erst ab der 2 Generation von 4A-GZE´s, also die die nicht im AW11 sondern in den E10 verbaut wurden. <br />Der 4A-FE hat eine abnder Kolbenbolzenführung und auch sonst unterscheidet sich hier einiges.<br />Es ist also machbar einen G-Kopf auf einen F-Block zu setzen, nur denke ich die Lebensdauer ist nicht groß.
     
  13. #12 Beowulf666, 05.09.2002
    Beowulf666

    Beowulf666 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    dann müsste es doch eigentlich auch möglich sein, auf den 4A-GZE Motor umzubauen, oder?

    wennman dann noch die Bremsen z.b. von der Celica nimmt, sollte der TÜV doch auch nichts dagegen haben.<br />Da der 4A Block fast identisch ist, sollten sich die Umbauten im Motoraum in grenzen halten.
     
  14. #13 toyotim20, 05.09.2002
    toyotim20

    toyotim20 Guest

    Antort: Schwierig, denn Du brauchst soviele 4A-GE spezifische Teile, daß Du auch gleich einen kompletten Motor umbauen kannst, was einfacher sein durfte....<br />Vor allem benögst Du den Kabelbaum, Steuergerät...halt eben Alles!<br />

    nujut.solange es sich nur um motorkabelbaum handelt hält sich der aufwand ja noch in grenzen.dürfte ja in 3-4 tagen erledigt sein.andererseits ist die erreichte ,eehrleistung nicht grad der hammer.wer weiss denn,was die grösste in deutschland eingetragene(selbst verbaute )maschine im e9 is?

    rolleyes
     
  15. #14 toyotim20, 05.09.2002
    toyotim20

    toyotim20 Guest

    @ all:<br />muss euch enttäuschen(und mich wundern):<br />habe nämlich einen 4A-fe mit 2!! nockenwellen.<br />lt.arno müsste der twin cam aber ein 4age sein,oder? :D
     
  16. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Also ich kann nur sagen das man sich in punkto Spezialeintragungen mal an Torsten Riedel von TR-Fahrzeugveredelung wenden könnte. <br />Der hätte mir sogar einen 4AGE im P7 einbauen und EINTRAGEN lassen können. Natürlich hab ich das Geld nicht :(
     
  17. #16 toyotim20, 05.09.2002
    toyotim20

    toyotim20 Guest

    @ P7er.<br />kuck mal in die biete-ecke.<br />brauchst du jetzt den auspuff? ?(
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir war der VSD abgerissen, hab aber für 50€ einen neuen bekommen. Du hast nicht zufällig den Krümmer vom 1,3 und würdest ihn günstig abgeben ?
     
  19. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    2 Nockenwellen ist ja richtig.<br />Aber zähle Deine NOCKENWELLENRÄDER,und Du wirst<br />Dich wieder wundern.<br />Du hast nur eins, aber zwei Wellen.<br />Oh Wunder der Technik.<br /> Gruß<br /> Arno
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 toyotim20, 05.09.2002
    toyotim20

    toyotim20 Guest

    @ arno<br />hast ja recht...mea culpa,mea maxima culpa

    wusste garnicht,dass der normale si auch den dicken stabbi hat.dachte den hätte nur der gti.
     
  22. #20 toyotim20, 05.09.2002
    toyotim20

    toyotim20 Guest

    @ P7<br />leider nicht.(haben)
     
Thema:

4AGE/4AFE

Die Seite wird geladen...

4AGE/4AFE - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  2. Corolla E11 4AFE Ölkühler gebraucht

    Corolla E11 4AFE Ölkühler gebraucht: Hat jemand einen liegen?
  3. Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop

    Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop: Hallo, bin auf der Suche nach einem originalen Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Bitte alles anbieten. Gruß
  4. 4age Rennmotor

    4age Rennmotor: Toyota 4age Motor Ferea Ventile, Catcam Nockenwellen mit großen Stößeln und verstärkten Federn. Pauter Pleul, Wiseco Kolben, 45er Einzeldrossel,...
  5. Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.

    Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.: Hallo, bin auf der Suche nach einem Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Gruß