4A-GE Revision - Fragen???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von motorsport-e9, 02.01.2011.

  1. #1 motorsport-e9, 02.01.2011
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Moin moin,

    da ich so langsam mit dem Gedanken spiele, meinem Motor etwas auf die Sprünge zu helfen, brauche ich mal den Rat von ein paar erfahrenen Leuten. :]

    Geht dabei um einen 4A-GE Bluetop.


    Fangen wir ganz banal an:
    Bei der Revision des Motors muss man natürlich die ZKD wechseln.

    1. Wie dick ist eine Original Toyota-ZKD?
    2. Wird die Dicke der Dichtung komprimiert oder unkomprimiert angegeben?
    3. Lohnt es überhaupt eine TRD Dichtung zuverwenden?
    4. Wie weit setzt sich denn eine Pappdichtung im Gegensatz zur Metalldichtung?
    5. Kann ich die höhere Verdichtung mit Serien-ECU fahren?
    6. Kann ich die höhere Verdichtung mit Serien-Pleul und Kolben fahren?
    7. Wenn ich insgesamt 1mm als abnehmen würde, küsst dann der Kolben die Ventile?


    Fakt ist momentan:
    Ich habe Zubehör-ZKDs gefunden die 1,4mm dick sind, weiß aber nicht ob das die komprimierte oder unkomprimierte Variante ist.
    Die TRD Dichtung wäre dann 0,8mm dick, ebenfalls weiß ich nicht ob komprimiert oder unkomprimiert.
    Dazu käme halt 0,1mm Kopf planen und 0,1mm Block planen.

    In Summe macht das 0,8mm Unterschied.
    Das hat zur Folge, dass meine Verdichtung von 10:1 auf 10,93:1 schießen würde.
    Das wäre 20V Blacktop Niveau. 8o

    Dem zufolge stellen sich mir die oben genannten Fragen.

    Jetzt haut mal in die Tasten, bin auf die Antworten gespannt. :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Bei den ZKDs ist es wichtig um was für eine art Dichtung es geht.
    Weichstoff? MLS? MLS mit Stopper? MLS mit Grommet?
     
  4. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    Bei der ZKD ist die angabe meinen wissen immer im komprimierten zustand.
    Wenn du den Kopf und block planen läßt dann würde ich einen 1mm bzw 1,2 mm dichtung nehmen, weil wenn die zu dünn wird, besteht die Gefahr das bei höhren Drehzahl die kolben an den Ventilen anstoßen.

    Ich würde dir eher zu einer Metall ZKD raten, die hält höhere Temperaturen aus, als eine "Papp"Dichtung.
    Du kannst ohne weitere mit Serien innerein eine höhere Verdichtung fahren, da passiert noch nichts, ich fuhr einen Smallport mit einer 0,8 mm ZKD und da ist nichts passiert.

    Ich habe bei meinem Motor das Verdichtungsverhältnis ausgerechnet was ich haben wollt. Anschließend den Kopf ausgelitert und dann entschieden wieviel zentel ich den kopf planen lasse.
     
  5. #4 motorsport-e9, 02.01.2011
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    http://trdparts.jp/english/parts_engine-4a-g16.html

    t=0.8 Metal

    Steht leider gar nix bei ob mit Stopper oder Grommet.
    Kenne das auch nur von HKS Zylinderkopfdichtungen - oder gilt das allgemein für alle?

    Block und Kopf sollen halt minimalst geplant werden, damit die Dichtung optimal sitzen kann.
    Das ist zumindest mein Anliegen.
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die 16V 4A-GE haben keine Klopfregelung. Der SerienECU ist es also relativ wurst was für eine Verdichtung du fährst. Allerdings sollte man den Sprit und die Zündeinstellung dementspreched anpassen um eine klopfende Verbrennung zu vermeiden.
     
