4age 16ps welches öl???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von spieler989, 08.10.2007.

  1. #1 spieler989, 08.10.2007
    spieler989

    spieler989 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E9 GT-i und MB100D
    aloha

    ich will nen öl wechsel machen machen welches öl soll ich nehmen?? auf dem zettel im motorraum steht 5w40 aber die leute bei dem fuscher betrieb (atu) meinten da gehört 5w30 rein bei toyota hies es ich soll lieber 0w30 nehmen ist besser für den motor ???

    danke schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sonicblue, 08.10.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    10W40 reicht völlig aus..

    Steht selbst im Castrol-Servicebüchlein..
     
  4. #3 Bezeckin, 08.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ja, würde auch 10W40 nehmen. Auh wenn dir viele andere zu 0W30 raten werden. Meiner meinung nach bei älteren Motoren nicht nötig.
     
  5. #4 juergeng6, 08.10.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Wenn der Motor es schon vorher gefahren,kann eigentlich nichts passieren,wenn man es weiter fährt.

    MfG Jürgen
     
  6. #5 Supraholic330, 08.10.2007
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Verdammt, was hast du mit den restlichen 100 PS gemacht ?( :rolleyes:

    Toyota-Vorgabe lautet 10w/40

    mfg
     
  7. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 spieler989, 08.10.2007
    spieler989

    spieler989 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E9 GT-i und MB100D
    ups116ps natürlich ;) habe jetzt wieder 5w40 drin ist billiger;)
     
  9. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    10W40 ist noch billiger und auch ok! 5W40 schadet aber auch ned.
     
  10. #9 Celi GT, 08.10.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Bitte kein 0W- verwenden. Theoretisch wäre es egal, aber ältere
    Motoren danken es dir dann mit Ölverbrauch. Zum pausenlosen
    Nachschütten ist es wohl zu teuer. Aber das Thema hatten wir eh
    schon oft durch.
    Am besten fährt der 4A-GE immer noch mit 10W-40.
     
  11. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    och menno - net schon wieder solche halben Aussagen

    Das mit dem Ölverbrauch passiert einem vllt beim 0W30
    nicht bei Ölen der xxW40er oder darüber.

    Am besten würde der Motor wohl mit einem stehts frischen vorgewärmten Öl fahren - da es sowas nur im Motorsport gibt nimmt man eins das kalt gut fließfähig ist und gute Temperatur- und Alterungsreserven hat.

    Ist in der 10W40er Kategorie sehr selten anzutreffen und auch bei 5W40ern nicht automatisch abonniert.

    Deswegen erstmal gute Wahl mit dem 5W40 @spieler!
    sagst spasseshalber Name+Preis/l?
     
  12. #11 Celi GT, 08.10.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Hast scho recht! Hab mich vielleicht nicht exakt ausgedrückt.
    Ich geh immer von der Castrol Produktpalette aus, da ich diese beruflich
    vertreibe.
    Die haben in
    der 0W Klasse nur das 0W30 (Edge, früher SLX). Und das mögen die
    alten Dichtungen überhaupt ned.
     
  13. #12 Torsten, 09.10.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Richtisch das dünne Öl ist zwar im Winter besser, da es gerde im kaltne Zustand besser schmiert, aber es kommt halt durch den kleinsten Spalt in den Dichtungen auch nach außen.

    Hatte auch mal ne Weile 0W30 gefahren. War mir zu teuer, das ewige nachgekippe (obwohl ich immer relativ neues Öl drinn hatte :D ). Fahr jetzt mit 5W40 von Liqui Moli sehr gut. Kaum Ölverbrauch (bei 4A-FE) und günstig bin ich auch ran gekommen. Bis dato kamen auch keine Beschwerden und ich fahr diese Sorte Öl (also alle 15 000km neues) nun schon seit ca. 70 000 km.
     
  14. #13 optifit, 09.10.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also bei 10W ölen braucht mann im kalten nicht so viel Öl, starten usw.
    Aber die 4AGE werden sehr heiss, ich fahre deswegen nur 10W60 Öl.
    Das ist besser wenn mann den Motor auch mal gerne hoch dreht.
     
  15. #14 Celi GT, 09.10.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Da reicht aber ein 40er aus. Mehr als 130 Grad bringst auch bei sportlicher Fahrweise nicht zusammen.
     
  16. #15 meinedicke, 09.10.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Also dann ist ja alles wieder geklärt. Nehme also dieses Mal auch wieder 10 W 40, wie immer. Bei allen Diskussionen über Motoröl, egal wann und welche Foren, kommt man immer zu dem Ergebnis, das man letztendlich das nimmt, was vorher drin war und problemlos funktionierte.
     
  17. #16 Celi GT, 09.10.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es!
     
  18. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    von nem 10er Öl halte ich gar nix. Es gefällt mir einfach net zu wissen das die Suppe "lange" braucht um an der letzten Schmierstelle anzukommen... Dabei spielt es für mich auch keine Rolle ob Sommer oder Winterfahrzeug...

    Die 40 gefällt mir auch net,gerade beim 4age bzw. hochdrehenden,sportlich bewegten Motoren. Ich fahr zur Zeit Mobil 5w50,für mich die perfekte Lösung.

    Und wer meckert das es bissel mehr kostet hat die Rechnung net verstanden ;)

    Mfg gt16
     
  19. #18 CelicaAA63, 09.10.2007
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    10w40 reicht für unsere witterungsverhältnisse vollkommen.das ist ein teilsyntetiköl.ich hab es 6 jahre in meinem alten aa63 gefahren.der motor hatte knapp 250.000km runter.keine probleme bis auf 1x kopfdichtung bei 180.000km.wobei ich aber kein billiges öl, sondern das von elf wo der liter an der tanke um die 12€ kostet,genommen habe.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    dass es reicht ist die eine Sache - dass es am Markt aber was BESSERES für WENIGER Geld gibt(10€/l ist mM nach für 10W40 schon dreister Wucher) ist die andere Sache.

    viele machen sich lieber Gedanken über riesen Felgen und Soundanlagen(wo es natürlich immer vom Feinsten sein muss) anstatt sich mal um grundlegende Sachen zu kümmern.

    MfG
     
  22. #20 CelicaAA63, 09.10.2007
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    naja..ich hab ja nur gesagt das der liter an der tanke soviel kostet.da ich damals noch im job als schrauber war und den "ek" kenne war es natürlich weit aus billiger.aber quallität hat halt seinen preis.auch wenn es nur ein 10w40 ist
     
Thema:

4age 16ps welches öl???

Die Seite wird geladen...

4age 16ps welches öl??? - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  2. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  3. Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop

    Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop: Hallo, bin auf der Suche nach einem originalen Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Bitte alles anbieten. Gruß
  4. 4age Rennmotor

    4age Rennmotor: Toyota 4age Motor Ferea Ventile, Catcam Nockenwellen mit großen Stößeln und verstärkten Federn. Pauter Pleul, Wiseco Kolben, 45er Einzeldrossel,...
  5. Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.

    Abgaskrümmer 4age 20V Blacktop.: Hallo, bin auf der Suche nach einem Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Gruß