  7. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    Da muss ich dich enttäuschen, die smallport 4age 16V haben alle eine klopfreglung (ab Bj 1990). Die alten Motoren habe also keine Reglung

    für den 4age gibt es von hks nur die bead dichtung, die habe ich auch verbaut
     
  8. #7 e9gtifahrer, 02.01.2011
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    mach es einfacher. nur der smallport hat eine klopfregelung und dabei nur die 16v variante. in deutschland gab es den normalerweise garnicht.

    die deutschen (egal ob blue, red oder sonst was für ne farbe) hatten keine klopfregelung.

    aber zurück.

    bei 1mm wird deinem motor in der regel nix passieren auch nicht bei höheren drehzahlen die vom orginalsteuergerät freigegeben sind. eher ist darauf zu achten das ab einer bestimmten dicke der zkd die kolben am kippunkt gegen den kopf schlagen. passiert bei einer 0,6 mm metalldichtung schon mal gerne, je nach kolbenspiel. je größer das kolbenspiel desto mehr kippt er bei ot und knallt gegen den kopf.

    hatte meinen um fast 2mm geplant und die 0,6er dichtung drinne. hatte dann einen riemenriss und die ventile waren hin, dabei habe ich auch durch zufall gesehen das die kolben an den kopf geschlagen haben. nicht viel aber der nächts größere schaden wäre vorprogrammiert gewesen.

    mfg marco
     
  9. CSM

    CSM Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    4A-GE Revision - Fragen

    Stärke Serien - ZKD 1,2mm
    sichere Grenze ohne dass Kolben am Kopf anstehen ZKD 0,8mm (! bei ungeplantem Block!!)
     
  10. #9 fax0815, 09.01.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    RE: 4A-GE Revision - Fragen

    Mein jetziger Kopf ist aufs Maximum geplant, sprich beim nächsten planen geht man schon über den Ventilsitz :) (Vorbesitzer)
    Ich habe das etwas mit low comp Kat-bluetop Kolben ausgeglichen.
    Zurück zum Thema:

    Ich habe bei mir die Quetschkante und das Ventil-Kolbenspiel nachgemessen, ganz altmodisch mit Lötzinn. Daraufhin habe ich die Ventiltaschen om Kolben vergrößert, da diese hemmungslos zusammenliefen. Das hatte übrigens der Vorbesitzer nicht gemacht und da hatten sich die Ventile Platz im Kolben geschafft.

    Also lieber direkt am Motor nachmessen und dann Sicherheit haben.
     
  11. #10 Celicat16fahrer, 19.01.2011
    Celicat16fahrer

    Celicat16fahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Ich habe da mal ne Frage zu den farben.
    Ih hatte in meiner celica nen 4age Red Top drin. Der hatte dann nen Kolben Kipper. Dann habe ich einen 4age Blue Top eingebaut, der das gleiche probelm hatte.
    Habe mir jetzt einen neuen motor gebaut( der funzt wenigstens) was ist der Unterschied bei diesen beiden Farben?
    Wie kann man denn die Sprit Menge einstellen? Und wie die Zündung? Habe ein hanbuch drin, da steht das man was überbrücken muss in der Diagnose box, des habe ich gemacht, aber naja wenn ich den Verteiler verdrehe ändert dich da kaum was. Wenn ich das an nem Polo mache dann bekommt man den motor sogar übers verdrehen aus.
    Wieviel kosten solche zkd wie oben geschrieben? Bezieht ihr die direkt ausm Ami land?
    Lg Dani
     
  12. #11 Redfire, 19.01.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Ne Metall ZKD bekam ich recht guenstig aus den USA fuer meinen Redtop. :]
     
  13. #12 Nomuken, 19.01.2011
    Nomuken

    Nomuken Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, MX5 NC, Fiat 128
    Metallzylinderkopfdichtung: Einfach beim freundlichen ne 7AFE ZKD bestellen. Pass top auf den 4AGE und ist die Metall Variante und billiger als die TRD HKS Dinger
    Zu deiner Frage, die OEM Dichtung an den bluetop 4AGE hat 1.2mm (komprimiert)
    Mein 4AGE ist momentan 5/10 geplant, und hat ne 0.8er Dichtung. Passt alles. Nur obs was bringt mit der Serien ECU wage ich zu bezweifeln.
     
  14. #13 motorsport-e9, 19.01.2011
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Danke euch allen für die Infos. Damit kann man schon mal arbeiten. :tup

    Wie gesagt, es soll kein Rennmotor werden.
    Ich lasse ihn dann vollständig revidieren.
    Es sollen dann nur milde Umbauten, wie z.B. bessere Ventilfedern, 256iger Nockenwellen, usw. verwendet werden, um mehr Standfestigkeit zu garantieren.

    Sage mal so vorsichtig, dass in etwa 150PS mit allen Umbaumaßnahmen angestrebt werden.
    Mehr Leistung kanns dann auch nicht geben, da das T-VIS dann raus müsste.

    Demnach müsste dann auch auf Einzeldrosselklappen umgebaut werden.
    Dort führt dann aber eins zum anderen. :rolleyes:
    Außerdem siehts da mit der Eintragung schlecht aus.
     
  15. #14 Redfire, 19.01.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Die 150 waren auch mein Ziel.
    Bisher sind jedoch leider erst 132PS

    Aber wirst du ja in ein paar Wochen sehen / erleben.
     
  16. #15 EckigesAuge, 19.01.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    256iger Nockenwellen laufen mit der Serien-ECU. Aber warum willst du andere Ventilfedern? Der Hub der neuen Nocken ist nicht so stark, dass du am Ventiltrieb was ändern müßtest. Solange die Ventile sauber öffnen und schließen besteht kein Bedarf.

    Bei meiner 4A-GE-Revision mit Kopfbearbeitung, Planen, 7rip-Shortblock, Bluetop-NonKat-Kopf, geringfügig erleichtertem Kurbeltrieb und 256er Nocken strebe ich 145PS an. Giftiger wird er so oder so, darauf kommts ja eigentlich an. :)
     
  17. #16 motorsport-e9, 19.01.2011
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    145PS werden das definitiv!
    Wenn ich mich recht erinnere baust du ja einen Redtop auf.

    Generell auch noch eine andere Frage:
    Kann ich beim Aufbau meines Bluetop auch einen 7rip-Shortblock verwenden oder beisst sich das irgendwo, sprich Kolben, Pleul, Kurbelwelle usw.?
     
  18. #17 e9gtifahrer, 19.01.2011
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    ich bau auch nen motor, ich strebe auch ca 140 ps an. schau mal rein. im moment ist der kopf zum ventielsitze erweitern.

    4age

    gruß marco
     
  19. #18 sonicblue, 19.01.2011
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91

    Passt alles.Habe damals einen 7-Rippenblock verwendet,da mir der 3-Rippenblock gerissen ist.Hab aber den gesamten Kurbeltrieb übernommen und den Kopf 2/10 geplant.Läuft wie am Schnürchen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EckigesAuge, 19.01.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Man müßte halt nur neu auslitern, da die Verdichtung zwischen Blue- und Red-Top meines Wissens geändert (verringert) wurde.

    motorsport-e9: Nein, der 20V ist schon fertig aufgebaut, das ist ein SilverTop. Der 16V im Serien-AW11 will aber auch neu aufgebaut werden, der bekommt die obengenannten Mods. :)
     
  22. #20 MartinS, 20.01.2011
    MartinS

    MartinS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Spart euch die TRD Kopfdichtung! 7afe ist Metal und passt. Hab beide verglichen und die sehen verdächtig ähnlich aus!

    Was wichtig ist, der Schlüssel in der Kopfbearbeitung liegt im untersten drittel der Kanäle. Mein Kopf ist ziemlich bearbeitet und ich habe die oberen 2/3 der Kanäle orginal. Der Auslass ist restriktiv ab Werk, denn muss man aufmachen!

    Weiter wenn ihr keine ECU mods machen wollte, empfehle ich schwer:
    - 10.5:1
    - 264/256 oder 256/256
    - Kopfbearbeitung / Ventilsitz
    - Auspuff nach Kat TRUE 60mm nicht die 55->60mm Geschichte

    Ich hab keinen Prüfstandslauf gemacht, aber ich kann auf Leute zurück greifen die Erfahrung haben und ein Freund hat mir bestätigt ich bin etwa um 125whp jetzt (über 140PS) / Blacktop bringt 135 - 140whp...

    Sonst schaut Nomukens Setup an, er macht das richtig der Junge!
     
Thema:

4A-GE Revision - Fragen???

Die Seite wird geladen...

4A-GE Revision - Fragen??? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...